FROM ME TO YOU

HEUTE ZEIG‘ ICH EUCH EIN KLEINES SAMMELSORIUM AN SCHÖNEN SACHEN…

… die ich in den letzten Tagen und Wochen verschenkt oder verschickt hab 🙂
Angefangen mit einer bedruckten Papiertüte voll mit lieben Wünschen für ein Geburtstagskind.

Der schicke Stempel auf dem kleinen Geschenk ist aus dem aktuellen Gastgeberinnenset „Frühlingsspaziergang“. Und ihr seht… die Framelits Stickmuster verlassen irgendwie nicht meinen Tisch. Es gibt, glaub‘ ich, kaum ein Projekt wo die nicht rauf passen  🙂

Diese Karte hab‘ ich gestern schon auf Instagram gezeigt. Die ist so einfach und schnell gestempelt. Und nur mit dem Set „Tropenflair“.
Also für schnelle Grüße genau das richtige.

Und diese Karte wollte ich euch auch nicht vorenthalten… hier hab‘ ich das erste mal mit dem Set „Liebevolle Worte“ gestempelt. Der Zweig und das Blatt sind aus den Sets „Jahr voller Farben“ und „Kraft der Natur“. Und in der Farbkombi Terrakotta, Espresso und Savanne passt sie super zur Jahreszeit.

So ihr Lieben… klickt euch gern morgen wieder rein.
Eine neue SAMMELBESTELLUNG gibt es für diese Woche auch wieder… meldet euch gerne mit euren Wünschen bis Mittwochabend, den 17.10. bei mir.
Kommt gut in die neue Woche  🙂
Liebe Grüße Franka

EINLADUNG ZUM FEIERN

MEINE MUM FEIERT BALD EINEN NEUEN GROSSEN GEBURTSTAG…

… und hat mich gebeten schöne Einladungskarten für ihre Gäste zu stempeln. Und das sind sie… Ich muss mich gleich für die schlechte Bildqualität entschuldigen. Wie das so ist… heut‘ morgen schnell noch fotografieren und dann ab zur Post. Damit sie auch fix beschrieben und verschickt werden können. Und das Fotolicht war irgendwie nicht so optimal… was soll’s  🙂

So kommen die Farben gar nicht richtig rüber. Die Kombi aus Espresso und Lindgrün ist super schick und ein bisschen edel… find ich. Also probiert es gerne mal Zuhause live und in Farbe aus  🙂
Die Framelits Rankenrahmen und Winterbouqet haben auf der Karte einen schönen Platz gefunden. Den Hintergrund hab‘ ich  vorher noch mit dem großen Fleckenstempel aus dem Set „Artisan Textures“ mehrfach bestempelt.

Der Schriftzug und die Zahlen sind leider wieder heißgeliebte Altbestände von SU die ich immer wieder gerne aus dem Regal hole.
Und ihr seht… die Briefumschläge haben auch Ton in Ton ein bisschen Stempeldeko abbekommen  🙂

Ihr Lieben genießt das superwarme Herbstwetter… kaum zu glauben das es Mitte Oktober ist… verrückt.
Ganz liebe Grüße an euch und schööönes Wochenende
Franka

BEE THANKFUL

SO HEISST DER GROSSE STEMPEL…

… der auf dieser Karte seinen Platz gefunden hat. Ich hab sie am Wochenende schon auf Instagram gezeigt … aber euch wollte ich sie nicht vorenthalten  🙂

Die kleine Biene auf dem Spruch find‘ ich persönlich supersüß. Jaaa… gebt ihr eine Chance  🙂
Die Schriftzüge “ You make me smile“ und „Just for you“ sind aus den Sets Jahr voller Farben und Kraft der Natur (englische Version)

Das Motiv hab‘ ich mit den Stampin‘ Blends ausgemalt. Ich muss noch ein bisschen üben… ich weiß. Aber für jemanden, der bisher kaum ausgemalt hat find‘ ich es schon ganz gut. Und dank der Blends macht es mir tatsächlich Spass… das hätte ich selbst nicht von mir gedacht  🙂

So… ich geh‘ dann mal wieder an die Arbeit… meinen Weihnachtsworkshop weiter vorbereiten 🙂
Denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG morgen Abend!
Seid lieb gegrüßt
Franka

DAS IST TATSÄCHLICH …

… MEINE ERSTE WEIHNACHTSKARTE IN DIESEM JAHR

Und dabei hab‘ ich das Gefühl dass ich im Vergleich zu anderen echt schon spät dran bin.
Das ist sie also… ziemlich schlicht und einfach gehalten. Mir gefällt sie super 🙂

Die Handstanze Zierzweig ist nicht mehr von meinem Arbeitstisch weg zu denken… mein Lieblingsprodukt aus dem Herbst/Winterkatalog.
Die Sprüche sind aus zwei verschiedenen Sets… ich mische gerne… das wißt ihr ja. Die Schriftzüge findet ihr in den Sets Weihnachten daheim und Besinnlicher Advent.
Ich werde es noch oft gefragt… um den Kranz schön rund zu bekommen male ich mir immer mit einer Schablone (die Kreisframelits eignen sich super dafür…) einen dünnen Bleistiftkreis auf’s Papier und klebe entweder die ausgestanzten Zweige oder stempel die jeweiligen Motive direkt auf dem Strich lang. Den kann man hinterher super wegradieren… falls man noch was sieht. Und die Form wird so wirklich rund und schön  🙂

Die drei süßen Tannenbäume sind Holzakzente aus der Reihe Hüttenromantik. Die findet ihr im H/W Katalog auf Seite 13.
Ich hab‘ sie mit dem Mementokissen einfach schwarz eingefärbt.
Und… wie gefällt euch meine Karte?

So ihr Lieben… ich wünsche euch einen super schönen Montag. Bis morgen…
Franka
PS: Eine neue SAMMELBESTELLUNG geht diese Woche natürlich auch wieder für euch raus.
Schickt mir gerne eure Bestellungen zu. Ich werde alles am Mittwoch,den 10. Oktober gegen 20 Uhr für euch rausschicken  🙂

GLÜCKWUNSCH ZUM FÜNFUNDZWANZIGSTEN

HEUTE HAB‘ ICH FÜR EUCH EINE NEUE GEBURTSTAGSKARTE

Zwischen all meinen Papierschätzen hab‘ ich noch dieses schicke alte Designerpapier von SU gefunden. Das passt so schön zum Thema Mann, Geburtstag, Maritim, Urlaub und Meer. Die schönen Zahlenstempel sind leider auch Altbestände von SU…

Die große 25 hab‘ ich auf eine Banderole geklebt. So kommt sie richtig schön zur Geltung 🙂
Wenn man sie abzieht sieht die Grundkarte dann so aus…

Der Stuhl ist eine Framelitsform aus der Serie „Aus jeder Jahreszeit“.

Einen Teil der Glückwünsche hab‘ ich schon in die Karte gestempelt. Es ist aber noch genug Platz für persönliche Wünsche 🙂

Auf die Rückseite der Karte hab‘ ich eine Papiertasche geklebt. Geschlossen wird sie mit einem Minimagneten…

So wird sie aufgeklappt… Gedacht ist sie für Geldscheine oder Gutscheine zum verschenken… also das eigentliche Geburtstagsgeschenk 🙂
Ich sag nur … es geht auf große Reise.

So ihr Lieben… genießt den Donnerstag.. die Woche ist fast geschafft.
Ganz liebe Grüße und bis bald 🙂
Franka
PS: Vergeßt meine SAMMELBESTELLUNG heute Abend nicht. 20 Uhr schick ich sie raus…

WILLKOMMEN KLEINER KARL

EIN NEUES BABYPROJEKT

Ein kleiner Karl ist „geschlüpft“. Für ihn und seine Mum hab‘ ich diese süße Babybox gebastelt.

Dekotechnisch hab‘ ich mich wieder voll ausgetobt und die unterschiedlichsten Stempelsets miteinander kombiniert… ihr kennt mich ja 🙂
Um die süßen Elefanten kommt man echt nicht rum. Und mit der passenden Handstanze sind sie auch schnell ausgestanzt… das ist eine wichtige Info für die „Nichtschnippler“ unter euch 🙂

Die Farbkombi Aquamarin/ Wildleder ist momentan bei mir total angesagt…

Die Seiten der Box hab‘ ich zum Schluss noch mit Holzpapier beklebt und verschönert. Ursprünglich war da ein buntes, hässliches Muster drauf.

Passend zur Babykiste hab‘ ich schnell noch eine Karte gestempelt… gleiche Farben… gleiche Motive  🙂

Ganz wichtig… die Ministerne im Hintergrund dürfen nicht fehlen 🙂

Und gefällt euch meine Babyserie ?


Habt einen schönen Donnerstag… die Woche ist fast schon wieder rum… yay 🙂
Liebe Grüße Franka

KARTENVORRAT AUFGESTOCKT

ICH HAB‘ MIT ERSCHRECKEN FESTGESTELLT…

… das mein kompletter Vorrat an Geburtstagskarten, den ich Anfang des Jahres gestempelt habe aufgebraucht ist. Und das Jahr ist noch lange nicht rum.
Also bin ich in eine neue Produktion gegangen 🙂
Und weil ich gerade so schön in Herbststimmung bin haben meine Karten auch ein bisschen was davon abbekommen…

Bei dieser hab‘ ich tatsächlich das erste mal mit dem schicken Hintergrundstempel Gallery Grunge gestempelt.
Die andere Motive findet ihr in den Sets Gruß und Glück, Jahr voller Farben und Hedgehugs.
Und die kleinen Punkte im Hintergrund sind mit der neuen Glanzfarbe aufgetragen. Ich hab‘ mir eine probehalber in Champagnernebel bestellt.( man gönnt sich ja sonst nichts…)
Einfach mit einem Pinsel in die Farbe und vorsichtig auf’s Papier tupfen… Das Ergebnis gefällt mir richtig gut ♥

Und da die Karte nicht so aufwendig ist bin ich damit gleich in Serie gegangen  🙂

Die 2.Karte ist schon vorgestern entstanden.
Die Blättermotive aus dem Set Poesie der Natur… egal ob als Stempel oder Framelitsform haben es mir echt angetan.

Zusammen mit dem superschönen filigranen Zweig aus der Serie Winterbouquet ein Traum ♥
Der gestempelte Schriftzug ist aus dem Set Eisblüten.

Und auch bei der zweiten Karte bin ich komplett in Naturtönen geblieben … einfach schön  🙂
So ihr Lieben… damit verabschiede ich mich ins Wochenende. Habt ein paar schöne Tage.
Liebe Grüße
Franka

IN GEDANKEN BEI DIR

MEINE LETZTE GESTEMPELTE KARTE…

… eine Trauerkarte.
Aktuell verwendete Stempelsets dabei Poesie der Natur und Doppelt gemoppelt.
Die Karte ist farblich in Schiefergrau, Anthrazit und Silber gehalten.

Die Schicht Transparentpapier, der dünne Silberfaden und der Blattanhänger sind kleine Hingucker und werten die Karte noch ein bisschen auf.
Der Gitterdraht im Hintergrund ist wieder ein Produkt aus dem neuen Herbst/Winterkatalog.

Kommt gut in den Mittwoch und klickt euch gern morgen wieder rein.
Liebe Grüße
Franka

PS: Meine nächste SAMMELBESTELLUNG geht am Donnerstag, den 16. August um 20 Uhr für euch raus.
Sichert euch dabei euren 6 € Gutschein 🙂

EINE KARTE FÜR EINEN BESONDEREN ANLASS

DAS IST UNSER THEMA…

für unseren heutigen…

ALSO WILLKOMMEN UND VIEL SPASS BEIM DURCHKLICKEN DURCH ALL UNSERE BLOGS 

Ich habe für euch eine Hochzeitskarte. Und gleich vorne weg… nein, dass sind keine schwarz/weiß Bilder sondern ich hab‘ konsequent an meiner Farbkombi Schiefergrau und Flüsterweiss fest gehalten  🙂
Ich hoffe ihr findet es nicht zu farblos… ich wollte es halt ein bisschen vintage machen.
Meine Karte besteht aus fünf verschieden großen Quadraten. Das kleinste ist 12 x 12 cm … das größte 18 x 18 cm groß.

Ich hab‘ sie alle oben an der Ecke gelocht und jeweils eine silberne Öse mit der Crop A Dile „reingeschossen“. Dann reißt das Papier nicht aus… und es ist einfach schöner.
Ein dünnes Band mehrfach gewickelt hält die Kartenteile zusammen  🙂

Den Hintergrund hab‘ ich als erstes mit der Form Wunderblume geprägt und ihn anschließend mit einem Schwämmchen weiß übergewischt. Der ausgestanzte Zweig ist aus der Set Blüten, Blätter und Co. Und irgendwie steh‘ ich gerade voll auf Pailletten und kleine Strasssteinchen. Für das Thema Hochzeit ist das total erlaubt  🙂

Aufgeklappt geht es dann so weiter…. hier gibt es eine MIni-Vorschau auf den neuen Herbst/Winterkatalog…ich hab‘ schon ein paar Sachen vorordern dürfen. Unter anderem eine neue große Tiefenprägeform die aus Papier im handumdrehen Wellappe macht. Die hab‘ ich doch gleich mal ausprobiert…

Und die coole Maschendraht-Folie ist auch ein nagelneues Produkt aus der H/W Kollektion  🙂
Der Schriftzug ist aus dem alten Set Always and Forever.

Und es geht weiter…

Und hier schon wieder ein bisschen Werbung für den H/W Katalog… es gibt eine neue Handstanze mit einem Zierzweig… superschön 🙂
Damit hab‘ ich diesen Kranz gestanzt und geklebt.


Die nächste Papierlage ist Transparentpapier….

Weiss bestempelt sieht es immer super edel aus  🙂
Die ausgestanzten Schriftzüge, die ich für diese Karte verwendet habe sind eigentlich alle aus der Serie Grüsse voller Sonnenschein… in der englischen Version.
Ich weiß, ich wiederhole mich … aber ich werde sowas halt immer wieder gefragt.

Das schicke Designerpapier in Holzoptik findet ihr in der Serie Hüttenromantik… ein Weihnachtspapier auch aus dem H/W Katalog.
Ihr seht… ihr kommt nicht drum rum mal einen Blick in den neuen Katalog zu schmeißen  🙂

Und hier meine Lieblingskombi… Fleckenstempel, ausgestanzte Blätter und ausgeschnittene Teile aus dem filigranen, lasergeschnittenem Spezialpapier.
Der Stempel in der Mitte gehört zum Set Blütentraum.

Auf der Rückseite hab‘ ich genug Platz für persönliche Glückwünsche gelassen. Ich werde die Karte erst im September verschicken. Solange könnt ihr sie euch bei mir Zuhause anschauen und vielleicht auf einen der Workshops nachbauen 🙂

So, dass waren jetzt wirklich eine Menge Fotos und Eindrücke von meinem Projekt. Aber jetzt schaut einfach mal was die anderen Mädels aus meinem Team für euch gestempelt haben. Ich wünsch euch ganz viel Spass dabei.

Habt ein tolles Wochenende… wir fahren zur Hansesail nach Rostock.
Liebe Grüße an euch alle
Franka ♥
PS: Und hier geht es weiter zu Katrin…. https://www.stempeltrina.de/

ZUM FREUEN SCHÖN…

EIN GUTSCHEIN ZUM GEBURTSTAG 

Und wenn er selbst gemacht ist freut man sich doppelt, oder  🙂
Für den Hintergrund hab‘ ich mit dem großen Fleckenstempel aus dem neuen Set Artisan Textures mehrmals in Lindgrün aufs Papier gestempelt.
Der ist einfach großartig und gehört aktuell zu meinen Lieblingsstempeln.

Die Farbkombination Espresso, Flüsterweiß und Lindgrün hat echt was… ein toller Kontrast. Und dann noch ein kleines bisschen Bling Bling dazwischen geklebt…. schick  🙂
Den weißen ausgestanzten Zweig findet ihr in der Framelitsserie “ Blüten, Blätter und Co“ und den Schriftzug „congrats“ im Thinlitsset Grüße voller Sonnenschein.
Das hab‘ ich mir schon vor langer Zeit in der englischen Version bestellt… da gefallen mir die Schriftzüge einfach besser.

So sieht die Karte aufgeklappt aus…

Hier sind alte SU Stempel zum Einsatz gekommen…

Zum Schluß hab‘ ich die Karte in eine durchsichtige Azetatschachtel… ja, so heißen die von SU… gesteckt und ein paar lose silberne Pailletten mit reingestreut.
So macht die Karte doch echt was her  🙂

Man kann auch sagen ich hab‘ einen schönen Schüttelgutschein verschenkt  🙂
Und was macht ihr so?
Kommt gut in die Woche…
Liebe Grüße Franka
PS. Diese Woche schicke ich meine SAMMELBESTELLUNG am Donnerstag, den 9. August um 20 Uhr raus !!!