GUT VORBEREITET IN DEN ADVENT

… AUF ALLE FÄLLE MIT DEM 3. WORKSHOP-PROJEKT

Die Mädels konnten am letzten Wochenende schon ihre Adventskränze stempeln…  🙂

Der Zweig, den ich dafür genommen habe stammt aus dem tollen Set Kraft der Natur. Die großen Zahlen gehören leider zu einem alten Alphabet das schon vor Jaaahren rausgeflogen ist… sehr schade.

Ihr seht ich bin meiner neutralen Farbkombi treu geblieben .
Und habt ihr die Pinguine nachgezählt…. paßt doch, oder  🙂
Ich hab‘ die vier Adventskränze zum Schluß an eine kleine Holzleiter geklammert… eine tolle Homedeko für mein Zuhause.
Wer keine hat kann die einzelnen Karten auch auf eine Tischstaffelei stellen oder alle zusammen in einem großen Bilderrahmen arrangieren. Das sieht bestimmt beides schön aus. Also werdet gerne kreativ  🙂

So… jetzt muss ich meine Projekt-Präsentation für ein paar Tage unterbrechen… ich mach‘ mich gleich mit ein paar Mädels auf den Weg nach Berlin. Dort feiert SU am Wochenende 30. Geburtstag. Ich bin echt gespannt was mich erwartet. Auf alle Fälle wird es ganz bestimmt ein lustiges Wochenende mit meinen Mädels… insgesamt sind wir 11 aus dem Team und haben uns extra schicke T Shirts besorgt. Ihr könnt euch auf den Bericht nächste Woche freuen.
Also… habt ein schönes Wochenende… liebe Grüße
Franka

WIE VERSPROCHEN…

… ZEIG‘ ICH EUCH HEUTE MEIN 1. PROJEKT VOM WORKSHOP

Ein  Layout … passend zur schönsten Zeit des Jahres  🙂
Und in der neutralen Farbkombi Waldmoos, Schwarz, Savanne und Weiß.

Und das passt wiederum von den Maßen 21 x 21 cm perfekt in den obligatorischen IKEA Rahmen… den habt ihr doch bestimmt auch noch Zuhause rumstehen, oder?

Ich hab‘ …wie so oft… viele verschiedene Stempelsets miteinander kombiniert .. da wären z.B. Jahr voller Farben, den tollen Hintergrundstempel Buffalo Check, Bokeh Dots, Kraft der Natur, Making Every Day Bright, Alles, Alles Gute, Weihnachten daheim, Eisblüten, Takeout Treats, Auf dich und die Framelits Merry Christmas.
Ich hoffe das waren sie alle  🙂

Jaaa, man hat so seine Lieblingsmotive ♥ die immer wieder auf den Projekten landen. Aber das kennt ihr ja bestimmt auch  🙂

Ein ähnliches Projekt hatte ich euch schon vor ein paar Wochen bei unserem Herbst Bloghop gezeigt… ihr erinnert euch…

Und das ist jetzt die neue Version für Weihnachten  🙂
Eine schöne selbstgemachte Homedeko zum verschenken oder lieber selber behalten.
Klickt euch gern morgen wieder rein…da zeig‘ ich euch Projekt Nummer 2 ♥♥
Und denkt heute Abend gerne an meine neue SAMMELBESTELLUNG. Um 20 Uhr geht sie raus.
Braucht ihr noch was für eure Weihnachtsprojekte???
Dann meldet euch gerne bei mir.
LG Franka

WEIHNACHTSWORKSHOP 2018

MÄDELS… ICH SICHTE SCHON SEID STUNDEN DIE VIELEN FOTOS…

… die beim Workshop geknipst wurden und die ihr mir geschickt habt. Jetzt muss ich mich endlich mal entscheiden welche ich online stelle… es sind so viele schöne dabei. Und ich weiß ihr wartet schon auf die Fotoflut 🙂
Was soll ich sagen… ein mega aufregendes … sehr lustiges… kreatives … und arbeitsintensives Wochenende liegt hinter mir. Einen super lieben Dank gleich am Anfang an meine Mitstreiter Steffie und Christa, ohne die ich dieses Event nicht hätte planen können… jedenfalls nicht in diesem Ausmaß  🙂
Ich sag nur Powerfrauen ♥♥♥
Wir haben am Freitag unsere 7 obligatorischen Stunden aufgebaut… ohhh, es war sehr unterhaltsam  🙂
Zum Glück hat uns keiner gesehen und gehört.
Die beschriebene Palette hat gleich am Eingang einen schönen Platz gefunden… auf die bin ich echt stolz.

Wir haben uns vorher zusammen für ein neues Farbkonzept entschieden und das bei der Deko und den Projekten durchgezogen… Grün ( Waldmoos) Schwarz, Savanne, Wildleder, ein bisschen Gold, Dunkelbraun (Espresso) und viel Weiß.  Ich weiß einige Mädels haben beim stempeln das Rot in den Projekten vermisst.
Im nächsten Jahr wieder  🙂
Mir hat unsere neutrale Weihnachtsdeko  echt gut gefallen.
Wir hatten Tannenbäume aufgestellt und die Kränze und Girlanden hat Christa alle selber gebunden.
Man könnte sagen… wir haben Weihnachten schon mal vorverlegt  🙂

Die beiden Bilder finde ich sehr schön… unsere Workshophalle ( also das ist eigentlich eine Turnhalle ) bevor wir die Türen aufgeschlossen haben…

… und danach… volles Haus.

Ich hatte 6 Projekte vorbereitet die nachgebastelt werden konnten.
An 2 Tagen haben insgesamt 48 Mädels die Halle zum kochen gebracht. Es hat so einen Spaß mit euch gemacht. Und ich staune jedes Jahr aufs neue woher ihr alle kommt. Claudia aus Bayern hatte wohl den weitesten Weg… und dann Berlin, Braunschweig, Rostock, Schwerin, Kiel… verrückt… und klasse  🙂
Ich hab leider bei der zweiten Truppe am Sonntag das Gruppenbild total vergessen… echt schade.

Unser Buffet haben vor allem Christa und Steffie zum Highlight gemacht. Es sollte ja keiner verhungern…
Und das Auge ißt schließlich mit … also  wurde nicht an Deko gespart  🙂

Mädels… super schön dass ihr alle da ward… danke für eure vielen lieben Worte, eure kleinen Geschenke und Mitbringsel… das freut mich total. Ich werde gleich in Ruhe alles begutachten und auspacken. Aber ich bin jetzt schon hin und weg wie viel Mühe ihr euch gemacht habt… danke ♥

Fazit… das machen wir im nächsten Jahr wieder…. definitiv.
So und jetzt mach ich mich weiter ans auspacken. Meine ganze Bude steht noch voll mit Kisten und Kartons vom Workshop. Gefühlt hatte ich meinen halben Hausstand mit eingepackt.
Seid alle lieb gegrüßt und bis morgen
Franka

PS: Gerade nach so einem Workshop  merkt man welche Stempel und Framelits man unbedingt noch haben muss .
Ich werde jetzt am Mittwoch, den 7.11. um 20 Uhr eine neue SAMMELBESTELLUNG für euch rausschicken. Also meldet euch gerne bei mir 🙂

KLEINE SACHEN DIE GLÜCKLICH MACHEN

NEUE HOMEDEKO ZUM BEISPIEL

… und dann auch noch selbstgemacht  🙂
Ihr wisst ja… ich liebe Sterne. Diesen großen Holzstern … mal zum Größenvergleich…der ist von Spitze zu Spitze 35cm lang… hab‘ ich schon ne Weile bei mir Zuhause zwischen all meinen Schätzen liegen. Und gestern ist es über mich gekommen und ich hab‘ ihm ne schöne Deko verpaßt  🙂

Ich glaub‘ die ungeplanten Dinge sind oft die schönsten…also einfach mal machen

Von diesen Kränzen mit der Zierzweigstanze kann ich persönlich nicht genug bekommen… wenn man den Zweig nur unten festklebt kann man die Spitze schön nach oben biegen… und alles wirkt noch plastischer  🙂
Die Schneeflocke in der Mitte ist aus der neuen Framelitsserie Schneegestöber, die ihr… nur … im November bestellen könnt. Gestempelt hab‘ ich mit den Farben Schwarz und Savanne.
Das kleine Haus findet ihr im Set Weihnachten daheim…

Am meisten haben es mir hier die kleinen Holzakzente angetan… der Schriftzug, die Minibäume im Kranz und  die Miniministerne drum rum 🙂
Ihr findet sie im Herbst/Winterkatalog auf Seite 13.
Die machen alles so schön verspielt.  Ich hab‘ sie alle mit Glue Dots aufgeklebt.

Jetzt nur noch einen schönen Platz in meinem Zuhause finden… vielleicht Wohnzimmer 🙂
Genießt euren Mittwochabend… ganz liebe Grüße an euch
Franka

HERZLICH WILLKOMMEN…

… ZU EINEM NEUEN BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

… an diesem schönen Freitag  🙂

Das Thema heute… HERBSTLICHE DEKO ♥
Die Idee für den Bilderrahmen hab‘ ich schon länger im Kopf. Tatsächlich fertig geworden ist er erst gestern Nachmittag. Und dabei bin ich überhaupt nicht der Typ der alles immer auf den letzten Drücker macht 🙂
Hier ist also mein Vorschlag für herbstliche Deko…

Das Layout besteht aus 16 kleinen Quadraten… alle 4 cm groß. Beim bestempeln hab‘ ich ein bisschen herumexperimentiert… und die schönsten haben es dann auf’s Bild geschafft  🙂
Oh… der neue große Hintergrundstempel „Buffalo Check“ wird mein Freund…

Gestempelt hab‘ ich mit den Sets Kraft der Natur, Alles Alles Gute, Weihnachten Daheim, Besinnlicher Advent, Hedgehugs und Jahr voller Farben.


Die Farben Espresso, Flüsterweiß, Granit, Terrakotta und Merlotrot sind zusammen eine tolle Herbstkombi 🙂

Und jetzt schaut mal was die anderen Mädels aus meinem Team für schöne Ideen zu diesem Thema auf ihren Blog gestellt haben… viel Spaß beim durchklicken ♥
Katrin
Alina
Christine
Gitta
Marga
Ich wünsche euch allen ein superschönes Wochenende… bis bald
Franka
PS: Und es geht hier weiter mit Katrin…klick !

NEUE HOMEDEKO AUS HOLZ

HEUTE KOMM‘ ICH MAL OHNE STEMPEL AUS

Ich hoffe es bleibt trotzdem interessant für euch 🙂
Dieser große Holzrahmen (50 x 60) ist bei einem gemeinsamen kreativen Wochenende noch nicht verarbeitet worden. Ich hab‘ ihn erst mal an der Seite „geparkt“ und auf die richtige Idee gewartet. Und hier kommt sie…

Ich hab‘ mir als erstes im Baumarkt ein zusätzliches Brett zusägen lassen..mir waren die Abstände zu groß. Und mein Mann hat’s für mich eingebaut.
Wie schön das mein Paps ganz früher mal zur See gefahren ist… von dem hab‘ ich alte Seekarten bekommen. Ich hab‘ mir natürlich die Erlaubnis geholt die Karten zerschnippeln zu dürfen  🙂

Ich hab‘ mir die Maße der Bretter genommen und die Karten danach zugeschnitten… und dann alles mit flüssigem Bastelkleber gut anklebt… besonders darauf achten das die Ränder ordentlich was abbekommen.

So sieht es dann aus wenn alle Bretter beklebt sind… ganz wichtig… alles gut trocknen lassen !

Dann geht’s ans abschleifen… ich hab‘ feines Schmirgelpapier genommen und die Ecken und Ränder damit bearbeitet. Ich hoffe ihr könnt den tollen Effekt sehen. Die Übergänge zwischen Papier und Brett verschwinden und es sieht ein bisschen aus als ob das Motiv auf das Brett gedruckt wurde … ziemlich cool 🙂

Hier sieht man es vielleicht noch besser…

Hier das fertige Ergebnis 🙂

Es hat ein bisschen gedauert bis ich den passenden Kranz gefunden hab‘ …

Der sieht so schön „ausgewaschen“ und verwittert aus… weiß nicht ob das auf dem Foto so gut rüber kommt.

Ich hab‘ erst mal dieses kleine Segelboot aus Holz in der Mitte aufgehängt… ich weiß aber noch nicht genau ob es das schon ist. So ganz zufrieden bin ich noch nicht damit… da entwickelt sich auf alle Fälle noch was. Ich werd‘ euch auf dem Laufenden halten  🙂

Kommt gut in den Dienstag… und wer noch stempeltechnisch was braucht… nächste SAMMELBESTELLUNG geht jetzt Donnerstagabend für euch raus  🙂
Ganz liebe Grüße an euch alle
Franka

GLÜCKWUNSCH ZUM 7. STERN

SPONTANES PROJEKT…

Eine liebe Freundin von mir ist vorletzte Woche tatsächlich zum 7. mal Oma geworden… und hat sich riesig über ihren 7.Stern gefreut.
Ich fand es so schön als sie das gesagt hat und hab‘ mich so mit ihr gefreut … das musste ich einfach kreativ umsetzen  🙂

Ich wusste das ich ihr damit eine große Freude mache. Sie ist so stolz auf alle ihre Enkelkids…. also ordentlich Leben in der Bude  🙂
Die Idee mit diesem Sterne Mobile ist mir irgendwie gleich in den Kopf geschossen. Deswegen hat die Umsetzung eigentlich auch gar nicht lange gedauert. Das kleine Holzbrett mit Draht hatte ich noch zwischen all meinen Schätzen liegen. Ich hab‘ es weiß gestrichen und dann beklebt.

Die sieben Sterne hab‘ ich ausgestanzt und dann die einzelnen Namen der Kids darauf platziert 🙂

Für solche Projekte sind unsere großen Buchstaben Framelits super geeignet. Und wie so oft spiele ich unheimlich gerne mit verschiedenen Schriftgrößen. Zum Teil hab‘ ich auch direkt auf das Holz gestempelt. Dafür benutze ich meistens schwarze StazOn Tinte. Die hält auf unterschiedlichen Untergründen 🙂

Und habt ihr nachgezählt… ja, es sind auch 7 Pinguine auf dem Brett. Diesen kleinen Kerl werdet ihr noch öfter bei mir sehen… ich mag ihn 🙂

Schlesi, ich weiß du wirst einen schönen Platz dafür finden 🙂 Ganz liebe Grüße an dich…
Euch allen einen schönen Start in die neue Woche und bis morgen.
Franka

PS: Meine nächste SAMMELBESTELLUNG schicke ich am Donnerstag, den 27. September um 20 Uhr für euch raus !

HERBSTZAUBER

MICH HAT ES LETZTES WOCHENENDE WIEDER NACH HARSEFELD VERSCHLAGEN

Der tolle Herbstmarkt steht eigentlich jedes Jahr fest in meinem Kalender drin  🙂
Wenn man so über den schlendert bekommt man nochmal  richtig Lust auf Garten, Herbst und Deko…und ich laß mich gern anstecken… jawohl.

Bei all den schönen Sachen die ich mir gekauft hab‘ war auch dieser schicke Hortensienkranz dabei. Das Vogelhäuschen hab‘ ich noch reingesetzt. Und jetzt hängt er an meiner Tür 🙂

Und das wollte ich auch nicht vorenthalten.. meine neue Buchstabentafel.
Frisch gekauft und gleich mit einem passenden Spruch bestückt 🙂
Den hab‘ ich bei Pinterest gefunden…

So morgen gehts hier kreativ weiter. Und jetzt werd ich meinen nächsten Workshop ein wenig vorbereiten.
Falls du Lust hast und spontan bist… es sind noch ein paar Plätze frei.
Beginn morgen.. also Mittwoch um 19 Uhr bei mir Zuhause 🙂 Meld dich gerne bei mir…

Meine nächste SAMMELBESTELLUNG schicke ich auch morgen Abend raus… also blättert nochmal eure Wunschlisten durch  🙂
Ganz liebe Grüße
Franka

JUST MARRIED

UND SCHON WIEDER HAB‘ ICH EIN HOLZHERZ VERARBEITET

Dieses hier ist unser Hochzeitgeschenk für meine Nichte.

Ich hab es zuerst mit hellgrauer Kreidefarbe gestrichen.
Die Buchstaben in den verschiedenen Größen sind alles Framelitsformen die ich ausgestanzt habe.
Die kleine Wimpelkette musste unbedingt noch mit auf’s Herz… die lockert alles noch ein bisschen auf 🙂

Den Zweig findet ihr in der Framelitsserie Rankenrahmen. Die Herzen sind leider alles alte SU Motive die es nicht mehr gibt.

Kleine Info am Schluß… die SU AUSVERKAUFSECKE wurde wieder aufgefüllt.
Schaut einfach ob das eine oder andere Schnäppchen für euch dabei ist. Und laßt euch nicht von den Preisen irritieren. Das Programm switscht immer wieder auf das britische Pfund um…

Wenn ihr genaue Preise haben wollt dann meldet euch bei mir. Denkt daran… es heißt auch hier wieder solange der Vorrat reicht !
Meine nächste SAMMELBESTELLUNG wollte ich eigentlich am Mittwoch den 19. September rausschicken.
Wenn sich jetzt natürlich viele melden schicke ich auch spontan eine neue Bestellung raus.
Kommt gut in den Montag… Liebe Grüße
Franka

SACHEN DIE GLÜCKLICH MACHEN

DAZU ZÄHLEN DEFINITIV DIESE HOLZHERZEN

Hier liegen sie noch frisch gestrichen in meinem Garten…

Und schon ist der erste Schwung fertig gepimpt 🙂
Ja wir waren am Mädelswochenende echt fleißig. Jede von uns hat sich eins fertig dekoriert.

Eine tolle Serie, oder… ich hätte sie gerne alle behalten  🙂  Die Kombi aus Holz, Papier und Stempeln reizt mich immer wieder auf ’s neue.

Das ist meine Variante. Den Kranz hab‘ ich mit der neuen Handstanze Zierzweig gestanzt. Der Schriftzug ist aus dem Set „Weihnachtliche Vielfalt“. Und schon ist die erste Homedeko für die schönste Zeit des Jahres fertig  🙂

Das ist die Idee von Schlesi… auch superschön… passt zu ihrem kleinen Schwedenhaus 🙂

Und die Variante von Liane… farblich perfekt für ihre Wohnung 🙂

Das Schöne… wir haben die Herzen von beiden Seiten mit verschiedener Kreidefarbe angepinselt. Wenn einem danach ist dreht man das Herz einfach um und macht ne neue Deko drauf….passend zur Jahreszeit oder wonach einem gerade ist  🙂
Jetzt noch einen schönen Platz finden….
Ich hoffe ihr habt einen schönen Mittwoch… denkt gerne an meine SAMMELBESTELLUNG heute Abend  🙂
 ♥ 20 Uhr schicke ich sie für euch raus 
Ganz liebe Grüße an euch alle
Franka