SCHÖNE GRÜSSE VON DER OSTSEE

… SOLL ICH AUSRICHTEN  🙂

Superschön war unser kreatives Wochenende in Rostock.
Es war vollgepackt mit lauter Mädelskram… shoppen, Strand, stempeln, lecker Essen und quatschen bis in die Nacht…  🙂
Ich war das erste mal in Lianes neuer Wohnung… schön hat sie es sich gemacht… voll nach meinem Geschmack. Eine süße Dachgeschosswohnung zum wohlfühlen.

Und wir sind natürlich auch kreativ geworden…
Jeder von uns hatte mindestens zwei Projekte für die anderen vorbereitet.

Viele Sachen sind leider noch nicht fertig geworden. Die Fotos liefere ich dann später nach. Aber hier schon ein paar fertige Endergebnisse…

Ich freue mich wirklich dass wir es immer wieder schaffen uns in regelmäßigen Abständen zu treffen. Es ist so schön mit euch  🙂
Also dann bis zum nächsten mal…
Seid alle lieb gegrüßt
Franka
PS: ICH SCHICKE HEUTE UM 20 UHR EINE NEUE SAMMELBESTELLUNG FÜR EUCH RAUS !!!

KURZURLAUB MIT ALLEN SINNEN

 AUF DIESES VERLÄNGERTE WOCHENENDE HAB‘ ICH MICH ECHT GEFREUT

Mindestens einmal im Jahr treffe ich mich mit 2 lieben Freundinnen. Wir machen uns immer ein paar schöne Tage zusammen.
Uns verbindet viel… der gleiche Job, die gleiche Heimatstadt… Rostock… und unser Hang nach schönen kreativen Dingen  🙂 🙂 🙂
Diesesmal haben wir wieder Katrin für 3 Tage in Hohwacht besucht. Sie wohnt traumhaft… in einem süßen Schwedenhaus… und 200 Meter Luftlinie zur Ostsee!
Ich beneide sie…

Wie bei jedem Treffen bereitet jeder kreative Projekte für die anderen vor. Diesesmal waren es so viele, das wir gar nicht alle umsetzen konnten.
Bei diesem super Wetter haben wir viel draußen gearbeitet. Wir haben unter anderem kleine Fässer und zugesägte Holzpfeile angepinselt… und sie anschließend aufgepimpt.
Ich hab‘ aus meinen einen kleinen Paravent gebaut. Jetzt fehlt nur noch die Deko 🙂
Die anderen Projekte zeig‘ ich euch hier in den nächsten Tagen.

Und wir waren natürlich mehrfach am Strand… haben kleine Schätze gefunden und angebadet… also mit den Füßen  🙂
Das Wetter war einfach nur genial…

Eine superschöne Garten Ausstellungen, die ganz in der Nähe veranstaltet wurde, haben wir bei unserer Shoppingtour auch mitgenommen… so viele kreative Dinge für’s Auge… wow!

Wirklich schade, wie schnell die Tage verfliegen… unser nächstes Date ist schon fest geplant
🙂 🙂 🙂
Habt einen schönen Montag
Liebe Grüße an euch alle!
Franka
PS: Wer noch irgendetwas was aus dem alten Katalog oder aus der Auslaufliste haben möchte kann sich bei mir bis zum 31. Mai melden. Da schick ich die nächste SAMMELBESTELLUNG raus !
Und ab dem 1. Juni ist endlich soweit… der neue Hauptkatalog geht aktuell an den Start.
Ich werde am 2. Juni … nach meinem gemeinsamen Kaffee trinken mit euch :)… die erste BESTELLUNG für den ganz neuen rausschicken!
Also kontrolliert lieber nochmal eure Zettel, die im Katalog stecken 🙂

KLEINE AUSZEIT

HINTER MIR LIEGT EIN SUPERSCHÖNES WOCHENENDE IN LÜBECK

Das hat mir mein Mann zum Geburtstag geschenkt… ein paar Tage raus… nur wir beide… und eine schöne Stadt.
Wir haben es genossen  🙂 🙂
Gestern sind wir dann sehr früh vom Hotel losgefahren damit wir rechtzeitig auf Arbeit ankommen.
Hier ein paar schöne Fotos für euch… vielleicht bekommt ihr ja auch Lust auf einen Lübeck-Tripp  🙂

Verlauft euch unbedingt in die Hüxstrasse !! Das ist ja mitlerweile kein Geheimtipp mehr… superschöne Läden (vor allem für uns Mädels), Cafes und Restaurants  🙂
Ich mag Lübeck !!!
Und wenn man schon im Norden ist dann ist ein Abstecher an die Ostsee ein absolutes muss…

Ein paar Stunden am Strand lang… das könnte ich jeden Tag machen.
So, jetzt sind die Koffer ausgepackt und es geht weiter mit dem Alltag. Morgen hab ich auf alle Fälle wieder was schönes Kreatives für euch  🙂 Schaut also gern wieder rein und denkt an meine SAMMELBESTELLUNG morgen Abend!
Allerliebste Grüße und bis bald
Franka

KLEINER LOKALER GEHEIMTIPP

FÜR ALLE…

… die in meiner Nähe wohnen… Stader Raum, Hamburger Rand … und ein neues süßes Cafe ausprobieren wollen… besucht doch mal das VICTORIAS in Harsefeld. Das kannte ich bisher auch noch nicht… na ja, so lange gibt’s das ja noch nicht.
Ich wurde von meinen Arbeitskolleginnen zum Frühstück dahin eingeladen und war echt überrascht. So gemütlich und geschmackvoll eingerichtet. Man fühlt sich auf anhieb wohl.
Neben einem liebvoll vorbereiteten Frühstück kann man dort auch tollen selbstgebackenen Kuchen essen und viele schöne Wohnaccessories bestaunen und kaufen.
Also genau das richtige für uns Mädels  🙂

Sie haben leider keine Internetseite oder Blog… sind aber auf facebook zu finden.
Also ich war devinitiv nicht das letzte mal da.

Die nächsten Kaffe Dates sind gesichert !
Also falls ihr mal in der Nähe seid… schaut vorbei… das lohnt sich auf alle Fälle  🙂
Liebe Grüße und bis morgen.
Franka

ICH BIN WIEDER DA !

NACH MEINEM LANG ERSEHNTEN URLAUB…

… meld ich mich wieder zurück 🙂
Wenn ihr denkt es geht gar nicht… fast 2 Wochen ohne Stempeln… doch, es geht  🙂 Auch wenn es schon wieder in den Fingern kribbelt… schön war’s  🙂
Nach ein paar Tagen an der Ostsee sind wir eine Woche nach Belgien gefahren… da wollte ich immer schon mal hin. Ich hab im Vorfeld so viel Schönes über das Land gehört … und wurde nicht enttäuscht. Superschöne kleine Städte, oft direkt am Wasser, schöne Häuser und Landschaften, viele Burgen und Ruinen, verrückte Läden und kuschlige Hinterhöfe… was will man mehr 🙂  Die weltbesten Fritten von Brüssel mußten wir auch unbedingt probieren…logo!

Und hier die Tafel… handbemalt mit Kreidestiften… wie cool  🙂 Da hat sich Jemand richtig Mühe gegeben.

Belgien-11

Eine tolle Hotelempfehlung hab ich auch für euch… wenn ihr auch mal die Ardennen erkunden wollt … hier sind wir abgestiegen
www.koru-hotel.be   … traumfaft schön, ländlich gelegen und zentral für viele schöne Ausflüge  🙂
So, jetzt aber genug davon. Ich weiß ihr wollt gern wieder was Kreatives sehen. Nächste Woche geht’s wieder los, versprochen.
Seid alle liebe gegrüßt
Franka

PS: Merkt euch schon mal vor… jetzt am Dienstag, den 2.August werd ich meine nächste SAMMELBESTELLUNG für euch rausschicken!

MOIN MÄDELS !

ES GING IM LETZTEN BLOGPOST…

…doch um schöne Momente… gestern Abend hatte ich einen …
Ich war beim Konzert von Silbermond in Hamburg. Es war grandios…. ! Alle, die Karten für die Tour haben… freut euch drauf!
Ich sag nur Party… Gänsehaut… Muskelkater in den Armen… und ein breites Grinsen im Gesicht   🙂

Und hier noch eine kleine schnelle Dekoidee mit Masking Tapes. Ich liebe die Kleberollen… besonders die mit Schriftzügen. Abreißen… aufkleben… fertig!

with love-01

Ob auf Dekoherzen, Kisten, Briefumschlägen oder Paketen…. man kann ganz schnell etwas aufhübschen  🙂 Und deshalb wird meine Tapesammlung immer größer und größer…
Mädels, ich wünsche euch ein superschönes langes Pfingstwochenende… genießt die freien Tage.
Alles Liebe  und bis bald
Franka

STEMPELN IN SCHWERIN

ICH WURDE VON EINER LIEBEN FREUNDIN GEFRAGT…

… ob ich auch mal bei ihr Zuhause einen Workshop machen könnte… in Schwerin… nicht gerade um die Ecke. Aber klar komme ich vorbei 🙂
Hier auf dem Foto geht es gerade ordentlich zur Sache. Es war wirklich schön mit euch  🙂

Und warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden… also Hotel gebucht, Mann geschnappt und kurzerhand ein schönes Wochenende in Schwerin verbracht. Das Wetter war Bombe… wir haben ausgiebig Sightseeing betrieben.
Die Stadt hat superschöne, kuschlige Ecken…

… es gibt viel Modernes zu sehen…

… einen wunderschönen Schloßpark…

… natürlich mit passendem Märchenschloß…

… und viel Wasser. Nicht umsonst heißt es Schwerin, die Stadt der sieben Seen. Na das ist ja wieder ganz mein Element  🙂

Und nach diesem kurzen Urlaubsfeeling geht es heute weiter mit den alltäglichen Dingen. Denkt gerne an meine Sammelbestellung heut Abend.
Seid lieb gegrüß
Franka

KURZTRIP

ICH DURFTE WIEDER EIN TOLLES WOCHENENDE…

… bei Conny in Großenbrode verbringen. Das superschöne Schwedenhaus mit seinen liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen überwältigt mich immer wieder. Ein Traum…

Sie hat uns wieder so herzlich empfangen… man ist einfach sprachlos.
Danke für soooo viel Gastfreundschaft!

Draußen im Garten hat sie viele kleine Ecken und Nieschen so liebevoll gestaltet. Man kann sich gar nicht satt sehen…

Die Zeit ist wie im Flug vergangen, das Wetter war traumhaft… das hatten wir ja bestellt. Und wir haben so viel geschnattert…
Lieben Dank Conny !!! Es war, wie beim letzten mal, einfach nur schön!

Einen Abstecher zu Vaida in ihr süßes Cafe war zeitlich auch drin… wenn man schon mal auf dem Ende ist…

Auf dem Rückweg am Sonntag hab ich noch einen kleinen Halt in Stocksee gemacht und die Park & Garden Ausstellung besucht. Danke Schlesi für diesen tollen Tipp! Das hat sich wirklich gelohnt.

Man ist ja richtig erschlagen von so vielen Ausstellern und so schönen Angeboten. Ganz gefährlich für den Geldbeutel  🙂

Kurz gesagt, ein superschönes Wochenende für die Seele!
Jetzt wird es ja langsam Zeit, das ich mit den Vorbereitungen zu meinem Tag der offenen Tür anfange. Da hinke ich echt zeitlich ganz schön hinterher… oh, oh! Aber die Ideen im Kopf stehen schon… wenigstens etwas   🙂
Seid alle lieb gegrüßt
Bis morgen
Franka

STOCKHOLM ENTDECKEN…

…MIT DEN GUTEN ALTEN WANDERSCHUHEN

Ich melde mich wieder zurück von einem aufregenden Tripp nach Stockholm. Als bekennender Schwedenfans stand das schon lange auf meiner Liste. Und endlich hat es geklappt… 4 Tage Stockholm. Was für eine schöne Stadt… wo soll ich anfangen  🙂
Hier gibt es so viel Wasser, Wälder, Schären, tolle Architektur, sehenswerte Museen, Shoppingmöglichkeiten ohne Ende… und alles auf einmal.

Ich liebe das maritime Flaire. Man kann es kaum glauben aber Stockholm besteht aus 14 Inseln die alle durch Brücken miteinander verbunden sind.

Die Innenstadt läßt das Shoppingherz höher schlagen… was für schöne, geschmackvolle Läden…

Ob „Lagerhaus“ oder „Granit“… das waren alles „meine“ Läden. Ich hab sogar einen kleinen, süßen Scrapladen gefunden. Danke nochmal für den Tipp, Eva! Und ich hab den bisher größten „Panduro“ gefunden, den ich gesehen hab.

Wir waren jeden Tag bis spät abends unterwegs… deswegen die Wanderschuhe 🙂 und haben trotzdem nicht alles geschafft was auf unserer Liste stand.

Die kuschligen Cafes hatten es mir angetan. Kaffee heißt auf schwedisch übrigends „fika“… wißt ihr Bescheid  🙂

So sieht dann eins von innen aus. Es war so leer weil alle draußen in der Sonne gesessen haben.

Die Stockholmer Altstadt „Gamla Stan“ muß man einfach gesehen haben. Wunderschöne, verwinkelte Gassen und Häuschen, kleine Geschäfte…

Eine aufregende Stadt mit so viel Highlights  🙂 Absolut empfehlenswert und eine Reise wert!

Wenn ich dann irgenwann die Zeit finde werd ich erst mal alle Fotos sortieren. Das schreit nach einem neuen Minialbum !!!
Und wie immer… kaum Zuhause angekommen ist man ganz schnell wieder im Arbeitstrott. Ich bin ganz froh dass das Wochenende vor der Tür steht.

Hier noch schnell für euch ein paar Infos… jetzt, am kommenden Montag, den 1. Juni, findet mein „Come and Take Day“ statt. Alle, die noch keinen neuen Katalog abgekriegt haben können gerne von 9-12 Uhr und von 16-19 Uhr schnell vorbeihuschen und sich einen bei mir rausholen.
Die nächste SAMMELBESTELLUNG geht gleich am Dienstag, den 2. Juni raus. An diesem Tag könnt ihr einmalig aus der Auslaufliste und gleichzeitig aus dem alten und neuen Katalog bestellen. Alle Sachen die übernommen werden kriegt ihr an diesem Tag noch zum regulärem Preis. Ab dem 3.Juni gelten dann nur noch die Preise vom neuen Katalog!
Seid so lieb und meldet euch mit eurer Bestellung bis Montagabend 1. Juni. Ich werde die Sammelbestellung am 2. Juni gleich vormittags 9 Uhr rausschicken.
So, jetzt genießt das Wochenende und seid lieb gegrüßt
Franka

FOTOWIMPELKETTE

EIN PROJEKT…

… das schon lange in meinem Kopf rumgeistert. Und letzte Woche hatte ich endlich die Zeit es umzusetzen. Ich steh ja sowieso auf Wimpelketten jeder Art. Und die Idee sie mit Fotos zu kombinieren wollte ich auch unbedingt mal ausprobieren.
Also Fotokiste auf und Lieblingsbilder von der family raussuchen : )
Geplant war eigentlich alle Wimpel von der Deko her identisch zu machen. Da aber die Fotos doch so unterschiedlich sind hab ich mich umentschieden. Jetzt sind lauter Einzelstücke entstanden. Bei den Stempelfarben bin ich aber konsequent geblieben…ich hab mich für die Kombi Ozeanblau, Kandis und Espresso entschieden.

Für die Wimpel hab ich mir eine Schablone gemacht. Die Teilstücke sind aus dem Designerpapier vom „Hip Hip Hurra Kartenset“ ausgeschnitten.
Und beim Pimpen hab ich auf alles zurückgegriffen was mein Stempelvorrat so hergab… bunt gemischt halt.

Gerade die Kleinigkeiten, wie Bänder und Klammern können so viel ausmachen.

Und hier hängt sie jetzt : )

Euch viel Spass mit euren Stempelprojekten ! Das ist so ein schönes Gefühl wenn wieder ein’s fertig geworden ist…
Liebe Grüße
Franka