MEIN WORKSHOP PROJEKT

FÜR JEDES TEAMTREFFEN…

… bereite ich immer ein Projekt für die Mädels vor. In diesem Fall wieder etwas mit Holz.
Ich liebe die Kombi Papier / Holz  🙂

Ich habe eine Holzscheibe… 15 cm  Durchmesser genommen… kleiner Tipp… haltet eure Augen offen, die gibt es oft in Dekoläden runter gesetzt zu kaufen.

Ich hab‘ sie mit Designerpapier beklebt. Hier war es ein Stück aus der neuen Serie “ Grüner Garten“.
Am besten eignet sich dafür der Tomobkleber. Besonders der äußere Rand muss gut kleben.

Alles gut trocknen lassen  🙂

Mit feinem Sandpapier werden anschließend der Rand und die komplette Papierfläche abgeschliffen.

So entstehen schöne Übergänge von Holz und Papier.
Ich persönlich mag es wenn das Designerpapier schön runter geschliffen wird. Dann ensteht ein Vintage Look ♥

Und dann wird gestempelt. Das süße Haus ist aus dem neuen Set “ Grandma’s House“ …. MEINS !!!

Hier nochmal eine Version nur in Grau / Braun/ Weiß. Das passt so schön in mein Wohnzimmer  🙂

So dann wünsch‘ ich euch viel Spaß beim Aufpimpen 🙂 🙂 🙂
Ganz liebe Grüße und bis bald
Franka

MEIN ERSTES WORKSHOP PROJEKT…

 

… DASS ICH EUCH ZEIGEN WOLLTE 

… ist diese besondere Geburtstagskarte… zum Teil schon mit den Stempelmotiven aus dem neuen Hauptkatalog gestempelt.

Das Set mit den Kühen stand schon beim Katalog blättern ganz oben auf der Wunschliste
Und die neuen Framelits „Bestickter Rahmen “ sind von der Form und Größe super für Sprüche geeignet.
Die Schriftzüge findet ihr im Set „Lächeln aus Papier“ Das fliegt leider auch aus dem Katalog.

Die Karte selber besteht aus zwei 15 x 15 cm großen quadratischen Briefumschlägen, die ich aneinander geklebt habe.
Eine Lasche wird dabei einfach abgeschnitten und die andere dahinter geklebt. Alles wird zum Schluß mit Designerpapier kaschiert.
So erhält man schicke Einstecktaschen für Glückwünsche. Die besondere Form eignet sich aber auch super für z.B. ein Minialbum.


Beklebt hab‘ ich die Umschläge mit Designerpapier in Holzoptik und Minzmakrone… eine voll schöne Farbkombi  🙂
Und eine kleine Vorschau auf eins der neuen Gastgeberinnensets gibt’s oben drauf.

Hier ein Foto von meinen Einsteckkarten.

Auch die sind mit dem Set „Lächeln aus Papier“ bestempelt. Die Torte findet ihr in der Serie „Glücksfälle“

Und hier die Rückseite… man sieht wirklich nichts von der angeklebten Lasche  🙂

Das Projekt kam super an am Wochenende und wurde oft und gerne nachgestempelt. Hier nur ein paar Schnappschüsse…

So Mädels… falls ihr noch was aus den alten Katalogen bestellen wollt…. heute ist eure letzte Chance bei mir  🙂
Ich schicke heute Abend eine SAMMELBESTELLUNG raus!

Noch was gefunden? Dann meldet euch einfach bei mir.
Ganz liebe Grüße an euch und bis morgen
Franka

GESCHENKE GESCHENKE

HEUTE ZEIG‘ ICH EUCH EIN FOTO …

… von meinem Gastgeschenk für die liebe Nina
Ich weiß sie kann an keinem Tablett vorbei gehen… ein Tablett-Fetisch sozusagen  🙂
Also hab‘ ich ihr ein schickes weißes gekauft und es bayrisch… so gut ich es konnte…aufgepimpt.

VORHER / NACHHHER…

Unser Pazifikblau kam von der Farbe am ehesten ( schreibt man das so…) an das bayrische Blau ran. Und die Kombi mit Holzpapier, Espresso und Savanne macht alles ein bisschen urig… einfach scheee …hab‘ ich in München gelernt  🙂

Und das waren alle unsere Gastgeschenke für Nina. Marga und Gitta hatten auch super passende mit im Gepäck… ein Notizbuch mit selbstgenähter Hülle und eine schicke aufgepimpte Schatzkiste mit Gutscheinen. Leider hab‘ ich die Sachen vergessen zu fotografieren. Aber vielleicht findet ihr sie bei Beiden auf ihrem Blog oder Instagram. 

Auf dem linken Bild seht ihr wie schick Marga ♥ ihr Workshop Projekt für uns eingepackt hat.
Und das rosa Tütchen lag beim ankommen für uns auf den Betten…. danke Nina ♥

Wir sind mit vollen Tüten gekommen und mit vollen wieder abgefahren  🙂
Als nächstes zeig‘ ich euch die Projekte die wir zusammen gestempelt haben.
Habt einen schönen Dienstag und bis morgen
Franka

NEUER BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

DIESES MAL WIEDER MIT EINEM TOLLEN THEMA…..

♥ BE MY VALENTINE ♥

Und das ist mein aktueller Beitrag dazu … ein Layout auf Holz  🙂
Das Foto ist bei unserem letzten Kurzurlaub in Warnemünde entstanden.

Ich hatte schon lange die Idee auf mein großes Holzherz, das hier in der Ecke steht, ein Layout zu kleben. Mir hat nur noch das richtige Motiv gefehlt.
Bei der Deko hab‘ ich mich dann ordentlich ausgetobt  🙂

Das superschöne Designerpapier in Holzoptik war die Grundlage. Darauf hab‘ ich dann aufgebaut… mit den Framelits aus den Sets Rankenrahmen, Herzlich bestickt und  Schön geschrieben.
Die Stempelmotive findet ihr in den Sets „Gut gesagt“ und „Herzensache“

Farbtechnisch bin ich wieder in meiner “ Neutralschiene “ geblieben… Savanne und Weiß… schön zart und schick.
Ihr seht, das Holzherz ist nicht gerade klein… ein Meter lang genau … und jetzt ein schöner Hingucker in meinem Zuhause 🙂
Und jetzt bin ich selber gespannt, was sich die anderen Mädels für tolle Projekte zum Thema ausgedacht haben. Klickt euch wie ich durch die Liste .. ich wünsch‘ euch viel Spass dabei ♥♥♥

Melanie
Nina
Anja
Ich wünsche euch ein super schönes Wochenende… ganz liebe Grüße aus Cuxhaven
Franka
Und hier gehts weiter mit KATRIN ♥

HAPPY NEW YEAR EUCH ALLEN

…UND WILLKOMMEN IN 2019 !!!

Ich hoffe ihr seid alle gestern gut rein gekommen  ♥
Ich wünsche euch von Herzen ein wundervolles kreatives buntes inspirierendes kreatives und gesundes neues Jahr. Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Auf diesem Weg wollte ich nochmal DANKE ♥ sagen… schön dass ihr immer noch da seid und euch regelmäßig auf meinen Blog klickt.
Vielen Dank für die super lustigen Workshops mit euch, die schönen Stempel Abende und unsere gemeinsamen Projekte.Danke für eure vielen Nachrichten, Anrufe, Bestellungen und tollen Gespräche.
Stempeln verbindet… ich sag’s immer wieder. Bleibt so wie ihr seid.
Hier geht es auf alle Fälle gewohnt kreativ weiter… versprochen.
Die SAB steht vor der Tür und ab dem 3. Januar könnt ihr aus dem neuen F/S Katalog bestellen. .. es wird also nicht langweilig 🙂
Eine kreative Vorschau gibts hier in den nächsten Tagen… also unbedingt wieder rein klicken!
Liebe Grüße an euch alle
Franka

PS: Ich werde bei Bedarf morgen Abend noch eine SAMMELBESTELLUNG zum Herbst/Winter Katalog rausschicken.
Ab dem 3. Januar verlassen uns viele Produkte und sind dann leider nicht mehr bestellbar… ihr kennt das Spiel. Also letzte Chance für euch. Meldete euch einfach bei mir.
Hier nochmal ein LINK ZUR AUSLAUFLISTE

IHR KENNT DOCH BESTIMMT ALLE…

…  DEN SCHRIFTZUG “ BIS ZUM MOND UND ZURÜCK „

Ich hab‘ ihn ein wenig abgewandelt ( das war Lennys Idee) … und  dieses Layout  für sein Zimmer… gemalt, gezeichnet, geschrieben…. wie auch immer  🙂
Es passt in einen 30 x 50 cm großen Bilderrahmen… also gar nicht so klein.
Den dunklen Hintergrund der beiden Schriftzüge hab‘ ich in Marineblau und dem Stempel aus dem Set Artisan Textures eingefärbt.

Mit solchen Projekten kommt man nicht aus der Übung 🙂
Klickt euch gerne morgen wieder rein und schaut was wir bei unserem neuen TEAM BLOGHOP für euch vorbereitet haben.
Liebe Grüße
Franka
PS: Und braucht ihr stempeltechnisch noch was … dann meldet euch gerne bis heut Abend bei mir.
Die nächste SAMMELBESTELLUNG geht 20 Uhr für euch raus.
Kleiner Tipp…. denkt an die aktuelle Aktion… pro 60 € Bestellwert gibt es einen 6 € Gutschein von SU den ihr dann im September einlösen könnt. 

DA KANN MAN NOCH WAS DRAUS MACHEN

DAS IST MEIN MOTTO  🙂

Und das zeig‘ ich euch heute auch gerne wieder…
Aus jedem Fotoalbum… und ist es noch so hässlich :)… kann man etwas machen.
Das hier ist 24 x 26 cm groß und wurde mir „untergeschoben“. Ich sollte daraus was Schönes zum Abschied zaubern.
Im Album können sich alle Mitarbeiter dann persönlich verabschieden. Eine schöne Idee.

Und so sieht das Cover jetzt aus…
Ich hab‘ die Farbe grün vom Deckel aufgenommen. Und zu grün passen einfach Blatt und Gräsermotive  🙂
Und die finden man vor allem im Set Poesie der Natur.

Ich hab hier mit fünf verschieden Grüntönen gearbeitet…Limette, Meeresgrün, Oliv, Waldmoos und Tannengrün.
Und ein bisschen Espresso ist auch dabei. Den gestempelten Zweig hab‘ ich aus dem Set Jahr voller Farben.

Ich hab‘ mir zuerst einen Bleistiftkreis gemalt und dann von außen drum rum gestempelt. Zum Schluss hab‘ ich noch ausgestanzte Blätter aus der Framelitsreihe  „Rankenrahmen“ dazwischen geklebt. Die Kombi passt toll zusammen 🙂
Der in 3D aufgeklebte weiße Kreis verdeckt dann super die Übergänge. Der Dankeschön Schriftzug ist aus dem Set Herbstanfang.

Das Ergebnis gefällt mir ricthtig gut. Also ihr seht… es gibt nichts was man nicht aufpimpen kann  🙂
In diesem Sinne macht euch ein schönes Wochenende. Ganz liebe Grüße an euch alle und bis bald
Franka

LUST AUF EINEN NEUEN BILDERRAHMEN

… ODER WIE VERPACKE ICH AUFWENDIG EIN GELDGESCHENK  🙂

Wir waren das Wochenende in Thüringen zu einer Jugendweihe eingeladen… und sind gerade erst zurück.
Ich hab‘ im Vorfeld lange überlegt wie ich das Geldgeschenk diesesmal am besten einpacke… Briefumschlag kann ja jeder. In der verschickten Einladung war ein superschönes Bild vom Jugendgeweihten. Das hat mich dann auf die Idee mit dem Bilderrahmen gebracht.
(Das besagte Foto in der Mitte hab‘ ich hier für meinen Blogpost ein wenig retuschiert… nicht das ihr euch wundert)

Das Layout ist ziemlich groß und passt in einen 50 x 50 cm großen BIlderrahmen. Ich hab es für euch fotografiert bevor ich es in den Bilderrahmen eingebaut habe. Das Glas spiegelt sich beim fotografieren immer so dolle… das macht keine schönen Fotos.
Für den Hintergrund hab‘ ich die verschiedensten Holzpapiere von unserem tollen Designerpapier genommen.. und alle auf 14 x 14 cm gekürzt.

Und dann ging es ans Gestalten der jeweiligen Quadrate  🙂
Die gewählte Farbkombi in den verschiedensten Naturtönen mit Petrol is schon ordentlich „jungstypisch“. Da kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen.

Es ist wieder ein buntes Durcheinander aktueller und alter SU Stempel geworden.
Einige Motive und Framelits sind auch fremd eingekauft… ach, warum gibt es nur so viele schöne Sachen auf dem Markt. Da werd‘ ich immer schwach… aber das kennt ihr bestimmt auch, oder.

Ich hoffe Johan hält das Bild in Ehren und findet dafür einen schönen Platz in seinem Zimmer 🙂
Genießt morgen alle den Feiertag… ganz liebe Grüße an euch alle
Franka

ES IST MAL WIEDER ZEIT FÜR …

… EIN NEUES MINIALBUM

Obwohl bei der Variante, die ich euch heute zeige kann ich mich eigentlich nicht entscheiden zwischen Minialbum oder besonders aufwendiger Karte. Ich denke mal das Format läßt Spielraum für beides zu und jeder kann für sich entscheiden was er daraus macht  🙂
Das war übrigends mein Workshop Projekt, das ich für die Mädels beim letzten Teamtreffen vorbereitet hatte.
Ich hab festgestellt, das ich mich im Vorfeld ganz schön in kleinen Details verloren habe, und wieder sehr viele Sets miteinander kombiniert hab‘. Das hat sich irgendwie so ergeben. Die Mädels hatten am Samstag ja Zeit… 🙂
Nur für’s Größenverhältnis… das Album ist zusammen geklappt 13 x 13 cm groß, und wieder komplett in den wunderschönen Neutralfarben gehalten.


Die weiße Hälfte ist mit der Form “ Blättermeer“ geprägt.


Viele Stempelmotive kennt ihr schon aus vielen anderen Projekten von mir. Ja, man hat so seine Lieblinge, die immer wieder auf dem Tisch landen.
Ich mag die ganzen Sets gar nicht aufzählen, die ich benutzt habe… es sind dieses mal echt viele. Wenn ihr sonst vereinzelt Nachfragen habt, dann meldet euch gerne bei mir 🙂


Für den Verschluß hab ich mir einen Papierstreifen zugeschnitten und ihn hinten an der Rückseite komplett festgeklebt.
Die Minimagneten halten alles gut zusammen.


Für den ersten aufgeklappten Teil hab ich als Hintergrund die Holztechnik gestempelt.


Den und andere Schriftzüge findet ihr im Set “ Im Herzen“ in der englischen Version. Ich hab mir beide bestellt… ich konnte mich einfach nicht entscheiden.


Und Flecken… ach ohne die geht doch gar nichts mehr, oder  🙂
Das gestanzte “ For you “ findet ihr im Framelits Set von der Mini Leckereientüte. Das geht da leider ein bisschen unter. Dabei ist es doch so schön.


Und so kann man das Album kompeltt aufklappen.
Von der Machart ist es eigentlich ganz einfach. Ihr seht, es hat viel Platz für Fotos … wenn man das möchte.

Die quadratischen Flächen sind 13 x 13 cm groß, und die kleinen Streifen zwischendrin sind jeweils 3 cm breit.
Für’s zusammen bauen benötigt ihr insgesamt zwei A4 Blätter.

Und ich bin immer noch im Kranzfieber… der ist zu schön. Ich hab noch nicht genug  🙂
Wer es noch nicht ausprobiert hat… schnappt euch das Set “ Durch die Blume „. Darin sind 4 verschiedene kleine Zweige mit denen ihr Kränze stempeln könnt. Das Ergebnis seht ihr hier…

Den hübschen Spruch findet ihr im Set “ Bookcase Builder „.


… und den süßen “ happy Stamper “ in “ Custom Tee „.


Den tollen Hintergrundstempel aus “ Alles wird gut “ hab ich auch endlich mal wieder aus dem Regal geholt. Ich hab ihn hier mit Espresso gestempelt und anschließend den Spruch mit weißen Pulver darauf embosst. Das sieht wirklich gut aus !


Man kann das ganze Album aufgeklappt  hinstellen. So ist es natürlich auch eine schöne Homedeko für Zuhause  🙂


Und hier noch ein Foto von der Rückseite…


Also auch die kann sich sehen lassen  🙂


So Mädels, das war mal wieder ein größeres Projekt von mir. Plant ein bisschen Zeit ein wenn ihr das nachstempeln wollt. Oder haltet euch nicht so an den kleinen Dingen auf… obwohl, die machen immer so viel aus  🙂
Ich wünsch euch viel Spaß dabei.
Denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG am Freitag.
Liebe Grüße und bis bald
Franka

LIEBLINGSSTÜCKE

ICH HAB‘ MICH AN EINEM NEUEN KRANZ VERSUCHT

Zum Größenvergleich… hier seht ihr ein schwarzes A4 Papier.  In der Vorbereitung hab ich mit einem Bleistift leicht ein großes Oval skizziert. Mit den filigranen Motiven aus dem Set „Falling Flowers“ (im Katalog auf Seite 127) hab ich anschließend mit weiß immer auf dem  Strich entlang gestempelt.
Ich weiß, ich wiederhole mich oft und gerne… ich liebe Kränze und die Tafeloptik. Und hier gibt’s gleich beides auf einmal… 🙂congrats-1Leider  kann man  bei den Gummistempeln nicht ganz genau sehen wo man hin stempelt. Ich wollte zwischen den einzelnen Motiven schöne ineinanderlaufende Übergänge haben. Also hab ich hier viel mit dem Positionierer hantiert. Das ist schon ein bisschen fummelig aber gut das es ihn gibt.

congrats-2

Die einzelnen weißen Punkte, die ihr seht hab ich mit dem Gelstift nachträglich aufgemalt. Die großen Schriftzüge sind allesamt aus dem Set „Bravo“ das es leider nicht mehr in Katalog gibt.

congrats-3
Ich hab mit dem Kranz den Deckel von  einer großen Geburtstagskiste verschönert  🙂

congrats-4
Und hier… die Vorderseite vom Geschenkumschlag hat auch noch was abgekriegt.

congrats-5
Jetzt wünsch ich euch wieder viel Spaß beim Stempeln!!!
Denkt daran, ich schicke heut Abend eine neue SAMMELBESTELLUNG für euch raus. Wer die beiden akuellen SU Aktionen nochmal nachlesen will kann sich gern HIER rauf klicken  🙂  Da ist für den einen oder anderen bestimmt was dabei.
Seid lieb gegrüßt
Franka