KLEINE VORANKÜNDIGUNG VON SU

IM NOVEMBER KOMMT EINE NEUE PRODUKTKOLLEKTION AUF DEN STEMPELMARKT 

Mit dabei zwei Stempelsets, Papier, Accessoires und Stanzformen… also alles was das Herz begehrt 🙂
Es soll ja nicht langweilig werden….
Klickt euch gerne auf’s Bild… da hab‘ ich euch das Angebot schon mal verlinkt… und ihr bekommt einen guten Überblick über all die schönen neuen Sachen

Hier die einzelnen Bilder der neuen Produktserie… ♥♥♥
Meine Favoriten sind definitiv die Framelits… ich hab‘ sie schon Zuhause liegen… die sind superschön.

Der offizielle Verkaufszeitraum beginnt am 1. November und endet am 30…. und leider heißt es bei der Aktion … SOLANGE DER VORRAT REICHT !!!

Das heißt… sichert euch rechtzeitig eure Lieblingsprodukte… es gibt nur eine begrenzte Stückzahl. Ich nehme jetzt schon eure Vorbestellungen entgegen und werde am Donnerstag, den 1.11. gleich am Vormittag eine erste SAMMELBESTELLUNG für euch rausschicken 🙂
Also meldet euch einfach bei mir  🙂
Habt ein superschönes Wochenende
Franka

UND LOS GEHT’S …

HEUTE WIE VERSPROCHEN DIE ANLEITUNG…

… für meine Weihnachtsgoodies 🙂
Euer Stanzbrett liegt auf dem Tisch ?

Ihr schnappt euch ein weißes A4 Papier… laßt die komplette Länge stehen (also 29,8 cm) und schneidet euch einen 9 cm Streifen zu.

Den legt ihr in euer Stanz und Falzbrett für Geschenketüten an der Startlinie an und stanzt und falzt als erstes bei der Einstellung L. Ganz wichtig… vergeßt die Querfalz oben nicht. Die wird komplett durchgezogen 🙂

Dann stanzt ihr als 2. bei der Einstellung SIDE…

Dann wieder bei L und zum Schluß wieder bei SIDE. Dann bleiben 0,5 cm Klebefalz stehen.
Wenn ihr alles richtig gemacht habt sieht es dann so aus  🙂

Das gleiche macht ihr jetzt mit der gegenüberliegenden Seite. Die Einstellungen sind ja schon vorgegeben. Also müsst ihr nur noch stanzen… easy.

Dann faltet alles nach und klebt die Enden zusammen…

… und klebt den Boden zusammen. Und tadaaa… fertig ist die Schachtel ♥
War doch gar nicht schwer, oder.

Für die Banderole schneidet euch einen 9,2 cm breiten Designerpapierstreifen zu und falzt ihn direkt um die Verpackung… Enden zusammen kleben… das war’s 🙂

Einige haben mich gefragt was in die Verpackung rein passt… also damit hab‘ ich sie gefüllt… Bahlsen Outlet lässt grüßen  🙂

Ich wünsch‘ euch viel Spaß beim nachbauen… verlinkt mich gerne :)… lieben Dank und liebe Grüße an euch
Franka

ES GEHT WEIHNACHTLICH WEITER

LETZTE WOCHE IST TATSÄCHLICH…

… mein erster Adventskalender fertig geworden. Hier bin ich echt über meinen Schatten gesprungen… Gold ist bisher überhaupt nicht meine Farbe gewesen… aber Steffie hat mich überzeugt dass Gold auch schön sein kann.
Hast ja recht…. 🙂

Die Klammern und die gestreiften Tüten findet ihr aktuell im Hauptkatalog. Der ausgestanzte Zweig ist aus der Framelitsserie Winterbouquet.

Für die Hausform hab‘ ich mir einfach eine Schablone gezeichnet. Und die großen Zahlen sind SU Framelits die es leider nicht mehr gibt… echt schade.

So… also damit eröffne ich die diesjährige Adventskalendersaison… mal sehen was da noch so kommt  🙂
Ein kleiner Nachtrag zu den gestrigen Goodies. Wegen der großen Nachfrage stelle ich morgen die passende Anleitung auf meinen Blog.

Holt gern schon mal eure Falzbretter für Geschenketüten aus dem Regal. Und wer noch keins hat kein Problem…
… ich schicke heut Abend eine neue SAMMELBESTELLUNG  für euch raus 🙂
Also meldet euch einfach bei mir.
Liebe Grüße Franka

EIN KLEINER GRUSS

JA IHR LIEBEN… ES IST MITTE OKTOBER…

… und bei mir dreht sich alles nur noch um das Thema Weihnachten. Wem das zu früh ist bitte wegklicken  🙂
Ich sag mal so… eine gute Vorbereitung ist alles, oder. Die nächsten Stempelpartys stehen an und ich will die Mädels schon ein bisschen einstimmen. Wenn man früh genug anfängt hat man im Dezember vielleicht nicht mehr ganz so viel Stress und kann die schönste Zeit des Jahres einfach mehr genießen.
Das sind also meine neuen Goodies die ich am Wochenende fertig gestempelt hab‘.

Das Designerpapier „Hüttenromantik“ ist außer Frage in diesem Jahr mein Lieblingsweihnachtspapier… tolle Farben und Muster  🙂

Gestempelt hab‘ ich mit den Sets Besinnlicher Advent, Weihnachten daheim, Takeout Treats und Making Every Day Bright.

Die weiße Innenschachteln hab‘ ich mit dem Falzbrett für Geschenketüte gefalzt. Das hat am Wochenende echt ein bisschen gequalmt  🙂
Das Designerpapier hab‘ ich zum Schluß als Streifen einfach nur drum rum geklebt.

Das aufpimpen macht immer am meisten Spaß. Ihr seht… ich bin schon wieder in Serie gegangen 🙂

Also dann Mädels… habt einen schööönen Dienstag.
Ich erinnere euch gern an meine neue SAMMELBESTELLUNG morgen Abend.
Und jetzt geh ich meine Sachen zusammen packen. Heut Abend ist Stempelparty angesagt.
Liebe Grüße
Franka

FROM ME TO YOU

HEUTE ZEIG‘ ICH EUCH EIN KLEINES SAMMELSORIUM AN SCHÖNEN SACHEN…

… die ich in den letzten Tagen und Wochen verschenkt oder verschickt hab 🙂
Angefangen mit einer bedruckten Papiertüte voll mit lieben Wünschen für ein Geburtstagskind.

Der schicke Stempel auf dem kleinen Geschenk ist aus dem aktuellen Gastgeberinnenset „Frühlingsspaziergang“. Und ihr seht… die Framelits Stickmuster verlassen irgendwie nicht meinen Tisch. Es gibt, glaub‘ ich, kaum ein Projekt wo die nicht rauf passen  🙂

Diese Karte hab‘ ich gestern schon auf Instagram gezeigt. Die ist so einfach und schnell gestempelt. Und nur mit dem Set „Tropenflair“.
Also für schnelle Grüße genau das richtige.

Und diese Karte wollte ich euch auch nicht vorenthalten… hier hab‘ ich das erste mal mit dem Set „Liebevolle Worte“ gestempelt. Der Zweig und das Blatt sind aus den Sets „Jahr voller Farben“ und „Kraft der Natur“. Und in der Farbkombi Terrakotta, Espresso und Savanne passt sie super zur Jahreszeit.

So ihr Lieben… klickt euch gern morgen wieder rein.
Eine neue SAMMELBESTELLUNG gibt es für diese Woche auch wieder… meldet euch gerne mit euren Wünschen bis Mittwochabend, den 17.10. bei mir.
Kommt gut in die neue Woche  🙂
Liebe Grüße Franka

EINLADUNG ZUM FEIERN

MEINE MUM FEIERT BALD EINEN NEUEN GROSSEN GEBURTSTAG…

… und hat mich gebeten schöne Einladungskarten für ihre Gäste zu stempeln. Und das sind sie… Ich muss mich gleich für die schlechte Bildqualität entschuldigen. Wie das so ist… heut‘ morgen schnell noch fotografieren und dann ab zur Post. Damit sie auch fix beschrieben und verschickt werden können. Und das Fotolicht war irgendwie nicht so optimal… was soll’s  🙂

So kommen die Farben gar nicht richtig rüber. Die Kombi aus Espresso und Lindgrün ist super schick und ein bisschen edel… find ich. Also probiert es gerne mal Zuhause live und in Farbe aus  🙂
Die Framelits Rankenrahmen und Winterbouqet haben auf der Karte einen schönen Platz gefunden. Den Hintergrund hab‘ ich  vorher noch mit dem großen Fleckenstempel aus dem Set „Artisan Textures“ mehrfach bestempelt.

Der Schriftzug und die Zahlen sind leider wieder heißgeliebte Altbestände von SU die ich immer wieder gerne aus dem Regal hole.
Und ihr seht… die Briefumschläge haben auch Ton in Ton ein bisschen Stempeldeko abbekommen  🙂

Ihr Lieben genießt das superwarme Herbstwetter… kaum zu glauben das es Mitte Oktober ist… verrückt.
Ganz liebe Grüße an euch und schööönes Wochenende
Franka

HEUTE KANN ICH EUCH ENDLICH …

… MEINE NEUEN GOODIES ZEIGEN

Oh ja… ich war echt fleißig. Ich hab‘ in einigen Nachtschichten und mit toller Unterstützung von Tanja gestern wirklich viel fertig bekommen. Ein ganz liebes DANKESCHÖN nochmal an dich… du bist echt ne Powerfrau… wir sind ein super Stempelteam 🙂
Unter anderem sind in den letzten Tagen diese Goodies entstanden…

Die Vorlage dafür waren fertige Papierserviettentaschen. Ich hab‘ einfach die Servietten raus genommen, die Tasche befüllt… zweimal umgeknickt und aufgepimpt. Also wirklich easy 🙂

Mit diesen Goodies kann man schnell mal in Serie gehen. Und endlich der richtige Platz um den schönen großen Rankenstempel aus dem Set “ Gefiederte Weihnachten“ auszuprobieren…

Für den Verschluß hab‘ ich die Falzkante oben mit der Crope A Dile gelocht und das Band einfach durchgefädelt.
Die weiße Lochverstärkung mach‘ ich mir immer selber mit einer Minikreisstanze.

Ich weiß nicht ob ihr es gut auf dem Foto erkennen könnt… ich hab‘ die Blätter teilweise mit dem hellen Savanne Blender angemalt… also ein Hauch von Farbe 🙂
Das schaut gut aus…

Und das Beste kommt zum Schluß… alle, die sich heute Abend für meiner SAMMELBESTELLUNG melden bekommen ein Goodie mit in die Tüte  🙂
Also schickt mir gern eure Wunschliste rüber.
Ganz liebe Grüße an euch
Franka

BEE THANKFUL

SO HEISST DER GROSSE STEMPEL…

… der auf dieser Karte seinen Platz gefunden hat. Ich hab sie am Wochenende schon auf Instagram gezeigt … aber euch wollte ich sie nicht vorenthalten  🙂

Die kleine Biene auf dem Spruch find‘ ich persönlich supersüß. Jaaa… gebt ihr eine Chance  🙂
Die Schriftzüge “ You make me smile“ und „Just for you“ sind aus den Sets Jahr voller Farben und Kraft der Natur (englische Version)

Das Motiv hab‘ ich mit den Stampin‘ Blends ausgemalt. Ich muss noch ein bisschen üben… ich weiß. Aber für jemanden, der bisher kaum ausgemalt hat find‘ ich es schon ganz gut. Und dank der Blends macht es mir tatsächlich Spass… das hätte ich selbst nicht von mir gedacht  🙂

So… ich geh‘ dann mal wieder an die Arbeit… meinen Weihnachtsworkshop weiter vorbereiten 🙂
Denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG morgen Abend!
Seid lieb gegrüßt
Franka

DAS IST TATSÄCHLICH …

… MEINE ERSTE WEIHNACHTSKARTE IN DIESEM JAHR

Und dabei hab‘ ich das Gefühl dass ich im Vergleich zu anderen echt schon spät dran bin.
Das ist sie also… ziemlich schlicht und einfach gehalten. Mir gefällt sie super 🙂

Die Handstanze Zierzweig ist nicht mehr von meinem Arbeitstisch weg zu denken… mein Lieblingsprodukt aus dem Herbst/Winterkatalog.
Die Sprüche sind aus zwei verschiedenen Sets… ich mische gerne… das wißt ihr ja. Die Schriftzüge findet ihr in den Sets Weihnachten daheim und Besinnlicher Advent.
Ich werde es noch oft gefragt… um den Kranz schön rund zu bekommen male ich mir immer mit einer Schablone (die Kreisframelits eignen sich super dafür…) einen dünnen Bleistiftkreis auf’s Papier und klebe entweder die ausgestanzten Zweige oder stempel die jeweiligen Motive direkt auf dem Strich lang. Den kann man hinterher super wegradieren… falls man noch was sieht. Und die Form wird so wirklich rund und schön  🙂

Die drei süßen Tannenbäume sind Holzakzente aus der Reihe Hüttenromantik. Die findet ihr im H/W Katalog auf Seite 13.
Ich hab‘ sie mit dem Mementokissen einfach schwarz eingefärbt.
Und… wie gefällt euch meine Karte?

So ihr Lieben… ich wünsche euch einen super schönen Montag. Bis morgen…
Franka
PS: Eine neue SAMMELBESTELLUNG geht diese Woche natürlich auch wieder für euch raus.
Schickt mir gerne eure Bestellungen zu. Ich werde alles am Mittwoch,den 10. Oktober gegen 20 Uhr für euch rausschicken  🙂

HERZLICH WILLKOMMEN…

… ZU EINEM NEUEN BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

… an diesem schönen Freitag  🙂

Das Thema heute… HERBSTLICHE DEKO ♥
Die Idee für den Bilderrahmen hab‘ ich schon länger im Kopf. Tatsächlich fertig geworden ist er erst gestern Nachmittag. Und dabei bin ich überhaupt nicht der Typ der alles immer auf den letzten Drücker macht 🙂
Hier ist also mein Vorschlag für herbstliche Deko…

Das Layout besteht aus 16 kleinen Quadraten… alle 4 cm groß. Beim bestempeln hab‘ ich ein bisschen herumexperimentiert… und die schönsten haben es dann auf’s Bild geschafft  🙂
Oh… der neue große Hintergrundstempel „Buffalo Check“ wird mein Freund…

Gestempelt hab‘ ich mit den Sets Kraft der Natur, Alles Alles Gute, Weihnachten Daheim, Besinnlicher Advent, Hedgehugs und Jahr voller Farben.


Die Farben Espresso, Flüsterweiß, Granit, Terrakotta und Merlotrot sind zusammen eine tolle Herbstkombi 🙂

Und jetzt schaut mal was die anderen Mädels aus meinem Team für schöne Ideen zu diesem Thema auf ihren Blog gestellt haben… viel Spaß beim durchklicken ♥
Katrin
Alina
Christine
Gitta
Marga
Ich wünsche euch allen ein superschönes Wochenende… bis bald
Franka
PS: Und es geht hier weiter mit Katrin…klick !