HAPPY EASTER

ICH WÜNSCH‘ EUCH SUPERSCHÖNE OSTERTAGE !!!

Macht euch eine schöne Zeit… und viel Spaß beim Suchen  🙂
Mit diesen Fotos von meiner Osterdeko und den ersten Osternestern geht es für mich ab in die Feiertage.

Hier zeig‘ ich euch noch schnell meine Osterkarten-Kollektion… diesesmal bin ich stempeltechnisch total fremd gegangen…


Und jede Karte sieht anders aus. Die Farbkombi Espresso/ Aquamarin ist einfach nur schön  🙂

Seid alle lieb gegrüßt und erholt euch ein bisschen… bis bald
Franka

KLEINE EIEREI

SORRY, DASS ICH MICH DIESER WOCHE SO RAR GEMACHT HAB‘

… die Tage sind einfach nur geflogen und ich bin nicht wirklich zum bloggen gekommen. Aber kreativ war ich trotzdem  🙂
Schaut mal… das sind meine neuen Lieblingsstücke… gepimpte Miniwachteleierkartons.
Die sind gerade Goldstaub im Netz und gefühlt überall ausverkauft. Ich hab noch ein paar Restbestände auftreiben können… viel zu wenig für meine Vorhaben.


Diese Eierkartons sind wirklich Zucker… so eine süße Größe  🙂 … ich bin verliebt!
Umwickelt hab ich sie vor dem Pimpen mit dem Designerpapier aus der Serie “ Genussmomente“. Ich kann mich gar nicht entscheiden ob ich die Aquamarin/ Espresso oder Farngrün/ Espresso Variante schöner finde…


Den Schriftzug findet ihr im Set „Süße Stückchen“. Die anderen Motive hab ich mit Stempel aus der Serie „Osterkörbchen“ gestempelt.


Das braune lange Fähnchen ist ein schöner Kontrast zum hellen Aquamarin  🙂

Im Karton ist super Platz für einen Sechserpack Schokoeier… die sind ja nicht größer als Wachteleier…

Die Stempelmotive hier findet ihr in den Sets “ Von mir gestempelt “ und “ Work of Art “ .
Und die Framelitsformen Stickmuster reißen wieder alles raus. Ohne die geht hier gar nichts mehr  🙂


Und ihr seht… ich bin wieder in Serie gegangen…

Ja, ich war fleißig !

Wie jetzt auch gerade… ich packe bei schönstem Wetter hier drinnen für meinen nächsten großen Workshop meine Sachen zusammen. Morgen gehts wieder los! Ich freu mich auf euch 🙂
Habt ein schönes Wochenende
Franka

DIE ERSTE OSTERDEKO

DAS WIRD JA AUCH LANGSAM ZEIT

In diesem Fall hab ich einen Eierkarton genommen.
Ihr findet ihn bei uns im Frühling/ Sommer Katalog ( im 8er Pack) Aber ihr könnt auch gerne die üblichen kleinen Eierverpackungen aus dem Handel nehmen. Wenn euch das grau nicht gefällt malt sie einfach mit Kreide- oder Acrylfarbe an.
Diese Mini-Kartons sind bestens zum Verschenken von kleinen Aufmersamkeiten geeingent… nicht nur zu Ostern  🙂


Ich hab als erstes einen 7,5 cm breiten Designerpapierstreifen ( aus der Serie „Zum Verlieben“ ) um den Karton geklebt. Und dann losdekoriert…
Den schönen Spruch in der Mitte findet ihr im Set “ Reihenweise Grüße “ und der süße Hase ist aus “ Moon Baby „. Das lange Fähnchen, das ich oft und gerne benutze kommt aus dem Stempelset “ Süße Stückchen “  🙂


Und ich hab wieder Einiges mit der Big Shot ausgenudelt… ohne geht’s gar nicht mehr  🙂

Und so siehts drinnen aus… wieder alles komplett in Naturtönen

Die Stempelmotive sind aus den Sets „Osterkörbchen“ und „Malerische Grüße“.

Und hier lauert die süße Versuchung 🙂
Was so ein bisschen Holzwolle und ausgestanzte Papierblümchen so ausmachen…

Und das allerschönste kommt jetzt… eine von euch kriegt dieses erste Osterkörchen  von mir geschenkt  🙂
Jeder Kommentar, der heute eingeht, kommt in den Lostopf.
Und morgen früh schreib‘ ich euch wer der glückliche Gewinner ist.
Der bekommt dann Osterpost von mir.
Ich freu mich von euch zu hören… bis morgen!
Liebe Grüße Franka

PS: Und denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG morgen !!!

OSTERKARTE

DARF ICH VORSTELLEN…

… meine Osterkarte für dieses Jahr. Die ist mir gestern Abend frisch vom Arbeitstisch gehüpft  🙂

Frohe Ostern-2Die niedlichen Hasen hab ich aus  verschiedenen Luftballons aus dem Set „Balloon Builders“ zusammen gestempelt. Mit den Stempeln kann man schon Einiges anstellen.
Den große Schriftzug „Ostern“…wobei das „O“ ja der Kopf vom Hasen sein soll :)… hab ich mit unseren Buchstaben-Framelits ausgestanzt.
Und schaut mal in eure Weihnachtsstempelsets… das findet ihr bestimmt den Einzelschriftzug „Frohe“ in allen möglichen Größen. Meiner ist aus dem Set“ Winterliche Weihnachtsgrüße“. Paßt, wie ihr seht, auch super zu Ostern!

Heute mach ich mich an’s schreiben und verschicken.
Ach, das hätte ich ganz vergessen… das Gesicht hab ich mit einem schwarzen Fineliner per Hand reingemalt. Nur Mut… das kriegt ihr auch hin  🙂

Frohe Ostern-5

Und hier noch schnell für euch das aktuelle Mittwochsangebot von SU. Es sind wieder ein paar nette Sachen dabei. Das Set“Sags mit Fähnchen“ ist auch dabei. Aber bedenkt reduziert gibt es das leider immer nur in der englischen Version!

CM160100B
Meldet euch gerne wenn ich noch das eine oder andere für euch bestellen soll. Ich werde am Dienstag den 29.03. um 20 Uhr eine neue SAMMELBESTELLUNG rausschicken. Das wird auch die letzte Bestellung in der SAB Zeit sein. Das heißt für euch auch die letzte Möglichkeit sich gratis Stemeplsets zu orden.
Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch
Alles Liebe und bis bald
Franka

HOPPY EASTER

HALLO IHR LIEBEN,

auf diesem Wege wünsch ich euch ein wunderschönes Osterwochenende.
Genießt die freien Tage mit eurer family. Das Wetter scheint ja auch mitzuspielen.
Wie schön… endlich wieder Sonne!

Ich hab bei all den kleinen Ostervorbereitungen mit Lenny ein bisschen gestempelt. Also eher mit seiner Hand. Die paßt noch gut auf’s Stempelkissen : )

So können auch Ostergrüße verschickt werden. Er hatte seinen Spaß.
Und ich erst…
In diesem Sinne schöööne Ostertage!!!
Ich melde mich nach den Feiertagen wieder!
Alles Liebe
Franka

TÜTENHASEN

MOIN MÄDELLS,

Heute gibt’s für euch eine Anleitung für süße Tütenhasen. Die Idee dafür hab ich auf PINTEREST gefunden. Jetzt so kurz vor Ostern ist das Netz ja voll mit tollen Osterideen.
Ihr braucht natürlich erst mal eine Tüte. Ich hab in diesem Fall eine gepunktete aus der Tütenserie „Schnelle Überraschung Polka Dots“ genommen.
Die Tütenöffnung muß oben sein. Dann schneidet ihr …locker aus dem Handgelenk… in die Tüte zwei Hasenohren. Wer mag kann sich natürlich auch eine Schablone dafür machen. Aber zum Schluß merkt man nicht wirklich ob das eine Ohr kürzer als das andere ist.

Dann hab ich die Tüte komplett geknüllt und wieder auseinander gefaltet. So ist das Papier nicht mehr ganz so steif und läßt sich besser weiterverarbeiten.
Dann kommen Augen und Nase drauf. Die hab ich  jeweils mit der kleinen 1,3cm Kreisstanze und dem kleinen Oval ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.
Dann kommen sie besser zur Geltung.

Und dann wird die Tüte natürlich befüllt… und zum Schluß rafft man die Ohren zusammen ( damit das Papier dabei nicht einreißt hab ich die Tüte vorher geknüllt) und macht ne Schleife rum… fertig!

Und das alles ohne einen Stempel!
Ich find die Hasen ja Zucker… also hab ich gleich wieder ein paar mehr gemacht.

Viel Spass beim Nachmachen !!! Es ist wirklich ganz einfach : )
Liebe Grüße
Franka

YUMMI FOR YOUR TUMMY

WAS  NICHT ALLES IN DIE KLEINE PAPIERTÜTE REIN GEHT…

Diesesmal ist es eine große Schokoladentafel. Selbst wenn sie oben ein ganzes Stück rausguckt… das paßt schon.

Den süßen Hasen aus dem Set „Cheerful Critters“ hab ich dieses Jahr zu meinem Osterhasen auserkoren. Die anderen Ostermotive aus dem Frühjahr/Sommerkatalog sind geschmacklich nicht ganz so mein Ding.
Den Naschereistempel findet ihr im Set „Mit Leib und Seele“… auch ein unbedingtes „must have“ vor allem für alle die gerne backen oder kleine Naschereien verschenken : )
Von den Farben hab ich mich für Glutrot, Aquamarin, Savanne und Espresso entschieden… tolle Kombi.

Bei der großen Schokoladentafel hab ich als erstes das äußere, bunte Papier abgemacht. So bleibt nur die Silberfolie. Das sieht viel schöner und edler aus und beim weiter verarbeiten ist es so auch farblich einfacher.
Ich hab die ganze Packung mit dem Designerpapier „Rückblende“ umwickelt. Das links und rechts noch die Silberfolie rausblitzt war beabsichtigt.

Der Stempel hier stammt aus dem Set „Heute ist dein Tag“. Ich hab ihn mir in Englisch bestellt… find ich persönlich viel schöner.

Also dann Mädels… ich wünsch euch einen schöönen Montag. Hier scheint gerade die Sonne in mein Fenster.
Seid alle lieb gegrüßt und bis morgen
Franka

PS: Denkt gerne an meine SAMMELBESTELLUNG heute : )
Um 20 Uhr schick ich alles raus…

HELLO BUNNY

JA ES GEHT LOS …

… mit den ersten Ostergoodies. Die hier hab ich aus Streichholzschachteln gemacht.
„Bezogen“ hab ich sie mit dem schiefergrauem Designerpapier aus dem großen Block mit den tollen Neutralfarben.

Der süße Hase ist aus dem Set „Cheerful Critters“. An dem hab ich ein bisschen rumgeschnippelt. Die Kombi Schiefergrau und Glutrot find ich immer noch superschick.
In den Schachteln hab ich schon die ersten Ostereier versteckt … ich bin früh dran… ich weiß.

In diesem Sinn euch einen schönen Donnerstag : )
Alles Liebe
Franka

OSTERGOODIES

ICH LIEGE SUPER IM ZEITPLAN

Die Kleinigkeiten für Ostern sind eingekauft. Und jetzt geht es an’s Verpacken.
Diese gepimpten großen Streichholzschachteln sind gestern Abend fertig geworden.

Ich liebe die Kombi schiefergrau-rot : )
Das gepunktete Designerpapier ist aus dem dicken SU Block mit Neutralfarben.

Den kleinen Osterhasen hab ich mit der Hand gemalt. Ein bischen schade aber die aktuellen Osterstempel von SU hauen mich dieses Jahr nicht so vom Hocker. Also selbst ist die Frau… man muß sich nur zu helfen wissen.

Ob ich doch noch einen mehr nur für mich mache?
Ich wünsch euch ein superschönes Wochenende !!!
Alles Liebe
Franka

DIE ERSTEN OSTERNESTER…

…SIND SCHON FERTIG!

Beim Blättern in den allerneusten Wohnzeitschriften hab ich so schöne Osterideen mit Eierkarton gesehen. Das wollte ich auch gleich mal ausprobieren.
Die 6er Karton eignen sich super dafür…nicht zu groß und nicht zu klein. Ein paar hab ich mir besorgt ( oder besser besorgen lassen …danke Christa!)
Zuerst hab ich sie angemalt. Dafür eignet sich eigentlich jede Farbe…Acryllacke oder auch ganz normale Wandfarbe. Die deckt auch super. Wenn ihr Glück habt kriegt ihr die Kartons auch schon farbig gekauft.
Zum Polstern ein bischen Ostergras, Holzwolle oder geschreddertes Papier reinlegen und dann füllen womit man mag.

Ich hab hier einfach ein paar süße Schokoeier reingelegt. Kleine Muffins passen auch oder irgendwelche anderen Kleinigkeiten.

Dann alles zuklappen und den Karton von außen pimpen.

Den süßen savannefarbenen Osterhasen hab ich mit unserer großen Kreisstanze gestanzt. Die Ohren sind per Hand ausgeschnitten. Die kleinen Osterküken sind aus dem Set “ Flock Together“…das gibt’s leider nicht mehr.

Und gleich noch ein paar mehr produzieren …dann hat man auch mehr zu verschenken : )

Ostern kann also kommen !!!
Ganz liebe Grüße an euch alle
Franka