WILLKOMMEN KLEINER KARL

EIN NEUES BABYPROJEKT

Ein kleiner Karl ist „geschlüpft“. Für ihn und seine Mum hab‘ ich diese süße Babybox gebastelt.

Dekotechnisch hab‘ ich mich wieder voll ausgetobt und die unterschiedlichsten Stempelsets miteinander kombiniert… ihr kennt mich ja 🙂
Um die süßen Elefanten kommt man echt nicht rum. Und mit der passenden Handstanze sind sie auch schnell ausgestanzt… das ist eine wichtige Info für die „Nichtschnippler“ unter euch 🙂

Die Farbkombi Aquamarin/ Wildleder ist momentan bei mir total angesagt…

Die Seiten der Box hab‘ ich zum Schluss noch mit Holzpapier beklebt und verschönert. Ursprünglich war da ein buntes, hässliches Muster drauf.

Passend zur Babykiste hab‘ ich schnell noch eine Karte gestempelt… gleiche Farben… gleiche Motive  🙂

Ganz wichtig… die Ministerne im Hintergrund dürfen nicht fehlen 🙂

Und gefällt euch meine Babyserie ?


Habt einen schönen Donnerstag… die Woche ist fast schon wieder rum… yay 🙂
Liebe Grüße Franka

MEINE HAUSBOX

WIE VORGESTERN AUF INSTAGRAM VERSPROCHEN…

… zeig‘ ich euch hier und heute meine Hauskiste. Jaaaa… die Schablone dafür hab‘ ich selbst entworfen  🙂
Ich liebe die Hausform… ob aus Papier , Keramin, Holz oder als Stempel… egal… alle schön .
Bei all den Hauskisten, die ich bisher im Netz gesehen hab‘ hat mir immer die Version mit Deckel und Boden gefehlt. Also hab‘ ich mich hingesetzt und selbst eine konstruiert  🙂
Und so sieht sie aus…

In der Farbkombi Schiefergrau, Puderrosa und Espresso  🙂
Die neue Handstanze Zierzweig ist nicht nur bei euch der Renner… ich mag sie gar nicht mehr vom Basteltisch räumen.
Der Schriftzug ist auch neu. Ihr findet ihn im Set „Takeout Treats“ .

Und das kleine fliegende Schwein ist einfach ein süßes Motiv, das auf viiielen meiner Projekte Platz findet.
… ich liebe es  🙂

Hier seht ihr die Box  mal aufgeklappt…

Und wie versprochen gibt es hier die Anleitung für euch. Ich hoffe ihr könnt alle Zahlen lesen. Ansonsten einfach ranzoomen  🙂

Seid so lieb… falls ihr die Schablone teilt gebt bitte meinen Link mit an. Ganz lieben Dank 🙂
Denkt gerne an meine SAMMELBESTELLUNG morgen Abend.
…und kommt gut in den Dienstag
Franka

SÜSSES HÜBSCH VERPACKT

HALLO IHR LIEBEN  🙂

Zum Workshop-Paket, das ich letztes Wochenende für alle Teilnehmer gepackt habe gehörte auch eine Patisseriebox . Die durfte nach Lust und Laune aufgepimpt werden.
Das war einer meiner Dekovorschläge…

Die Box ist 13 cm x 13 cm x 8 cm groß… genug Platz für einen kleinen Kuchen oder andere selbstgemachte Sachen.

Angepasst an die Grundfarbe  hab‘ ich Naturtöne in Kombi mit Farngrün für die Gestaltung verwendet. Bei meiner Stempelauswahl benutze ich häufig die gleichen Motive.
Und ich mische gerne die Sets… aber das wisst ihr ja  🙂

Und wer hätte das gedacht … auch im neuen Katalog gibt’s schöne Vogelmotive.
Ja, der kleine grüne ist neu  🙂

Mädels… noch 2 x schlafen… dann ist der neue SU Hauptkatalog endlich für alle freigegeben !
Genießt den Mittwoch und bis morgen
Liebe Grüße Franka
PS: Meine nächste SAMMELBESTELLUNG geht am Freitag den 1. Juni um 20 Uhr für euch raus !!!

CARD IN THE BOX

… ODER EINE BESONDERE KARTE FÜR EINEN BESONDEREN TAG

Ja, in dieser Metallbox versteckt sich tatsächlich eine Karte  🙂

Wie an den Farben unschwer zu erkennen ist ist sie für einen Jungen bestimmt.

. Das groß ausgestanzte J steht entweder für Jakob oder für Jugendweihe. Das kann man sich aussuchen.
Beides passt 🙂

In der Box ist genügend Platz für eine aufwendige Karte…

… und einen kleinen Briefumschlag.

Ihr seht es finden sich die gleichen Farben ( Espresso, Petrol und Flüsterweiß ) in der Box wieder.
Und jetzt zur Karte…

Ich hab‘ einen weißen Papierstreifen … angepasst an die Box… zugeschnitten und mehrfach gefalzt.
Und so entsteht eine lange Karte, die mit schönen Glückwünschen voll gestempelt werden kann.

Ich finde es  immer schön wenn auch der Name auftaucht… das macht die Karte einfach persönlicher.

Für die vielen Schriftzüge hatte ich, wie so oft, einen ganzen Stapel alter und aktueller SU Sets auf dem Tisch liegen.

Probiert es doch auch mal aus. Dosen hat doch bestimmt jede von euch Zuhause liegen. Viel Spass dabei 🙂
Liebe Grüße und bis bald
Franka
PS: Es gibt eine neue SAMMELBESTELLUNG für euch… am Sonntag den 27. Mai um 20 Uhr schicke ich sie los 🙂

ZUM SELBER PIMPEN

ALLE JÄGER UND SAMMLER UNTER UNS..

… freuen sich über neues Material zum bestempeln und befüllen.
. Diese beiden Dosen (… ineinander gesteckt) hab‘ ich weiter verschenkt.

Und Gitta, hast du schon was schönes damit „gezaubert“ 🙂
Liebe Grüße und bis morgen
Franka

LUST AUF EINE NEUE BOX

ICH HAB‘ NACH EINER GUTSCHEINVERPACKUNG GESUCHT…

… und hab‘ dafür meinen Dosenfundus durchwühlt. Man hat ja so seine Schatzkisten auf dem Dachboden…
Und ich bin fündig geworden   🙂

Also ran an die Deckeldeko… das verwendete Designerpapier ist noch aus dem letzten Jahr. Der filigrane ausgestanzte Zweig gehört zur Serie „Blütentraum“. Und der gestempelte Kranz ist aus dem Set „Ganz liebe Grüße“.

Meine Rosetten falte ich grundsätzlich immer mit dem großen Simply Scored Falzbrett. Das geht am schnellsten.
Das Unterteil der Dose hab‘ ich mit passendem Masking Tape beklebt.
In der Dose ist jetzt nicht nur Platz für den gekauften Gutschein sondern auch noch für eine quadratische Schokitafel.

Und hier noch ein kleiner Auszug meiner gestempelten Geburtstagswünsche.

Da gibt es doch gleich eine Vorschau auf ein neues Set aus dem nagelneuen SU Katalog.
Kleiner Tipp…. merkt euch schon mal Namen “ Liebevolle Details“  🙂
Wenn du auch den neuen Katalog haben willst meld dich gerne bei mir.
Liebe Grüße und bis morgen
Franka

FLORAL AUFGEPIMPT

HEUTE WIRDS UNGEWÖHNLICH BLUMIG  🙂

Ich geb‘ zu… ich hab‘ mir das Kartenset Gruß + Glück eigentlich nur wegen der schönen Stempel gekauft. Zu dem Set gehören unter anderem noch Karten, Umschläge, ein kleines Stempelkissen, Stifte und viele andere Akzente und Accessoires… wie z.B. diese ausgestanzten floralen Motive.

MIt denen konnte ich bisher nicht so viel anfangen. Ich bin halt nicht so der Fan von bunt anmalen.
Für dieses Projekt hab‘ ich einfach mal ein bisschen rumexperimentiert. Ich hab‘ sie Ton in Ton passend zur Kiste mit den savanne Blendern und einem weißen Gelstift zart und ungleichmäßig angepinselt.

Und ich muß sagen… das Ergebnis gefällt mir  🙂 Das rot bildet einen schönen Kontrast.

Das vorne aufgeklebte Etikett gehört auch zum Set… das kann man nach Herzenslust bestempeln.

Mit dieser Kiste verabschiede ich mich ins Wochenende… ich mach‘ mich gleich ans packen… ich fahr‘ heute noch an die Ostsee zu einem lang geplanten Mädelswochenende. Und das Wetter spielt mit… wie cool  🙂
Ganz liebe Grüße an euch alle
Franka

EINE HAB‘ ICH NOCH

DAS IST DANN ABER AUCH ERST MAL DIE LETZTE

Wenn schon dann soll man seine „Boxen-Phase“ auch voll ausleben 🙂
Das hier ist ein Mini-Exemplar… beklebt mit dem superschönen Designerpapier Tuttifrutti.

Den ausgestanzten Schriftzug findet ihr in der Framelitsserie Leckereientüte.

Und der Innendeckel wurde auch aufgepimpt. Hier hab‘ ich das erste mal mit dem Mini-Stickrahmen aus Holz gearbeitet. Die liegen schon länger bei mir Zuhause in der Schublade und endlich hab‘ ich einen schönen Platz gefunden. Leider fliegen die auch raus. Schade… ich liebe solche dekorativen Kleinigkeiten  🙂

So ihr Lieben… ich verabschiede mich ins Wochenende. Ich hab‘ noch eine volle To Do Liste.
Morgen ist großes Teamtreffen und ich muss noch einkaufen, packen und ein bisschen organisieren  🙂
Habt ein schönes Wochenende und stöbert gern noch in der AUSLAUFLISTE
Bis Montag !
Franka

ZEIT FÜR EINE NEUE BOX

FÜR DIE HIER ZUM BEISPIEL  🙂

Ja, ich habe die Boxen wieder entdeckt. Nach der letzten Babykiste kommt jetzt eine Ideenkiste.

Die ist ne Nummer kleiner und komplett mit dem schönen Holzpapier von SU beklebt.
Verrate ich zu viel wenn ich sage das dieses superschöne Designerpapier tatsächlich übernommen wird 🙂

Die Deko für den Deckel ist mir immer besonders wichtig. Den Kranz hab ich, wie schon so oft, mit einem Zweig aus dem Set „Durch die Blume“ gestempelt. Das fliegt leider raus… genauso wie das Set „We must Celebrate“ mit den süßen Tierchen… ach man  🙁
Mit den Blender hab‘ ich den kleinen Bär ausgemalt. Die Stifte findet ihr auf alle Fälle im neuen Hauptkatalog wieder. Ich hoffe das sie ab Juni dann auch wieder bestellbar sind.

Der Spruch an der Seite ist aus dem Set „Kreiert mit Liebe“.

Die Box hab‘ ich einer lieben Freundin geschenkt. Und ich hoffe sie füllt sie mit vielen guten Ideen  🙂
So Mädels … das war mein kreativer Beitrag am Mittwoch.
Ihr könnt gerne noch in der AUSLAUFLISTE stöbern. Die hab‘ ich unten für euch verlinkt.
Gebt mir einfach eure Wünsche durch.
Liebe Grüße und bis morgen
Franka

PS: HIER GEHT ES ZUR AKTUELLEN AUSLAUFLISTE… KLICK  🙂

WILLKOMMEN KLEINER SCHATZ

ICH HOFFE IHR HABT DIE OSTERTAGE…

… genossen und es euch gut gehen lassen. Wir werden diese Ostern wohl nicht so schnell vergessen. Wir sind nach Mecklenburg Vorpommern gefahren … und zwar genau in die Region, in der das Schneechaos gewütet hat… 20 cm Neuschnee an einem Tag. Also waren wir Ostern Schlitten fahren, haben ne Schneeballschlacht gemacht und Schneemänner gebaut. In Warnemünde haben wir zum Schluß noch den Weihnachtsmann getroffen… was für ein Spaß  🙂
Wir waren aber auch auf Babybesuch. In unserer Großfamilie ist ein kleiner Junge geschlüpft. Für ihn hab‘ ich unter anderem diese süße Babybox gepimpt.
Die ursprünglich weiße Box ist 15 x 15 x12 cm groß. Ich habe sie mit dem DP Kaffeepause beklebt.

Bei dem Schiff habe ich ein bisschen herumexperimentiert… einen großen Kreis halbieren und das Segel dann von den Proportionen anpassen.
Alles Ton in Ton… Hauptsache maritim  🙂
Da passen Aquamarin und Marineblau klasse zusammen.
Der Schriftzug und das Ankermotiv sind nicht von SU.

Und hier mal eine schicke Seitenansicht für euch  🙂
Den Rand hab‘ ich einfach mit einem passenden Masking Tape beklebt.


Die kleinen Buchtsaben sind ausgestanzt.

Die Box hab‘ ich mit süßen Babysachen befüllt.
Und man kann sie anschließend auch als Memoriebox für alle möglichen kleinen Schätze benutzen… den 1.Schnuller, Schuhe usw 🙂
Und das war’s auch schon wieder von mir. Habt einen schönen Dienstag… bis morgen
Liebe Grüße
Franka
PS: Meine nächste SAMMELBESTELLUNG schicke ich am Sonntag, den 8.April um 20 Uhr für euch raus!
Denkt auch schon mal langsam daran euch eure Liebligsfarben aus der In Color Kollektion 2016/2018 (Jeansblau, Smaragdgrün, Flamingorot, Pfirsich pur und zarte Pflaume) zu sichern. Die laufen aus. Und die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, das diese Farben noch vor der kommenden Auslaufliste schwer oder gar nicht mehr bestellbar sind.