ENJOY TODAY

SO HEISST DAS HEUTIGE MOTTO  🙂

Bei diesem Projekt stehen nicht unbedingt die Stempelmotive im Vordergrund.
Ich liebe die Karten der Grafik Werkstatt. Die gibt’s ja mittlerweile überall zu kaufen.
Und für mein verscraptes Holzhaus heute hab ich einfach Karten zerschnitten.

Den Schriftzug der Karte hab ich ausgeschnitten und mit Dimensionals einfach wieder über das Bild geklebt.
Das „enjoy today“ ist aus dem Set “ Dies und Das“ ( englische Version). Ich hab es direkt auf dem Holz weiß embosst.

Die wenigen Motive wurden alle mit der neuen Farbe Sommerbeere gestempelt.

Das kleine graue Holzhaus gab es mit der Metallklammer schon fix und fertig zu kaufen. Da hab ich gar nicht großartig was verändert.

Fertig gepimpt ist es eine neue schicke Homedeko… da braucht es nur noch den richtigen Lieblingsplatz  🙂

Das eingepackte Geschenkt dazu hab ich ähnlich gestaltet. Das ging superschnell 🙂


Habt einen schönen Dienstag… bis morgen!
Franka  🙂

EINE RUNDE SACHEN

DAS WAR AUCH NEULAND FÜR MICH…

… einen Stickrahmen pimpen  🙂
Auf solche Ideen muss man erst mal kommen! Liane hatte bei unserem Mädelswochenende für jeden einen mitgebracht. Wir haben ihn als erstes mit schönen Stoff bespannt. Nur zur Info… es geht auch dünnes Designerpapier… aber das is schon eine echt fummelige Angelegenheit.

Passend zum Stoff hab‘ ich meinen Rahmen maritim gestaltet. Das süße Segelboot is eine Framelitsform die ich bei Charlie und Paulchen bestellt habe.
Das AHOI ist mit den großen SU Buchstaben ausgestanzt.


Das Papier auf Stoff kleben klappt super. Ich hab’s mit einem einfachen Rollkleber gemacht… und es hält immer noch  🙂


Jetzt nur noch einen schönen Platz dafür Zuhause finden…


Eine klasse Idee… Stickrahmen mal anders. Das müßt ihr auch mal probieren!
Morgen gibts wieder eine neue Idee für euch.
Seid lieb gegrüßt
Franka

PS: Morgen Abend ist die letzte Chance für euch aus dem alten Katalog und der Auslaufliste zu bestellen! Um 20 Uhr schick‘ ich meine Sammelbestellung raus! Meldet euch gerne 🙂

HOME SWEET HOME

EINE NEUE DEKO AUS HOLZ…

… perfekt für euer Zuhause  🙂
Jetzt zeig ich euch endlich was ich aus den Häusern „gezaubert“ habe, die ich letzte Woche so fleißig weiß lackiert habe…
Hier nochmal ein Foto von meiner Streichaktion…


Und das ist das Ergebnis…

Die Häuser sind ziemlich groß… 20 x 29,5 x 5 cm.
Verwendet hab ich hier das tolle holzfarbene Designerpapier aus dem neuen Hauptkatalog  🙂
Die Stempelmotive sind aus den Sets “ Bookcase Builder „, „Im Herzen“  (englische Version), „Foxy Friends“, „Sweet Home“ und die neuen Sets „Post mit PS“ und „Jahr voller Farben“.

Die Farbkombi ist wieder in den Neutralfarben Espresso, Savanne und Flüsterweiß gehalten 🙂
Den Ast hab ich direkt auf das Holz gestempelt. Da die Stempelfarbe wasserlöslich ist muß man nur aufpassen das man nicht feucht drüber wischt  🙂
Ansonsten hält die Farbe super auf dem Hintergrund…


Den Schriftzug „love“ hab ich mit den Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ ( auch in der englischen Version) ausgestanzt.


Das Haus hat eine Tiefe von 5 cm …

… also super geeignet zum hinstellen  🙂
Aber hinten im Rahmen sind auch Aufhänger angebracht um es an die Wand zu hängen… wie praktisch.

Die anderen 20 Häuser hab ich beim letzten Teamtreffen für meinen Workshop an die Mädels verteilt.
Hier seht ihr die ersten fertigen Ergebnisse… super geworden, oder?


Ein ganz liebes DANKE SCHÖN !!! geht an dieser Stelle nochmal an Anke aus Belgien !
Sie hat ganz doll an mich gedacht und mir die Häuser bei einer einmaligen Schnäppchenaktion direkt aus Belgien mitgebracht 🙂
So Mädels, und jetzt seid ihr wieder dran… bleibt schön kreativ… bis morgen
Liebe Grüße
Franka

PS: Und denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG heute Abend ! Wer hat noch was auf seiner MUST-HAVE-LISTE stehen… ?

LUST AUF …

… NEUE HOMEDEKO ?

Bilderrahmen gehen immer… solange man noch einen freien Platz an der Wand findet auf alle Fälle  🙂
Und es müssen nicht immer Fotos rein. So ein netter Willkommensspruch im Flur is auch sehr einladend und dekorativ sowieso.
Was den Bilderrahmen angeht bin ich schon Stammkunde bei IKEA  … logisch 🙂

Die Farbkombi Aquamarin, Espresso und Savanne passt super in mein Zuhause. Den Kranz hab ich mit dem großen Zweig aus dem Set “ Glasklare Grüße “ gestempelt. Das süße Vogelhaus wurde zum Glück aus dem Herbst/Winterkatalog übernommen. Und das Alphabet und die Schriftzüge sind aus SU Altbeständen.

Zwischen die Zweige hab ich Flecken in Savanne gestempelt… toller Effekt.
Die Wimpelkette ist auf den Glasrahmen gesetzt.

Der Rahmen war ein Projekt, das ich für meinen letzten Workshop vorbereitet habe. Die anderen zeig ich euch später.
Ich bin schon wieder am packen… morgen gehts für mich nach Amsterdam… zu Onstage von Stampin’UP!
Nach einer mehrjährigen Pause hab ich mich wieder mal für ein Event angemeldet. Wir fahren extra einen Tag früher um noch ein bisschen durch Amsterdam zu bummeln… die Stadt is so super schön  🙂
So langsam steigt die Aufregung.
Ich werde berichten sobald ich wieder im Lande bin.
Seid alle lieb gegrüßt
Franka

FINGERFOODBUFFET AUF DEM TISCH

DIESE SUPERTOLLE IDEE…

…  hab ich diesesmal von Melanie „stiebitzt“. Sie hatte mir so tolle Bilder von ihrem bestempelten Brett gezeigt… das hat mich so inspiriert.. das musste ich einfach „nachbauen“. Und für meinen Mädelsabend vorgestern war das genau das Richtige  🙂
Ich hab mir im Baumarkt ein Brett besorgt… 30 x 170 cm lang, hab es zweimal weiß gestrichen und abgeschliffen…

… und es dann bestempelt. Ihr seht, um die tollen großen Buchstaben kommt man einfach nicht drum rum. Für solche Projkete sind die einfach perfekt   🙂
Gestempelt hab ich hier mit StazOn… das ist auf alle Fälle wasserfest… praktisch, wenn man das Brett abwischen will. Kleiner Tipp…. nach dem Stempeln würde ich alles nochmal mit durchsichtigem Klarlack streichen. Dann ist alles gut versiegelt. Ich hab es leider nicht mehr geschafft… hatte aber Glück… es gab keine großartigen Flecken. Nachträglich werd‘ ich das aber auf alle Fälle auch nochmal machen.

Hier findet ihr lauter schöne Schriftzüge rund ums Essen  🙂

Und dann… kurz bevor die Gäste kommen wird aufgetischt. Ich bin ein großer Fan von Fingerfood in Glässchen. Endlich konnte ich mal mein ganzes Sammelsurium aus dem Schrank holen und befüllen. Das hat echt Spaß gemacht  🙂

Aufgabe an die Mädels… natürlich so lange essen bis alle Schriftzüge frei gelegt sind  🙂

Schön das ihr da ward !!! Ich hatte so viel Spaß mit euch !
Und, is das vielleicht eine neue Idee für eure nächste Party?
Liebe Grüße und bis morgen
Franka

EINE XXL GEBURTSTAGSKARTE

… ZUM AUFHÄNGEN 🙂

Noch inspiriert von der runden “ Buttondeko“ auf den Falzschachteln von letzter Woche hab ich am Wochenende ein bisschen rumgespielt.
Ich hab nach einer neuen Idee für eine besondere Geburtstagskarte gesucht… und rausgekommen ist eine Supergroße im Bilderrahmen  🙂
(Das Layout ist 30 x 30 cm)


Für die quadratischen Hintergründe ( 8 x 8 cm) hab ich die Designerpapierserien “ Liebe Grüße“ und „Unvergleichlich urban“ zerschnippelt.
Die Kombi Schwarz/Chili gefällt mir richtig gut…


Die Deko in den weißen Kreisen ist aus allen möglichen Geburtstagsstempelsets die ich finden konnte  🙂

Hier mal ein paar Beispiele für euch näher rangezooomt…

Und noch ein anderes Beispiel für die Geburtstagdeko… hier auf der Kiste macht sie sich auch ganz gut. Den Deckel hab ich mit einem breiten Tapeband beklebt… passend in der gleichen Farbkombi  🙂

Rutscht gut in die neue Woche… bis morgen
Franka
PS: Neue SAMMELBESTELLUNG am Freitag, den 17, März !!!

SPRING

EIN BISSCHEN FRÜHLING FÜR ALLE !

Ich hab Zuhause alles rausgeschmissen was irgendwie an die kalte Jahreszeit erinnert… damit bin ich durch  🙂
Warme Gedanken kann ich mir auch mit schöner Frühlingsdeko machen.
Und die hier ist ganz einfach nachzubauen. Schneidet euch aus der Längsseite eines weißen A4 Papierbogen einen 10 cm breiten Streifen und falzt ihn alle 5cm.


Bestempelt ihn und schon ist euer kleines Minileporello fertig… eine schöne Homedeko… und so easy und schnell. Klar kann man sich wieder an der Stempeldeko aufhalten  🙂 Das liegt ja an euch…
Für mein Leporello hab ich die großen Buchstaben  “ Letters for You“ genommen. Passend zum Thema Frühling hab ich in Savanne, Espresso und Oliv gestempelt.


Den kompletten Rand hab ich mit “ Timeless Textures“ und “ Gorgeous Grunge“ bearbeitet.
Der Ast ist aus dem Set “ Worte, die gut tun “ und das süße Miniblättchen findet ihr in “ Foxy Friends“.

Die Biene aus “ Glasklare Grüße“  ist auch ein beliebtes Motiv von mir  🙂


Den Schmetterling hab ich in der Mitte geknickt und mit Glue Dots am Rand fest geklebt.

Und so rüste ich meine Bude auf Frühling um  🙂


Und das obwohl es am Wochenende wieder schneien soll… aaahhhh!
In diesem Sinne euch ein schönes, kuschliges Wochenende Zuhause.
Liebe Grüße
Franka
PS: Achtung… meine SAMMELBESTELLUNG schick ich heute 20 Uhr raus!

ES IST MAL WIEDER ZEIT FÜR …

… EIN NEUES MINIALBUM

Obwohl bei der Variante, die ich euch heute zeige kann ich mich eigentlich nicht entscheiden zwischen Minialbum oder besonders aufwendiger Karte. Ich denke mal das Format läßt Spielraum für beides zu und jeder kann für sich entscheiden was er daraus macht  🙂
Das war übrigends mein Workshop Projekt, das ich für die Mädels beim letzten Teamtreffen vorbereitet hatte.
Ich hab festgestellt, das ich mich im Vorfeld ganz schön in kleinen Details verloren habe, und wieder sehr viele Sets miteinander kombiniert hab‘. Das hat sich irgendwie so ergeben. Die Mädels hatten am Samstag ja Zeit… 🙂
Nur für’s Größenverhältnis… das Album ist zusammen geklappt 13 x 13 cm groß, und wieder komplett in den wunderschönen Neutralfarben gehalten.


Die weiße Hälfte ist mit der Form “ Blättermeer“ geprägt.


Viele Stempelmotive kennt ihr schon aus vielen anderen Projekten von mir. Ja, man hat so seine Lieblinge, die immer wieder auf dem Tisch landen.
Ich mag die ganzen Sets gar nicht aufzählen, die ich benutzt habe… es sind dieses mal echt viele. Wenn ihr sonst vereinzelt Nachfragen habt, dann meldet euch gerne bei mir 🙂


Für den Verschluß hab ich mir einen Papierstreifen zugeschnitten und ihn hinten an der Rückseite komplett festgeklebt.
Die Minimagneten halten alles gut zusammen.


Für den ersten aufgeklappten Teil hab ich als Hintergrund die Holztechnik gestempelt.


Den und andere Schriftzüge findet ihr im Set “ Im Herzen“ in der englischen Version. Ich hab mir beide bestellt… ich konnte mich einfach nicht entscheiden.


Und Flecken… ach ohne die geht doch gar nichts mehr, oder  🙂
Das gestanzte “ For you “ findet ihr im Framelits Set von der Mini Leckereientüte. Das geht da leider ein bisschen unter. Dabei ist es doch so schön.


Und so kann man das Album kompeltt aufklappen.
Von der Machart ist es eigentlich ganz einfach. Ihr seht, es hat viel Platz für Fotos … wenn man das möchte.

Die quadratischen Flächen sind 13 x 13 cm groß, und die kleinen Streifen zwischendrin sind jeweils 3 cm breit.
Für’s zusammen bauen benötigt ihr insgesamt zwei A4 Blätter.

Und ich bin immer noch im Kranzfieber… der ist zu schön. Ich hab noch nicht genug  🙂
Wer es noch nicht ausprobiert hat… schnappt euch das Set “ Durch die Blume „. Darin sind 4 verschiedene kleine Zweige mit denen ihr Kränze stempeln könnt. Das Ergebnis seht ihr hier…

Den hübschen Spruch findet ihr im Set “ Bookcase Builder „.


… und den süßen “ happy Stamper “ in “ Custom Tee „.


Den tollen Hintergrundstempel aus “ Alles wird gut “ hab ich auch endlich mal wieder aus dem Regal geholt. Ich hab ihn hier mit Espresso gestempelt und anschließend den Spruch mit weißen Pulver darauf embosst. Das sieht wirklich gut aus !


Man kann das ganze Album aufgeklappt  hinstellen. So ist es natürlich auch eine schöne Homedeko für Zuhause  🙂


Und hier noch ein Foto von der Rückseite…


Also auch die kann sich sehen lassen  🙂


So Mädels, das war mal wieder ein größeres Projekt von mir. Plant ein bisschen Zeit ein wenn ihr das nachstempeln wollt. Oder haltet euch nicht so an den kleinen Dingen auf… obwohl, die machen immer so viel aus  🙂
Ich wünsch euch viel Spaß dabei.
Denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG am Freitag.
Liebe Grüße und bis bald
Franka

NEUE HOMEDEKO

ES IST SCHON EIN GANZES WEILCHEN HER…

… das ich Bretter bestempelt hab. Und jetzt hat es mich wieder gepackt. Das hier ist mein neustes Exemplar…  🙂

Die einzelnen Bretter sind 34 x 9 cm lang. Das Schild hat also insgesamt eine gute Größe und fällt Zuhause an der Wand auf  🙂
Gestempelt hab ich wieder mit unseren superschönen großen Buchstaben und dem schwarzen Mementokissen.
Die Idee mit der Miniwimpelkette kam mir zum Schluss… die reißt alles raus, oder?

Ich hoffe ihr habt eine schöne Woche… kommt gut rein und bis morgen
Franka

MEIN NEUSTES HOLZPROJEKT…

… HAB ICH EUCH NOCH GAR NICHT GEZEIGT

Aber jetzt… hier ist es  🙂
Kleiner Tipp… verlauft euch ab und zu mal in 1 Euro Läden. In unserem hier in der City lagern verschieden große, knallbunt bedruckte Holzschilder. Das hier ist 60 x 30 cm groß. Also gar nicht so klein. Ich hab’s da total günstig erstanden.
Den quietschbunten Farbdruck hab ich zuerst mit schwarzer Kreidefarbe überpinselt.

in-this-house-1

Anschließend hab ich die großen Buchstaben aus dem Set “ Letters for You“ weiß darauf embosst  🙂 Ein kleines Holzhaus durfte bei diesem Spruch nicht fehlen. Ich hab’s einfach mit Heißkleber angeklebt.

in-this-house-2
Für Swirlystempel ist immer Platz…

in-this-house-3

Das Rumspielen mit lustigen Motiven bringt echt Spaß 🙂 Das sind zum Schluß die kleinen Hingucker.
(Das Mini Geweih findet ihr übrigends im Set “ Foxy Friends“)

in-this-house-4

So, die erste Homedeko für Weihnachten ist fertig… yay  🙂
Denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG morgen !
Alles Liebe
Franka

PS: Mein Weihnachts-Stempelworkshop für Groß und Klein jetzt diesen Samstag war schnell ausgebucht. Deshalb hab ich mit der VHS vereinbart das ich am gleichen Tag vormittags noch einen zusätzlichen Stempelkurs anbiete. Hierfür gibt es noch wenige freie Plätze. Also wenn ihr spontan Lust und Zeit habt meldet euch doch an und wir stempeln zusammen  🙂 Hier nochmal alle wichtigen Daten:
Wann: jetzt Samstag, den 12.11.2016
Beginn: 10-13 Uhr
Wo: in der VHS Buxtehude, Raum 4
Meldet euch gern zusammen mit euren Kids (ab 8 Jahren) als Paar an. Es gehen aber auch Einzelanmeldungen…. dann bitte direkt bei der VHS!
Vielleicht sehen wir uns… 🙂