DIE KLEINEN DINGE

… SIND MEISSTENS DIE SCHÖNSTEN

Ich freu mich z.B. gerade über die vielen neuen Stempelsachen, die auf meinem Tisch liegen.
Für diese Karte (13,5 x 13,5 cm) hab ich zum ersten mal die neue Prägeform Holzdielen benutzt… ein toller Folder  🙂
Alles, was irgendwie mit Holz zu tun hat is meins!
Das is so zeitlos und neutral und kann zu fast allen Themen genutzt werden.

Für dieses Projekt hab ich die Holzdielen mit savannefarbenen Papier geprägt und anschließend mit einem Schwämmchen leicht weiße Stempelfarbe drüber gewischt. Das gibt einen schönen gelauchten Effekt  🙂
Im Hauptkatalog auf Seite 131 findet ihr übrigends auch eine tolle Anleitung zum Gebrauch der extra dicken Prägeformen. Und ja es stimmt, wenn man das Papier vorher leicht mit Wasser ansprüht kommt das Prägemuster noch besser zur Geltung.

Der süße Bär ist aus dem neuen Set „Tierische Glückwünsche“ und den Baum findet ihr im allseits beliebten Set „Foxy Friends“.

Der Clou bei dieser Karte… ich hab die neue Framelitsform Holzkiste ein mal mit dem neuen Holzpapier durchgenudelt, das überschüssige Papier abgeschnitten und nur 3 kleine Klebekanten stehen lassen. Das hab ich dann auf die Karte geklebt. So entsteht eine kleine Papiertasche, in die man jetzt kleine Karten, Briefumschläge oder auch Fotos steckene kann.


Wofür so eine Holzkiste doch alles gut ist  🙂
Wenn eure Wunschliste jetzt wieder länger geworden ist, dann meldet euch gerne noch heute bei mir  🙂
Meine nächste SAMMELBESTELLUNG geht heut Abend um 20 Uhr raus!
Habt einen schönen Donnerstag
Liebe Grüße
Franka

HIER STECKT EINE MENGE ARBEIT…

… UND GANZ VIEL LIEBE DRIN

Ich wollte eine besondere Hochzeitskarte kreieren.

Das Grundkonstrukt dafür war eine große Papiertüte, die ich mit mehreren Lagen gepimpt habe.

Den schönen Spruch vorne drauf findet ihr im Set „Doppelt gemoppelt“. Den tolle Kranz drum rum hab ich geprägt. Die Form dafür ist leider nicht in den neuen SU Katalog übernommen worden… echt schade.
Und für ein bisschen Bling Bling mit Strassperlen ist auch noch Platz  🙂

Ich hab bei dieser Karte viele Akzente mit silbernen Papier gesetzt… da sieht alles noch ein bisschen edler aus  🙂

Und so wird die Karte aufgeklappt…
Bevor der Tütenboden zugeklebt wurde, hab‘  ich einfach noch eine Lage Papier dazwischen gesteckt.

Die Stempeldeko besteht wieder aus einem Mix von aktuellen und alten SU Motiven.

Die silberne Ranke findet ihr in der Framelits Serie Blütenpoesie… immer wieder gerne von mir benutzt  🙂

Die Namen hab ich mit Mini – Framelits ausgestanzt, die ich dieses Jahr in Dortmund bei der Messe gekauft habe. Ich kann euch leider nicht mehr den Anbieter sagen.

An der Seite ist ein Einschub für die eigentliche Karte, auf der genug Platz ist für viiiele persönliche Glückwünsche.

Ich hab den Einschub doppelt mit Papier verstärkt. Der einzelnen Schriftzug ist aus dem Set „Bannerweise Grüße“.

Und auf diesem Foto kann man endlich gut erkennen das es sich wirklich um eine Papiertüte handelt  🙂

So, meine Hochzeitskarte ist fertig… und was macht ihr so?
Kommt gut in die Woche  🙂
Liebe Grüße
Franka
PS: Meine nächste SAMMELBESTELLUNG geht diese Woche am Donnerstag, den 15. Juni wieder 20 Uhr für euch raus!

ROSA UND HELLBLAU…

MEINE NEUE BABYKARTENKOLLEKTION  🙂

… seht ihr hier.
Es geht weiter mit Stempelprojekten rund ums Baby…
Diesesmal bin ich in Serie gegangen.
Und wie man sieht herscht ein Jungs-Überschuß  🙂

Bei den Karten sind, wie schon bei den letzten Babyprojekten, die Sets „Moon Baby“ und „Doppelt gemoppelt“ zum Einsatz gekommen.


Für die Jungskarten hab ich Himmelblau genommen…

… und für die kleine Ida Zartrosa.

Das weiße Fähnchen an der Seite hab ich über eine Schere gezogen… dann kriegt es so einen schönen Bogen… und anschließend unter das savanne  Papier gesteckt. Ein schöner plastischer Effekt.
Viele Motive hab ich mit Dimensionals hochgesetzt…


Und hier eine Karte für Zwillinge… ähnlich vom Design  🙂 🙂
Und es sind wieder Jungs geworden…


Die Karte kann man in der Mitte aufklappen. Ich hab das runde Motiv nur an einer Seite festgeklebt.

Und die süßen Tierchen, die überall rausgucken… ohne die geht’s einfach nicht.


So, ich glaub‘ jetzt habt ihr alle meine aktuellen Babyprojekte gesehen…
Genießt den Feiertag morgen… ich hab auch was Schönes vor… freu mich schon 🙂
Liebe Grüße
Franka

HALLO KLEINER SCHATZ

UND ES GEHT WEITER…

… mit neuen Baby-Projekten.
Ich hab’s euch ja versprochen… heute für den kleinen Theo  🙂
Diesesmal hab‘ ich einen Bilderrahmen im maritimen Stil verschenkt.


Das tolle Designerpapier im Hintergrund ist leider nicht von SU.
Bei den Farben bin ich in Savanne, Marineblau und Flüsterweiß geblieben. Die großen Buchstaben sind mit den Framelits ausgestanzt.

Gestempelt hab‘ ich mit den Sets „Moon Baby“, „Seaside Store“, „Doppelt gemoppelt“ und „Post mit PS“.
Ja, die süßen Tierchen sind mit der Schere ausgeschnitten… dafür gibt’s leider keine Stanze  🙂

Der quadratische BIlderrahmen ist 18 x 18 cm groß… also ne süße Größe… und paßt perfekt ins Kinderzimmer  🙂

Dazu gab’s noch eine Babykarte im ähnlichen Design.

Und morgen geht’s weiter mit Babykarten… ich hab noch ein paar auf Lager  🙂
Bis bald
Franka

HELLO BABY

BABY-BOOM

Sooo viele Bambinos, die in der letzten Zeit geboren wurden gab’s schon lange nicht mehr.
Stellt euch darauf ein… diese Woche gibt’s ausschließlich Baby-Projekte von mir.
Ich hab die letzten Tage nichts anderes gemacht  🙂
Und den Anfang macht diese süße Karte für Svea…


Ich liebe quadratische Kartenformate. Die hier ist 15 x 15 cm groß.

Für das große Herz  hab ich ein dünnes Papier mit den Herz Framelits ausgestanzt. Das hab ich dann in der Mitte plaziert und als erstes mit den Flecken aus dem Set “ Baum der Freundschaft “ in Puderrosa drum rum gestempelt. Anschließend das gleiche nochmal… nur mit den kleineren Flecken aus dem Set „Alles Palette“ und der neuen Farbe Sommerbeere.Und die hab ich bewußt nur an den Herzrand gestempelt. So wird die Form nochmal schön betont.
( Ja, was Flecken angeht muß man sich jetzt Alternativen suchen…  wo „Georgouse Grunge“ raus ist  🙁
Ihr seht… ich trauer immer noch…)


Das süße Häschen findet ihr im Set „Moon Baby“. Die anderen Motive sind aus alten SU Sets, die ich immer noch liebe und wie einen Schatz hüte  🙂

So, das war mein erstes Baby Projekt der Woche… morgen gehts weiter.
Macht euch eine schöne kurze Woche.
Alles Liebe
Franka  🙂

PS:Weil viele von euch wegen meinem Tag der offenen Tür nachgefragt haben… hier nochmal die Infos…
Ich plane meinen diesjährigen Tag der offenen Tür erst im September.
Trotzdem möchte ich euch gerne zur „Einweihung des neuen Hauptkataloges“ zu mir nach Hause einladen!
Habt ihr am Freitag, den 2. Juni von 14 -18 Uhr schon was vor?
Wenn nicht dann kommt doch gern bei mir vorbei… auf ein Stück Kuchen, Kaffee oder Sekt. Wir blättern zusammen im neuen Katalog, ich werd‘ eine kleine Ausstellung mit ein paar neuen Sachen aufbauen und ihr könnt eure ersten Bestellungen abgeben.
Es wartet natürlich auch eine kleine Überraschung auf euch.
Also sagt mir einfach Bescheid, ob ihr vorbei kommen wollt.

LAUTER NAGELNEUE PRODUKTE…

… HAB‘ ICH BEI DIESER 3D KARTE VERARBEITET

Die neue In Color Farbe Sommerbeere hat’s mir besonders angetan  🙂 Es gibt schönes Designerpapier mit dieser Farbe…

Die verwendeten Stempelmotive sind fast alle aus dem neuen Gastgeberinnenset  “ Post mit PS „.

Hier kann man gut den doppelten Boden der Karte beim Aufklappen erkennen… das ist ein schöner Effekt.

Die neuen Thinlits “ Liebevolle Worte “ sind ein Traum. Ich hab sie mir in der englischen Version bestellt  🙂

Und hier für euch eine kleine, schnell aufgemalte Anleitung. Ich hoffe ihr steigt durch 🙂
Man kann die Karte auch hochkant gestalten. Ich hatte mich wegen der ovalen Thinlitsform für quer entschieden. Das sah einfach besser aus  🙂

Liebe Grüße und bis bald
Franka

ZUR KONFIRMATION

HEUTE HAB‘ ICH MICH SELBST KOPIERT  🙂

Im Februar hab ich euch dieses Minialbum das erste mal gezeigt … klick klick
Und jetzt gibt es eine neue Variante… zur Konfirmation  🙂
Gleiche Maße, gleicher Aufbau…

Das superschöne Designerpapier “ Zum Verlieben“ stand leider auch auf der Auslaufliste.
Die Farbkombi Saharasand, zarte Pflaume, Vanille und Wildleder is total stimmig und paßt klasse zum Thema  🙂

Für den Verschluß hab ich diesesmal keinen Magneten genommen sondern eine Papierbanderole zum abziehen.

Auf dieser Seite ist viel Platz für Glückwünsche…

Der gestempelte Kranz ist mittlerweile einer meine Lieblingsmotive geworden  🙂

Euch viel Spaß bei euren Projekten.
Denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG heute!

Liebe Grüße
Franka

PS: Noch eine kleine Info… ich plane meinen diesjährigen Tag der offenen Tür erst wieder im September.
Trotzdem möchte ich euch gerne zur „Einweihung des neuen Hauptkataloges“ zu mir nach Hause einladen!
Habt ihr am Freitag, den 2. Juni von 14 -18 Uhr schon was vor?
Wenn nicht dann kommt doch gern bei mir vorbei… auf ein Stück Kuchen, Kaffee oder Sekt. Wir blättern zusammen im neuen Katalog, ich werd‘ eine kleine Ausstellung mit ein paar neuen Sachen aufbauen und ihr könnt eure ersten Bestellungen abgeben.
Es wartet natürlich auch eine kleine Überraschung auf euch.
Also sagt mir einfach Bescheid, ob ihr vorbei kommen wollt.
🙂 🙂 🙂

EURE WERKE

DIESE GEBURTSTAGSKARTE…

… muß ich euch einfach zeigen. Sie ist von Melanie. Ich war total begeistert, als ich die Post aufgemacht habe. So viel Arbeit, so viele Details und dann noch mein Lieblingspapier “ Stille Natur“… ich hab mich so gefreut  🙂

Bei der Karte gibt es viele verschiedenen Klappmöglichkeiten… ich liebe das total.


Zweimal nach links aufklappen… 🙂


Und zweimal nach rechts…


Wer jetzt total durcheinander ist… vielleicht hilft das Foto  weiter um den Aubau zu verstehen  🙂
Im Prinzip ist es ein langes Leporello, das in der Mitte zusammen geklebt ist.
Und dann wird es mit viel Liebe gepimpt…

Hier die beklebte Rückseite…

Was für eine schöne Karte. Die kommt auf alle Fälle in meine Ideen-Kiste  🙂
Ich wünsche euch ein superschönes, sonniges Wochenende. Ich werde morgen nicht all zu viel davon haben… ich packe gerade für meinen Ganztags- Workshop an der VHS morgen. Aber am Sonntag kann ich das tolle Wetter hoffentlich genießen  🙂
Schaut gern nochmal auf eure SU Checkliste. Ich werde am Dienstag, den 28. März die letzte SAMMELBESTELLUNG in der SAB Zeit rausschicken.
Und vergeßt bei eurer Wahl nicht die neuen SAB Produkte, die Anfang der Woche dazu gekommen sind. Hier sonst nochmal der Link dazu
… KLICK KLICK !
Erholt euch gut
Liebe Grüße Franka

GEBURTSTAGSKINDER KÖNNEN SICH FREUEN

ICH HAB DAS LETZTE WOCHENENDE GENUTZT…

… und meinen Geburtstagskartenvorrat ausgebaut. Gestempelt hab‘ ich in meiner Lieblingskombi Chili, Savanne und Espresso.

Den Schriftzug “ hurra“ hab ich zuerst geprägt und dann mit den savanne farbenen Flecken einfach überstempelt… toller Effekt  🙂
Die kleine Prägeform versteckt sich im Frühling/Sommerkatalog auf Seite 40.
Gestempelt hab ich mit den Sets Georgeous Grunge, Love you lots, Bookcase Builder und Bannerweise Grüße.


Die Pünktchen am Rand hab ich diesesmal nicht selber gemalt sondern gestempelt. Ihr findet sie im Set “ Perfekt verpackt“.


Mal sehen wie lange mein Vorrat reicht  🙂


Vergeßt meine SAMMELBESTELLUNG morgen nicht  🙂
Seid alle lieb gegrüßt
Franka

ES IST MAL WIEDER ZEIT FÜR …

… EIN NEUES MINIALBUM

Obwohl bei der Variante, die ich euch heute zeige kann ich mich eigentlich nicht entscheiden zwischen Minialbum oder besonders aufwendiger Karte. Ich denke mal das Format läßt Spielraum für beides zu und jeder kann für sich entscheiden was er daraus macht  🙂
Das war übrigends mein Workshop Projekt, das ich für die Mädels beim letzten Teamtreffen vorbereitet hatte.
Ich hab festgestellt, das ich mich im Vorfeld ganz schön in kleinen Details verloren habe, und wieder sehr viele Sets miteinander kombiniert hab‘. Das hat sich irgendwie so ergeben. Die Mädels hatten am Samstag ja Zeit… 🙂
Nur für’s Größenverhältnis… das Album ist zusammen geklappt 13 x 13 cm groß, und wieder komplett in den wunderschönen Neutralfarben gehalten.


Die weiße Hälfte ist mit der Form “ Blättermeer“ geprägt.


Viele Stempelmotive kennt ihr schon aus vielen anderen Projekten von mir. Ja, man hat so seine Lieblinge, die immer wieder auf dem Tisch landen.
Ich mag die ganzen Sets gar nicht aufzählen, die ich benutzt habe… es sind dieses mal echt viele. Wenn ihr sonst vereinzelt Nachfragen habt, dann meldet euch gerne bei mir 🙂


Für den Verschluß hab ich mir einen Papierstreifen zugeschnitten und ihn hinten an der Rückseite komplett festgeklebt.
Die Minimagneten halten alles gut zusammen.


Für den ersten aufgeklappten Teil hab ich als Hintergrund die Holztechnik gestempelt.


Den und andere Schriftzüge findet ihr im Set “ Im Herzen“ in der englischen Version. Ich hab mir beide bestellt… ich konnte mich einfach nicht entscheiden.


Und Flecken… ach ohne die geht doch gar nichts mehr, oder  🙂
Das gestanzte “ For you “ findet ihr im Framelits Set von der Mini Leckereientüte. Das geht da leider ein bisschen unter. Dabei ist es doch so schön.


Und so kann man das Album kompeltt aufklappen.
Von der Machart ist es eigentlich ganz einfach. Ihr seht, es hat viel Platz für Fotos … wenn man das möchte.

Die quadratischen Flächen sind 13 x 13 cm groß, und die kleinen Streifen zwischendrin sind jeweils 3 cm breit.
Für’s zusammen bauen benötigt ihr insgesamt zwei A4 Blätter.

Und ich bin immer noch im Kranzfieber… der ist zu schön. Ich hab noch nicht genug  🙂
Wer es noch nicht ausprobiert hat… schnappt euch das Set “ Durch die Blume „. Darin sind 4 verschiedene kleine Zweige mit denen ihr Kränze stempeln könnt. Das Ergebnis seht ihr hier…

Den hübschen Spruch findet ihr im Set “ Bookcase Builder „.


… und den süßen “ happy Stamper “ in “ Custom Tee „.


Den tollen Hintergrundstempel aus “ Alles wird gut “ hab ich auch endlich mal wieder aus dem Regal geholt. Ich hab ihn hier mit Espresso gestempelt und anschließend den Spruch mit weißen Pulver darauf embosst. Das sieht wirklich gut aus !


Man kann das ganze Album aufgeklappt  hinstellen. So ist es natürlich auch eine schöne Homedeko für Zuhause  🙂


Und hier noch ein Foto von der Rückseite…


Also auch die kann sich sehen lassen  🙂


So Mädels, das war mal wieder ein größeres Projekt von mir. Plant ein bisschen Zeit ein wenn ihr das nachstempeln wollt. Oder haltet euch nicht so an den kleinen Dingen auf… obwohl, die machen immer so viel aus  🙂
Ich wünsch euch viel Spaß dabei.
Denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG am Freitag.
Liebe Grüße und bis bald
Franka