ALLE JAHRE WIEDER

IN DIESEM JAHR SIEHT MEINE WEIHNACHTSKARTE FÜR ALLE LIEBEN SO AUS….

MIt dieser Karte bin ich in Serie gegangen… 🙂
Gestempelt hab‘ ich unter anderem mit den Sets Weihnachten daheim, Unterm Mistelzweig, Foxy Friends und den alten SU Sets Freude für die Feiertage und Weiße Weihnacht.


In der Farbkombi schwarz/oliv ist die Karte weihnachtlich schlicht gehalten… die gestempelten Ministerne stehen dieses Jahr bei mir auf der „Lieblingsmotivliste“ 🙂
So ihr Lieben, ich tauch jetzt für ein paar Tage ab… mein Schatz und ich haben uns eine kleine Auszeit verdient… ich bin gerade fleißig am Tasche packen und freu mich schon wie bolle auf unser verlängertes Wochenende an der Ostsee.
Bis Montag… habt einen schönen 3. Advent!
Allerliebste Grüße
Franka

NOCH NICHT DAS PASSENDE GESCHENK GEFUNDEN ?

WIE WÄRE ES MIT EINEM GUTSCHEIN  🙂

Da die Nachfrage gerade sehr groß ist bin ich gestern in Produktion gegangen…
Ihr könnt die Gutscheine ganz einfach bei mir ordern.( Oder ihr gebt meine Nummer an eure Lieben weiter… mit einem kleinen Wink  🙂

Die Gutscheine könnt ihr dann gern einlösen für neue Lieblingsstempelsachen oder auch für einen Workshop bei mir… das dürft ihr entscheiden !

Dann viel Spaß beim selber behalten oder verschenken  🙂


Oder ihr bestellt euch eure Wunschsachen gleich heute noch mit… um 20 Uhr geht meine nächste SAMMELBESTELLUNG für euch raus!
Noch kommt alles pünktlich zum Fest an…

Habt einen schööönen 2. Advent!
Ganz liebe Grüße an euch alle
Franka

NEUE WEIHNACHTS-GOODIES

… FÜR DIE LETZTEN STEMPELABENDE IN DIESEM JAHR

Ich muss ja zugeben, diese Mini-Eierpappen haben es mir dieses Jahr echt angetan… hier also eine neue Weihnachts-Goodie-Verarbeitung-Variante  🙂

Die Banderole ist aus dem Designerpapier „Voller Vorfreude“ geklebt… für mich das schönste Weihnachtspapier in diesem Jahr von SU. Gestempelt hab‘ ich mit den Sets „Ausgestochen weihnachtlich“ und „Cheers to the Year“. Die kleinen weißen Pünktchen auf dem gestempelten Kreis  hab‘ ich mit einem Gelstift gemalt.
Ich weiß für den süßen Elch gibt es eine Stanze. Ich schneide ihn trotzdem gerne aus  🙂

Bei den Farben bin ich in Gartengrün, Farngrün, Flüsterweiß und Savanne geblieben…
Für den Zackenkreis hab‘ ich die Sonnenstanze genommen. Die paßt von der Größe super drauf. Das dicke Juteband wurde um die Banderole gewickelt und einfach zugeknotet.

Ich hoffe ihr habt alle noch einen schönen Tag. Seid lieb gegrüßt
Franka

PS: Der neue Frühjahr/Sommerkatalog plus SAB Flyer sind endlich bei mir „reingeflattert“
Ich hab gestern den ganzen Nachmittag alles in Umschläge eingetütet und bring sie heute für euch zur Post.
🙂 🙂 🙂
NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG… FREITAG, 8.12. UM 20 UHR

TEAM – ADVENTSKALENDER

UNSER SCHMUCKSTÜCK  🙂

Wie im letzten Jahr haben alle Teilnehmer eine Zahl bekommen und entsprechend viele gleiche Geschenke vorbereitet. Die haben wir am Sonntag fein säuberlich aneinander gereiht… das sah dann so aus …

Und jede von uns hat sich zum Schluß ihren eigenen Adventskalender zusammen gestellt.
Ich weiß, ich wiederhole mich… aber ihr habt euch selber übertroffen. Das mag man ja gar nicht auspacken…
( Nicht wundern bei den Zahlen… weil wir mehr als 24 Teilnehmer waren haben wir den Kalender ein wenig „gestreckt“. Ich weiß, im nächsten Jahr finden wir eine bessere Lösung  🙂

Die 24 war meine Zahl  🙂 Ich bin gespannt, wie die eingepackte Überraschung ankommt.


Habt einen schööönen Mittwoch.
Ich hab‘ heut Nachmittag war Tolles vor… darauf freu mich schon seid fast einem Jahr 🙂
Liebe Grüße
Franka

FREUDE IM ADVENT…

… KOMMT LANGSAM… ALSO GANZ LANGSAM AUF  🙂

Ich hab‘ heute diese kleine Weihnachtsbox für euch.

Gestempelt hab‘ ich in den klassischen Weihnachtsfarben Espresso, Savanne, Gartengrün und Chili.
Und wie so oft wurde verschiedene Weihnachtsstempelset miteinander komboniert.

Der Elch aus dem Set „Ausgestochen weihnachtlich“ war letztes Jahr schon ein Renner … und ist es dieses Jahr immer noch… wie schön  🙂
Habt viel Spaß bei euren Stempelprojekten
Liebe Grüße und bis bald
Franka

MINIWEIHNACHTSWIMPELKETTE

MIT DEM SET „TASCHE VOLLER SONNENSCHEIN“…

… hab‘ ich schon öfter eine Wimpelkette gestempelt. Hier kommt also die nächste…

Die Farbkombi Weiß, Savanne, Wildleder und Ozeanblau ist auch weihnachtstauglich, oder  🙂


Bestempelt hab‘ ich die einzelnen Miniwimpel mit verschiedenen Sets vor allem aus dem Herbst/Winterkatalog.


Sterne dürfen bei mir nicht fehlen  🙂


Und wie weit seid ihr mit euren Weihnachtsvorbereitungen?
Liebe Grüße und bis bald
Franka
PS: Gestern ist schon ein ganzer Schwung an Bestellungen für das große PREISSPEKTAKEL... KLICK KLICK von Stampin’UP! rausgegangen. Ihr könnt mir gerne weiter eure Wünsche mailen.
Ich werde im Laufe der Woche neue SAMMELBESTELLUNGEN losschicken  🙂

EIERPAPPEN ALS WEIHNACHTSGOODIES ?

KLAR… WARUM DENN NICHT  🙂

Zu Ostern waren die süßen 6er Packs für Wachteleier im Netz total vergriffen… aber um diese Zeit gibt’s keine Probleme mit dem ordern.
Also warum daraus nicht auch mal Weihnachtsgoodies „bauen“?


Man nehme schönes, weihnachtliches Designerpapier und klebt es um die Verpackung  🙂


Bei der Stempeldeko ist alles erlaubt was gefällt… Haupsache es paßt zum Thema  🙂
Ich hab‘ mich für das Set Weihnachtliche Etiketten entschieden.


Im Supermarkt sind die Regale schon seid Monaten voll mit Weihnachtsschokis. Also findet sich schnell was für die Füllung  🙂


Ich liebe die Mini- Eierpappen.
Deshalb hab ‚ ich auch gleich noch ein paar mehr gemacht und sie an meine Gäste vom großen Weihnachts Workshop verteilt.

Probiert es doch auch mal aus  🙂
Liebe Grüße und bis morgen
Franka

EIN ADVENTSKALENDER WAR AUCH MIT DABEI

UND SO SIEHT ER AUS…

… eine kleine Kiste zum aufklappen.
Beklebt und bestempelt in den klassischen Weihnachtsfarben Chili und Gartengrün  🙂

Das verwendete Designerpapier „Voller Vorfreude“ findet ihr im Hauptkatalog. Den Kranz  hab‘ ich wieder mit dem Zweig aus dem Set „Durch die Blume“ gestempelt. Der Schriftzug in der Mitte ist ein Motiv aus dem Set „Weihnachtliche Etiketten“.


Mit dem Kalender kann man auch schnell mal in Serie gehen und ihn weiter verschenken  🙂

Gefüllt ist er mit 24 Ferrero Küsschen. Die passen von der Anzahl genau rein.


Das Innere vom Deckel hab‘ ich mit Motiven aus dem Set „Unterm Mistelzweig“ gestempelt… das ist dieses Jahr irgendwie mein Favorit  🙂

Die runden Adventszahlen stammen von DEPOT.
Ich hab‘ sie schon ein paar Jährchen bei mir liegen aber eigentlich kommen sie zur Weihnachtszeit immer wieder ins Sortiement. Schön, das SU für die eine passende Kreisstanze hat  🙂

Ich werde immer wieder gefragt aus welchem Set die kleinen Vögel sind, die ich so oft auf meine Projekte stempel… sie stammen aus dem Set „Weiße Weihnacht“… ein ganz alten SU Set, das schon vor Jahren rausgeflogen ist… leider!


Morgen geht’s hier weiter… also klickt euch gern wieder rein.
Liebe Grüße Franka
PS: Und, habt ihr eure Stempel- und Papiervorräte für Weihnachten schon gecheckt?
Meine nächste SAMMELBESTELLUNG schicke ich Montag, den 13. November um 20 Uhr für euch raus!
Meldet euch gerne  🙂

MOIN MÄDELS !

HIER MEIN 2. PROJEKT VOM GROSSEN WEIHNACHTSWORKSHOP

Meine Häusermacke ist ja allseits bekannt. Also darf ein Haus beim Workshop nicht fehlen  🙂
Für dieses hier hab‘ ich mir  eine Schablone aufgemalt und zugeschnitten.
Nur zum Größenvergleich.. es ist 12 x 30 cm breit und hoch.
Den Schriftzug hab ich vor Wochen mal auf einer bedruckten Kerze in einem Dekoladen gesehen und mir vorgenommen… irgendwann und irgendwo setzt du das auch mal um.
Und das Haus war dafür ideal von den Maßen und der Form.


Damit es besser steht hab‘ ich von hinten noch ein Holzhaus dran geklebt.
Gestempelt hab‘ ich dieses mal in Schwarz und Oliv. Ihr seht, ich hab‘ meine Lieblingsmotive, die sich immer wieder in meinen Projekten finden.
Das geht euch bestimmt nicht anders  🙂

Das Haus findet ihr im Set „Weihnachten daheim“ und die süße Ranke ist aus dem Set „Unterm MIstelzweig“.

Die Deko wiederholt sich im unteren Teil nochmal…
Die winzigen grünen Blättchen am Ende der großen Buchstaben sind aus dem Set „Foxy Friends“  🙂
Die schwarzen Pünktchen hab‘ ich mit einem Fineliner gemalt und den Hausrand ganz zum Schluß mit einem Schwamm gewischt.

Das kleine Alphabet… leider nicht von SU… hat vorletztes Wochenende in der Big Shot „geglüht“  🙂
Ich hätte gern mal mitgezählt, wie oft es insgesamt ausgestanzt wurde…

Hier nochmal ein kleiner Gruß vom letzten Workshop …


Morgen geht es hier mit dem nächsten Projekt weiter… es wird nicht langweilig  🙂
Seid lieb gegrüßt
Franka

WIMPEL MIT WEIHNACHTSSCHWEIN

EIN PROJEKT, DAS ICH FÜR DEN LETZTEN WORKSHOP VORBEREITET HATTE…

… war dieser einzelne Wimpel zum aufhängen. (Er ist 26×19 cm groß.)
Für die Halterung oben hab‘ ich mir einen 20,5 x 6 cm langen savannefarbenen Streifen zugeschnitte, ihn in der Mitte geknickt und da den dicken Leinenfaden durchlaufen lassen. Damit der Streifen nicht so langweilig aussieht hab‘ ich ihm vorher eine Holzoptik mit unserem tollen Hardwood Stempel verpaßt.

Für den großen Kranz hab‘ ich wieder mit dem Zweig aus dem Set „Durch die Blume“ gestempelt. Die verwendeten Schriftzüge sind aus den Sets „Ausgestochen weihnachtlich“ und „Unterm Mistelzweig“.

Das süße Schwein mit Flügeln aus dem Set „Glücksschweinchen“ hab‘ ich für dieses Projekt einfach zum Weihnachtsschwein befördert  🙂

Der Wimpel ist wieder komplett in meiner Lieblingskombi Espresso, Chili und Savanne gestempelt.

Mädels, genießt das bevorstehende Wochenende 🙂
Ich packe gleich für meinen nächsten Workshop morgen an der Volkshochschule.
Denkt gerne an meine SAMMELBESTELLUNG… Sonntagabend, 5. November geht sie raus!
Liebe Grüße und bis bald
Franka  🙂