JUST FOR YOU

EIN TOTALER HINGUCKER …

… auf Projekten sind die Schriftzüge aus dem Set “ Watercolor Words “ . Ich liebe sie  🙂

Für meine neuen Goodies hab ich unsere sandfarbenen Papiertüten in der Mitte gefaltet und auf der Rückseite zusammen geklebt. Das ergibt einfach mal eine andere Form. Die gestempelten Streifen findet ihr in den Sets “ Süße Stückchen“ und “ Build a Birthday „. Und Flecken im Hintergrund dürfen natürlich auch nicht fehlen.


Die neuen Framelits Stickmuster sind von meinem Tisch kaum mehr weg zu denken… ihr liebt sie auch stell ich fest 🙂

Hier  noch ein Foto von einem Stapel neuer Sammelkarten… ja, ich war fleißig in Cuxhaven  🙂

So ihr Lieben, euch einen schönen Start in die Woche. Bis vielleicht morgen…
Franka

NEUE IDEEN FÜR GEBURTSTAGSKARTEN..

… KANN ES NIE GENUG GEBEN  🙂

Hier kommt mal wieder eine. Man nehme eine Papiertüte. (Ihr könnt sie bei SU im 10er Pack bestellen…) und knickt den oberen Rand bei 7,50 cm einfach um.  Die Ränder rechts und links werden dünn zugeklebt. Und schon habt ihr eine Karte mit 2 verschiedenen Einstecktaschen.

Tütenkarte-1 (2)

Mein fertiges Exemplar sieht so aus…

Tütenkarte-2 (2)

Die Taschen könnt ihr beliebig befüllen z.B. mit kleinen Kärtchen, bestempelten Tags, kleinen Naschereien oder Mini-Briefumschlägen…
Die Blende vorne hab ich mit einem Stück Designerpapier aus dem wunderschööönem Block „Weite Welt“ beklebt“. Die Karte selber ist in den Farben Taupe, Schwarz und Lagunenblau gehalten.

Tütenkarte-4 (2)
Hier hab ich die einzelnen Einsteck-Kärtchen nochmal extra für euch fotografiert…


Sie sind fast ausschließlich mit dem neuen Geburtstagsset „Party-Grüße“ gestempelt. Die Motive gefallen mir immer besser  🙂

Tütenkarte-3 (2)Da passt einfach alles zusammen… echt schön!
Den Rand der weißen Einsteckkärtchen hab ich übrigends wieder mit dem Stempel aus dem tollen Set „Timeless Textures“ bearbeitet.

So ihr Lieben, damit verabschiede ich mich für heute 🙂 Viel Spass beim nachbauen!
Bis bald und liebe Grüße
Franka

AUS DER KREATIVKISTE

SO HEISST DAS NEUE GASTGEBERINNENSET…

… aus dem Frühjahr/Sommerkatalog. Genau richtig für alle Stempler, Bastler, Maler und Näher unter uns  🙂 Das war sofort meins!
Und die ersten Ergebnisse mit dem Set seht ihr hier…

Ich hab einfache Brottüten damit bestempelt, sie anschließend befüllt … und fertig sind die neuen Materialpakete für die nächsten Stempelabende.

Der Spruch passt super!
Seht ihr die süße Miniklammer in der Mitte?

Morgen gibt’s wieder mehr von mir.
Seid lieb gegrüßt
Franka

7. DEZEMBER

WEIHNACHTLICHE  PAPIERTÜTEN

Die hab ich mit dem SU Stanz und Falzbrett für Geschenktüten „gezaubert“.

Für Goodies nehme ich oft die S Größe… also die kleinste. Der Papierstreifen in diesem Fall war 25,4 cm x 14 cm groß. Im Netz gibt es eine tolle Anleitung wie man ganz einfach die Lasche für die Tüte stanzt. Die Stempeldeko hab ich einfach gehalten. Das gestreifte Fähnchen ist aus dem Set „Wimpeleien“ und den süße Tannenbaum findet ihr im Set „Freude zur Weihnachtszeit“.

Für meine Serienproduktion hab ich das schöne Designerpapier „Fröhliche Feiertage“ verarbeitet.

Tolle Farben und Muster  🙂

Dann kommt mal gut in die Woche und schaut morgen gerne wieder rein.
Liebe Grüße
Franka

GRUSS ZUM FEST

ES GIBT NEUE TEETÜTEN GOODIES

Und ich bin wieder fleißig in Produktion gegangen.
Die Teetüten selber hab ich alle auf 15 cm gekürzt… die waren mir zu lang. Verschlossen hab ich sie mit einer Miniholzklammer.

Jede Tüte hab ich mit dem weißen Stempelkissen „bearbeitet“ Einfach ein bisschen drüber wischen… das gibt einen schönen gelauchten Effekt.
Ihr kennt ja meine Vorliebe für Kränze. Und der aus dem Set „Willkommen Weihnacht“ ist besonders schön.

Man kann die einzelnen Kranzmotive aus dem Set in verschiedenen Farben übereinander stempeln. Am besten arbeitet man sich immer farbtechnisch von hell nach dunkel. Der schöne ausgestanze Schriftzug „Gruß“ ist eine Framelitsform aus der Reihe „Weihnachtliche Worte“.

Ich weiß nicht ob man es auf diesem Foto gut erkennen kann. Ich hab die kleinen roten „Beeren“ mit dem Chrystal Effects Gel verschönert. Einfach die Stellen, die man hervorheben möchte mit dem Gel ausfüllen und dann ca 20 Minuten trocknen lassen.
Ein schöner plastischer Hingucker.

Unbedingt mal ausprobieren…  🙂
So ihr Lieben, dann macht es mal gut. Ihr hört morgen wieder von mir.
Bis dahin
Franka

KLEINE GESCHENKE ERHALTEN DIE FREUNDSCHAFT

… UND MACHEN GLÜCKLICH

Das gilt vor allem in der Vorweihnachtszeit  🙂
Deshalb hat es mir auch besonders viel Spass gemacht diese selbstgerollten Weihnachtstüten zu verschenken  🙂
Ich hab sie aus einem 13 x 13 cm großen Geschenkpapierbogen zusammengeklebt.

Weihnachtstüte-1Wenn man erst mal den Dreh raus hat ist es wirklich einfach. Das Design hab ich in diesem Fall komplett in Neutraltönen gehalten. Da passen auch die kleinen Schneeflocken aus Holz super dazu und erst das schöne Spitzenband in Taupe  🙂

Weihnachtstüte-2Bestückt hab ich die Spitztüten mit diesen süßen Reagenzgläsern… gefüllt mit Zimtsternen und Zuckerschneeflocken. Die gibt es gerade fix und fertig verpackt bei DEPOT. Da bin ich einfach schwach geworden  🙂

Ein bisschen Seidenpapier, kleine Tannenzapfen, Sisalband und Zimtsterne… sagenhaft dass das alles paßt.

Ein gestempeltes Herbstblatt zum Schluß… mehr geht nicht 🙂
Jede einzelne Tüte wurde mit Liebe verpackt.

Und davon hab ich gleich noch ein paar mehr gemacht.

Laßt euch von diesem blöden Wetter draußen nicht ärgern… seht es positiv…mehr Zeit zum Stempeln!
In diesem Sinne… ich bin dann mal weg…
LG Franka

FRIEDE FREUDE…

… FROHES FEST !

Das tolle Set „Winterliche Weihnachtsgrüße“ macht diesen Schriftzug möglich.
Es besteht aus lauter einzelnen Worten die ihr beliebig kombinieren könnt. Und wie auf dem Bild hab ich meine ausgesuchten Schriften auf dem Acrylblock einfach untereinander geklebt und losgestempelt  🙂

Die Tüten sind aus dem aktuellen Stampin’UP! Fundus. Ich hab sie zuerst mit weißen Sternen bestempelt…

… sie mit Schoki gefüllt, umgeschlagen und eine Holzklammer mit Fähnchen ran gepinnt.

So schnell sind die nächsten Goodies fertig!
Ich wünsche euch ein superschönes Wochenende! Seid alle lieb gegrüßt
Franka
🙂
PS: Kleiner Nachtrag zur Auslaufliste, die nächsten Montag erscheint. Einige von euch sind schon  in heller Aufregung… ich werde auf alle Fälle am Montagvormittag gegen 11 Uhr schon eine erste Sammelbestellung rausschicken. Also schaut am besten gleich früh rein und mailt mir eure Wünsche.

UND HEUTE ETWAS FÜR ALLE PUNKTELIEBHABER

GANZ NORMALE PAPIERTÜTEN ZU BESTEMPELN…

… ist so einfach. In dem Set „Tüpfelchen auf der Tüte“ findet ihr z.B. einige Motive, die sich auf der Tüte super machen. Mir, als absoluter Punkteliebhaber, haben es ja die dicken Punkte total angetan. Da es sie in Klarsicht gibt, lassen sie sich auch einfach positionieren. So kann man sie gut gleichmäßig stempeln.
Und weiß ist ne tolle Farbe auf Packpapier  🙂

Ich hab mir das Stempelset übrigends in englisch bestellt. Eigentlich nur wegen dem Wort  „GOODIES“. Das fand ich einfach schöner  🙂

Die Tüte war in diesem Fall eine schöne Verpackung für diese süße Wimpelkette.

Paßt!

Die Motive habt ihr hier ja schon oft gesehen. Habt ihr auch so eure Lieblingsstempel? An denen kommt man einfach nicht vorbei  🙂

Ach übrigends… schaut mal was hier rumliegt… genau, der neue Herbst/Winterkatalog. Einen dicken Stapel hab ich schon verteilt. Und die hier warten auf euch  🙂
Also meldet euch gerne bei mir.

Ich wünsche euch eine superschöne Woche… besonders dolle fängt sie ja nicht an. Hier gießt es gerade aus Kannen.
Seid alle lieb gegrüßt
Franka  🙂

DIE MINIS SIND LOS !

MEIN NEUES FALZBRETT HAT AM WOCHENENDE GERAUCHT

Jetzt im Juli stehen noch ein paar Stempelabende in meinem Kalender. Für alle Gäste verteile ich gerne kleine Willkommensgeschenke. Und meine Goodiekiste mußte unbedingt aufgefüllt werden. Zeit sich mal mit dem neuen Falzbrett für Geschenketüten  auseinander zusetzten  🙂
Wir sind jetzt Freunde geworden…!

Ab der  3. Tüte ging es dann von ganz alleine  🙂
Ich hab mich hier für die kleinste Version entschieden. Aus einem 30×30 Bogen kriegt man dann genau 3 Tüten raus. Das supersüße Designerpapier „Süße Kleinigkeiten“ ist einfach nur Zucker. Ich brauch unbedingt Nachschub!!!

Auf so eine Farbkombi wäre ich im Traum nicht gekommen. Aber es paßt  🙂

Die verwendeten Stempelmotive findet ihr in den Sets „Für Leib und Seele“ „Süße Stückchen“ und „Pictogram Punches“.

Gefüllt hab ich die kleinen Tütchen mit Schokis … die beste Nervennahrung  🙂

Seid lieb gegrüßt … bis bald
Franka

DA WAR DOCH NOCH WAS…

GENAU, MEINE PAPIERTÜTENGIRLANDE … !

Sie ist fertig und hängt auch schon seid ein paar Tagen am Fenster  🙂
Einen Teil der bestempelten Tüten hab ich euch ja schon vor einiger Zeit gezeigt. Schaut gern nochmal hier…
Und jetzt gibt es die restlichen…

Tütengirlande-5

Tütengirlande-6
Ich hab sie vom Design und den Farben alle identisch gehalten.  So passen sie gut zusammen.

Tütengirlande-7

Tütengirlande-8

Tütengirlande-9

Ich kann euch leider nicht alle zeigen. Etwa die Hälfte der Papiertüten hab ich mit persönliche Familienfotos bestückt.

Tütengirlande-10
Zum Schluß hab ich ganz simple eine Leine am Fenster gespannt und die einzelnen Tüten mit kleinen Metallklammern rangehängt.
Entschuldigt die Bildqualität, gegen das Licht zu fotografieren macht sich nicht so gut.
Aber ich denke ihr könnt euch gut vorstellen wie sie im Original ausschaut 🙂

Ansonsten müßt ihr einfach vorbei kommen … hi hi.
Liebe Grüße und euch ein schönes heißes Wochenende
Franka