ZART GEPRÄGT

DAS SIND MEINE ERSTEN VERSUCHE…

… mit dem neuen Prägefolder “ Wunderblume „… ein superschönes florales Motiv wie ich finde  🙂

In Kombi mit den Framelits “ Wunderbar“ sieht es richtig edel aus.
Schön das die Framelits aus der SAB in den neuen Jahreskatalog übernommen wurden.

Das granitfarbene Designerpapier im Hintergrund gehört zur neuen Serie “ Sternenhimmel“… ein must have für alle Neutralfarben-Liebhaber  🙂
Was für ein schööönes Papier !

Klickt euch gern morgen wieder rein  🙂
Bis dann….
Franka

GANZ KLAR…

… IM SOMMER WIRD GEHEIRATET

Und bei mir steigt die Anfrage nach Hochzeitskarten.
Das hier war ein besonderer Auftrag. Es geht um TRAUFE Karten… also es wird Hochzeit und Taufe zusammen gefeiert  🙂

Es gab‘ bis auf die Schriftzüge keine großen Vorgaben. Die Namen hab‘ ich zum Teil mit dem PC geschrieben und anschließend als Fähnchen ausgeschnitten.
Bei den Farben hab‘ ich mich für Espresso in Kombi mit Flüsterweiß und dem neuen Lindgrün entschieden.

Wenn man die dunklen Farben nur „sparsam “ und mit den richtigen Stempelmotiven einsetzt entsteht so eine schöne zarte Kombi die super zum Motto passt.

Mit dieser Karte verabschiede ich mich ins Wochenende.
Vergesst meine SAMMELBESTELLUNG heute Abend nicht… 20 Uhr schicke ich sie raus !
Und wer sich noch für meinen TAG DER OFFENEN TÜR anmelden möchte… hier kriegt ihr alle Infos dazu … klick 
Habt ein schönes Wochenende
Franka

ES WIRD FESTLICH

ICH HABE LETZTE WOCHE…

… auf mehrfachen Wunsch ein paar Hochzeitskarten gestempelt. So sehen sie aus…

Für das große Herz in der Mitte hab‘ ich zuerst mit einer Framelitsform das Motiv ausgestanzt und anschließend das Papierstück als Schablone verwendet.
Dafür den inneren Teil vom Herz einfach mit einer Schaumrolle und passender Stempelfarbe einfärben und schon habt ihr einen schönen Hintergrund der dann weiter bestempelt werden kann.
Das Set “ Doppelt gemoppelt“ benutze ich supergerne für Hochzeitsprojekte. Es enthält schöne Sprüche die man miteinander kombinieren kann.

Die weiße Grundkarte wurde vor dem bekleben mit der Prägeform “ Leise rieselt “ durch die Big Shot gekurbelt.
Schade das man es auf den Fotos nicht so gut erkennen kann. Das ist schon ein schöner Effekt auf der Karte.
So Mädels… das Wetter spielt heute wieder mit… genießt die Sonne da draußen  🙂
Seid alle lieb gegrüßt
Franka
PS: Nächste Sammelbestellung am Freitag, den 8. Juni um 20 Uhr !
Und hier findet ihr die Einladung zu meinem Tag der offenen Tür…. klick 

ES KANN LOSGEHEN !

♥♥♥ JETZT IST ES ENDLICH SOWEIT  ♥♥♥

Ab heute könnt ihr aus dem neuen Hauptkatalog von Stampin’UP! bestellen  🙂
Viele von euch haben ihn ja schon Zuhause liegen… ordentlich durchgeblättert und mit Zetteln beklebt.
Wer noch keinen Blick schmeißen konnte… klickt euch auf die Katalogabbildung. Hier hab‘ ich euch den kompletten Katalog nochmal verlinkt…

Er ist wie immer genau ein Jahr gültig.
Ich werde heute Abend eine neue SAMMELBESTELLUNG mit euren ersten Wünsche rausschicken. Also meldet euch gerne bei mir  🙂

Hier schon mal eine kleine Vorschau …bei dieser Karte hab‘ ich mit dem neuen Gastgeberinnenset “ Frühlingsspaziergang “ gestempelt. 

Das war meins auf den ersten Blick 
Ab einem Bestellwert von 200 € könnt ihr es euch gratis aussuchen.

Also meldet euch gerne bis heute Abend bei mir  🙂
Ganz liebe Grüße
Franka

WILLKOMMEN ZU UNSEREM TEAMBLOG HOP

♥ HALLO IHR BLOG HOPPER  ♥

Schön dass du bei mir gelandet bist  🙂
Du kommst bestimmt gerade von Anja. Wir alle wollen euch mit unserem Bloghop einen kleinen Vorgeschmack auf den neuen SU Hauptkatalog geben. Jede von uns durfte schon einige niegelnagelneue Sachen vororden und hat für euch was „Schönes “ gezaubert.

Ich habe für euch z.B. diese vier Karten…

Die superschönen, vorgedruckten Karten findet ihr im neuen Projektset „Schönschrift“.
Ihr wißt… ich bin nicht unbedingt der bunte Typ… aber dieses Design hat mir beim ersten Duchblättern schon super gefallen.

Bestempelt hab‘ ich die Karten mit Motiven und Schriftzügen aus den zwei neuen Sets „Liebevolle Details“ und „Frühlingsspaziergang“.

Hier seht ihr z.B. eine Kombi mit den Farben Kussrot und Grapefruit.
Ich muss schon sagen… einige neue Farben sind echt der Knaller… da wird man schnell zum Farbjunkie 🙂

Ich hab‘ mir bei meiner Vororderung auch das lasergeschnittene Spezialpapier Fantastisch filigran bestellt, kleine Einzelstücke ausgeschnitten und sie hinter die großen Etiketten geklebt.

Also meine Vorschau war schon mal ordentlich bunt  🙂
Und jetzt schaut gerne mal was die anderen Mädels so für tolle Ideen  auf ihren Blogs zeigen… Hier für euch einmal die komplette Liste.

♥♥♥
Aber gerne der Reihe nach… also hier geht’s zu Katrin ….weiter. Ich wünsche euch ganz viel Spass !!!
Kommt gut ins Wochenende
Franka
PS: Meine nächste SAMMELBESTELLUNG schicke ich am Sonntag, den 27.05. um 20 Uhr für euch raus 🙂

HALLO KLEINER FIETE

DIE SÜSSE BABYKARTE IST WIEDER EIN BEITRAG AUS DER RUBRIK EURE WERKE

Christa hat sie für eine gemeinsame Arbeitskollegin gestempelt. Die Faltkarte selber grasiert ja viel durch’s Netz. Sie hat schon einen kleinen Wow Effekt wenn man sie aufklappt.
Die individuelle Gestaltung machts sie immer wieder einzigartig und superschön  🙂
Da Christa leider keinen Blog hat darf ich euch die Karte auf meinem zeigen.

Mit dieser Karte wünsch‘ ich euch einen schönen Donnerstag 🙂
Schaut gerne morgen wieder rein… da startet unser Teambloghop.
Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für meinen nächsten großen Tagesworkshop bei mir Zuhause.
Ich werde nächste Woche berichten.
Ganz liebe Grüße
Franka
PS: Nächste SAMMELBESTELLUNG am Sonnatg den 27. Mai um 20 Uhr… nur für euch  🙂

CARD IN THE BOX

… ODER EINE BESONDERE KARTE FÜR EINEN BESONDEREN TAG

Ja, in dieser Metallbox versteckt sich tatsächlich eine Karte  🙂

Wie an den Farben unschwer zu erkennen ist ist sie für einen Jungen bestimmt.

. Das groß ausgestanzte J steht entweder für Jakob oder für Jugendweihe. Das kann man sich aussuchen.
Beides passt 🙂

In der Box ist genügend Platz für eine aufwendige Karte…

… und einen kleinen Briefumschlag.

Ihr seht es finden sich die gleichen Farben ( Espresso, Petrol und Flüsterweiß ) in der Box wieder.
Und jetzt zur Karte…

Ich hab‘ einen weißen Papierstreifen … angepasst an die Box… zugeschnitten und mehrfach gefalzt.
Und so entsteht eine lange Karte, die mit schönen Glückwünschen voll gestempelt werden kann.

Ich finde es  immer schön wenn auch der Name auftaucht… das macht die Karte einfach persönlicher.

Für die vielen Schriftzüge hatte ich, wie so oft, einen ganzen Stapel alter und aktueller SU Sets auf dem Tisch liegen.

Probiert es doch auch mal aus. Dosen hat doch bestimmt jede von euch Zuhause liegen. Viel Spass dabei 🙂
Liebe Grüße und bis bald
Franka
PS: Es gibt eine neue SAMMELBESTELLUNG für euch… am Sonntag den 27. Mai um 20 Uhr schicke ich sie los 🙂

LUST AUF EINE NEUE BOX

ICH HAB‘ NACH EINER GUTSCHEINVERPACKUNG GESUCHT…

… und hab‘ dafür meinen Dosenfundus durchwühlt. Man hat ja so seine Schatzkisten auf dem Dachboden…
Und ich bin fündig geworden   🙂

Also ran an die Deckeldeko… das verwendete Designerpapier ist noch aus dem letzten Jahr. Der filigrane ausgestanzte Zweig gehört zur Serie „Blütentraum“. Und der gestempelte Kranz ist aus dem Set „Ganz liebe Grüße“.

Meine Rosetten falte ich grundsätzlich immer mit dem großen Simply Scored Falzbrett. Das geht am schnellsten.
Das Unterteil der Dose hab‘ ich mit passendem Masking Tape beklebt.
In der Dose ist jetzt nicht nur Platz für den gekauften Gutschein sondern auch noch für eine quadratische Schokitafel.

Und hier noch ein kleiner Auszug meiner gestempelten Geburtstagswünsche.

Da gibt es doch gleich eine Vorschau auf ein neues Set aus dem nagelneuen SU Katalog.
Kleiner Tipp…. merkt euch schon mal Namen “ Liebevolle Details“  🙂
Wenn du auch den neuen Katalog haben willst meld dich gerne bei mir.
Liebe Grüße und bis morgen
Franka

BYE BYE IHR SCHÖNEN HERZEN

AUF DIESER HOCHZEITSKARTE HAB‘ ICH SIE NOCHMAL SCHÖN IN SZENE GESETZT

Die Karte ist 13 x 13 cm groß… ich liebe quadratische Formate  🙂
Sie ist vom Look komplett anders als die, die ich euch letzte Woche gezeigt habe… eher ein bisschen rustikal… in den Farben Espresso, Petrol und Weiß.

Und das tolle Holzpapier als Hintergrund ist natürlich auch wieder mit dabei.
Die verwendeten Schriftzüge sind alle aus alten SU Sets. Und die superschönen Herzen verlassen uns auch in einem Monat…schnief.

In der aufgeklappten Karte befinden sich kleine gestempelte Glückwünsche und die Namen vom Brautpaar.

Und trotzdem ist noch genug Platz für persönlich geschriebene Worte.

Zum Abschluss noch das obligatorische Herz mit Ranke  🙂

Denkt gerne an meine SAMMELBESTELLUNG heute Abend 🙂
Liebe Grüße an euch alle
Franka

ZUR KONFIRMATION

UND ES GEHT WEITER MIT KARTEN  🙂

Bei dieser bin ich… was das Material angeht ordentlich „fremd gegangen“.
Der gepunktete Hintergrund ist mit einem Motiv aus dem Set „Baum der Freundschaft“ gestempelt.

Alle anderen Motive sind aus alten SU Sets oder von anderen Firmen.


Ich liebe maritime Projekte. Ihr seht, eine Konfirmationskarte muss nicht immer die klassischen Motive enthalten.
Und die Farbkombi Marine, Himmelblau und Weiß passt auch zum Thema und Anlass.


Dann euch viel Spaß mit euren Projekten. Habt einen schönen Mittwoch.
Liebe Grüße Franka  🙂