UND LOS GEHT’S …

HEUTE WIE VERSPROCHEN DIE ANLEITUNG…

… für meine Weihnachtsgoodies 🙂
Euer Stanzbrett liegt auf dem Tisch ?

Ihr schnappt euch ein weißes A4 Papier… laßt die komplette Länge stehen (also 29,8 cm) und schneidet euch einen 9 cm Streifen zu.

Den legt ihr in euer Stanz und Falzbrett für Geschenketüten an der Startlinie an und stanzt und falzt als erstes bei der Einstellung L. Ganz wichtig… vergeßt die Querfalz oben nicht. Die wird komplett durchgezogen 🙂

Dann stanzt ihr als 2. bei der Einstellung SIDE…

Dann wieder bei L und zum Schluß wieder bei SIDE. Dann bleiben 0,5 cm Klebefalz stehen.
Wenn ihr alles richtig gemacht habt sieht es dann so aus  🙂

Das gleiche macht ihr jetzt mit der gegenüberliegenden Seite. Die Einstellungen sind ja schon vorgegeben. Also müsst ihr nur noch stanzen… easy.

Dann faltet alles nach und klebt die Enden zusammen…

… und klebt den Boden zusammen. Und tadaaa… fertig ist die Schachtel ♥
War doch gar nicht schwer, oder.

Für die Banderole schneidet euch einen 9,2 cm breiten Designerpapierstreifen zu und falzt ihn direkt um die Verpackung… Enden zusammen kleben… das war’s 🙂

Einige haben mich gefragt was in die Verpackung rein passt… also damit hab‘ ich sie gefüllt… Bahlsen Outlet lässt grüßen  🙂

Ich wünsch‘ euch viel Spaß beim nachbauen… verlinkt mich gerne :)… lieben Dank und liebe Grüße an euch
Franka

ES GEHT WEIHNACHTLICH WEITER

LETZTE WOCHE IST TATSÄCHLICH…

… mein erster Adventskalender fertig geworden. Hier bin ich echt über meinen Schatten gesprungen… Gold ist bisher überhaupt nicht meine Farbe gewesen… aber Steffie hat mich überzeugt dass Gold auch schön sein kann.
Hast ja recht…. 🙂

Die Klammern und die gestreiften Tüten findet ihr aktuell im Hauptkatalog. Der ausgestanzte Zweig ist aus der Framelitsserie Winterbouquet.

Für die Hausform hab‘ ich mir einfach eine Schablone gezeichnet. Und die großen Zahlen sind SU Framelits die es leider nicht mehr gibt… echt schade.

So… also damit eröffne ich die diesjährige Adventskalendersaison… mal sehen was da noch so kommt  🙂
Ein kleiner Nachtrag zu den gestrigen Goodies. Wegen der großen Nachfrage stelle ich morgen die passende Anleitung auf meinen Blog.

Holt gern schon mal eure Falzbretter für Geschenketüten aus dem Regal. Und wer noch keins hat kein Problem…
… ich schicke heut Abend eine neue SAMMELBESTELLUNG  für euch raus 🙂
Also meldet euch einfach bei mir.
Liebe Grüße Franka

EIN KLEINER GRUSS

JA IHR LIEBEN… ES IST MITTE OKTOBER…

… und bei mir dreht sich alles nur noch um das Thema Weihnachten. Wem das zu früh ist bitte wegklicken  🙂
Ich sag mal so… eine gute Vorbereitung ist alles, oder. Die nächsten Stempelpartys stehen an und ich will die Mädels schon ein bisschen einstimmen. Wenn man früh genug anfängt hat man im Dezember vielleicht nicht mehr ganz so viel Stress und kann die schönste Zeit des Jahres einfach mehr genießen.
Das sind also meine neuen Goodies die ich am Wochenende fertig gestempelt hab‘.

Das Designerpapier „Hüttenromantik“ ist außer Frage in diesem Jahr mein Lieblingsweihnachtspapier… tolle Farben und Muster  🙂

Gestempelt hab‘ ich mit den Sets Besinnlicher Advent, Weihnachten daheim, Takeout Treats und Making Every Day Bright.

Die weiße Innenschachteln hab‘ ich mit dem Falzbrett für Geschenketüte gefalzt. Das hat am Wochenende echt ein bisschen gequalmt  🙂
Das Designerpapier hab‘ ich zum Schluß als Streifen einfach nur drum rum geklebt.

Das aufpimpen macht immer am meisten Spaß. Ihr seht… ich bin schon wieder in Serie gegangen 🙂

Also dann Mädels… habt einen schööönen Dienstag.
Ich erinnere euch gern an meine neue SAMMELBESTELLUNG morgen Abend.
Und jetzt geh ich meine Sachen zusammen packen. Heut Abend ist Stempelparty angesagt.
Liebe Grüße
Franka

DAS IST TATSÄCHLICH …

… MEINE ERSTE WEIHNACHTSKARTE IN DIESEM JAHR

Und dabei hab‘ ich das Gefühl dass ich im Vergleich zu anderen echt schon spät dran bin.
Das ist sie also… ziemlich schlicht und einfach gehalten. Mir gefällt sie super 🙂

Die Handstanze Zierzweig ist nicht mehr von meinem Arbeitstisch weg zu denken… mein Lieblingsprodukt aus dem Herbst/Winterkatalog.
Die Sprüche sind aus zwei verschiedenen Sets… ich mische gerne… das wißt ihr ja. Die Schriftzüge findet ihr in den Sets Weihnachten daheim und Besinnlicher Advent.
Ich werde es noch oft gefragt… um den Kranz schön rund zu bekommen male ich mir immer mit einer Schablone (die Kreisframelits eignen sich super dafür…) einen dünnen Bleistiftkreis auf’s Papier und klebe entweder die ausgestanzten Zweige oder stempel die jeweiligen Motive direkt auf dem Strich lang. Den kann man hinterher super wegradieren… falls man noch was sieht. Und die Form wird so wirklich rund und schön  🙂

Die drei süßen Tannenbäume sind Holzakzente aus der Reihe Hüttenromantik. Die findet ihr im H/W Katalog auf Seite 13.
Ich hab‘ sie mit dem Mementokissen einfach schwarz eingefärbt.
Und… wie gefällt euch meine Karte?

So ihr Lieben… ich wünsche euch einen super schönen Montag. Bis morgen…
Franka
PS: Eine neue SAMMELBESTELLUNG geht diese Woche natürlich auch wieder für euch raus.
Schickt mir gerne eure Bestellungen zu. Ich werde alles am Mittwoch,den 10. Oktober gegen 20 Uhr für euch rausschicken  🙂

FLEISSARBEIT

AUCH WENN ES NICHT SO AUSSIEHT…

… ich bin fleißig am stempeln. Gerade geh‘ ich in Massenproduktion. Viele Ideen für den großen Weihnachtsworkshop sind noch in meinem Kopf und werden jetzt umgesetzt… mehr oder weniger 🙂
Ihr seht es wird ein bisschen sternenlastig.
Und dann alles 50 mal… das is schon eine echte Fleißarbeit…

Trotzdem nehm‘ ich mir jetzt ne kleine Auszeit… hier in Niedersachsen haben die Herbstferien angefangen… das heißt auch für mich zwei Wochen Urlaub. Naja… nicht wirklich Urlaub.. ich werd‘ viel Zeit an meinem Stempeltisch verbringen. Aber die nächsten Tage bin ich auf alle Fälle kurz weg…
♥ DAS MEER HAT ANGEFRUFEN UND GEFRAGT WO WIR BLEIBEN ♥
Ganz liebe Grüße an euch alle … habt ein schönes Wochenende und bis bald… ich meld mich 🙂
Franka

SACHEN DIE GLÜCKLICH MACHEN

DAZU ZÄHLEN DEFINITIV DIESE HOLZHERZEN

Hier liegen sie noch frisch gestrichen in meinem Garten…

Und schon ist der erste Schwung fertig gepimpt 🙂
Ja wir waren am Mädelswochenende echt fleißig. Jede von uns hat sich eins fertig dekoriert.

Eine tolle Serie, oder… ich hätte sie gerne alle behalten  🙂  Die Kombi aus Holz, Papier und Stempeln reizt mich immer wieder auf ’s neue.

Das ist meine Variante. Den Kranz hab‘ ich mit der neuen Handstanze Zierzweig gestanzt. Der Schriftzug ist aus dem Set „Weihnachtliche Vielfalt“. Und schon ist die erste Homedeko für die schönste Zeit des Jahres fertig  🙂

Das ist die Idee von Schlesi… auch superschön… passt zu ihrem kleinen Schwedenhaus 🙂

Und die Variante von Liane… farblich perfekt für ihre Wohnung 🙂

Das Schöne… wir haben die Herzen von beiden Seiten mit verschiedener Kreidefarbe angepinselt. Wenn einem danach ist dreht man das Herz einfach um und macht ne neue Deko drauf….passend zur Jahreszeit oder wonach einem gerade ist  🙂
Jetzt noch einen schönen Platz finden….
Ich hoffe ihr habt einen schönen Mittwoch… denkt gerne an meine SAMMELBESTELLUNG heute Abend  🙂
 ♥ 20 Uhr schicke ich sie für euch raus 
Ganz liebe Grüße an euch alle
Franka

UND ES GEHT LOS…

… MIT EINER KLEINEN WEIHNACHTSVORSCHAU 

Mein wirklich erstes Vorweihnachtsprojekt in diesem Jahr ist dieses kleine Album. Ich hab‘ es ausschließlich mit dem Kartensortiement “ In der Weihnachtswerkstatt“ gestaltet.
Die Sammlung ist in typischen Weihnachtsfarben gehalten. Und die Motive der Serie sind echt süß. Schaut selbst mal…

Das Sortiement enthält verschieden große beidseitig bedruckte Karten, passende Aufkleber und sogar Adventszahlen.
Passend zum Kartenset gibt es auch das Stempelset „Weihnachtswerkstatt“ und gleichnamiges Designerpapier wo ihr auch all die süßen Motive wiederfindet 🙂
Den Grundschnitt für das Minialbum hab‘ ich mir aus einem Designerbogen  aus der Serie „Hüttenzuaber “ zugeschnitten.
Klickt euch unbedingt morgen wieder rein…
Es gibt einen neuen BLOGHOP von unserem Team.Thema dieses mal…
Eine kleine feine Vorschau auf all die schönen Sachen aus dem neuen HERBST/WINTERKATALOG. 
Also bis morgen 🙂
Liebe Grüße Franka

HIER KOMMT SIE ENDLICH…

DIE EINLADUNG ZUM GROSSEN WEIHNACHTSWORKSHOP

 

!!!! LEIDER SCHON KOMPLETT AUSGEBUCHT !!!!!
Ich kann euch sonst gern noch auf die WARTELISTE setzen ♥

 

Ja, er findet wieder statt… und wie im letzten Jahr in einer doppelten Ausführung.
Also blättert schon mal im Kalender und schaut ob ihr Zeit habt …

am Samstag, den 3.November
oder Sonntag, den 4. November
jeweils von 10 – 17 Uhr

♥ IHR SEID HERZLICH EINGELADEN ♥

Um die Vorfreude zu versüßen hier eine kleine Bildercollage vom Weihnachtsworkshop im letzten Jahr…
Oder geht auf diesen Link…. WEIHNACHTSWORKSHOP ♥ …und schaut euch den ausführlichen Bericht an oder schwelgt in Erinnerungen  🙂
Wie auch im letzten Jahr erwartet euch ein superschöner Tag mit vielen weihnachtlichen INSPIRATIONEN und KREATIONEN.
Ich bereite ein tolles WEIHNACHTSPAKET für euch vor an dem ihr euch den ganzen Tag austoben könnt. 🙂
Lasst euch KULINARISCH VERWÖHNEN… meine Weihnachtshelfer Steffie und Christa sind natürlich auch wieder mit dabei.
Also einfach die Stempelseele baumeln lassen und das tun was am meisten Spaß macht. 
Der Komplettpreis pro Tag und Person kostet 60 €

( Ich weiß es ist im Vergleich zum letzten Jahr ein bisschen teurer geworden … da hab‘ ich mich ein wenig mit den Ausgaben verkalkuliert. )

Also wenn ihr Lust und Zeit habt meldet euch gleich an und ich setzte euch auf die LISTE.
Seid meine Gäste… ich freue mich auf euch 

Liebe Grüße und denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG heute Abend 🙂
Franka

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN EUCH ALLEN !!!

HALLO MÄDELS,

es tut mit leid… ich weiß, ich vernachlässige gerade ein bisschen meinen Blog. Aber ich bin schon voll im Weihnachtsmode 🙂
Seid ich keine Workshops mehr habe bin ich hier Zuhause komplett mit meinen ganz persönlichen Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt und schalte dabei total ab. Das ist so schön 🙂 Die Vorfreude ist doch am schönsten, oder?  Jetzt bin ich wirklich mit allem fertig… der Mann steht gerade in der Küche und kümmert sich um den Weihnachtsbraten… es gibt dieses Jahr Hirsch. Ich laß mich mal überraschen  🙂
Mädels, auf diesem Weg gaaaanz lieben Dank für die viele liebe Weihnachtspost, die hier die Tage eingetrudelt ist. Ich hab mich so gefreut !!!

Lieben Dank für eure Weihnachtswünsche per Mail, SMS oder WhatsApp.
Danke auch für die süßen Weihnachtspäckchen und die kleinen Überraschungen, die unter anderem an meiner Tür hingen.Ihr seid echt verrückt  🙂
Ich hab‘ dieses Jahr zwei Tannenbäume geschmückt… einen kleinen im Wohnzimmer…

Und einen noch kleineren in meinem Arbeitszimmer. Ich hab ein bisschen umgeräumt. Aus meinen Arbeitstischen wird heute die Weihnachtstafel für unseren Besuch. Jetzt haben wir ja echt viel Platz geschaffen. Ich freu mich schon total…

Und das wollte ich euch auch nicht vorenthalten… ich war doch beim Team-Adventskalender mit der 24 dran  🙂

Und das war meine Adventsüberraschung… ich habe die großen Stempelboxen für Holzstempel bestellt und sie dann von innen und außen aufgepimpt. Ich hab Designerpapier zugeschnitten und es anschließend in den Folienüberzug der Box gesteckt. Die Stempelmotive sind wie so oft eine Kombi aus alten und neuen Stempeln.

In der Box hab ich für jeden eine Prägeform von SU und einen Weihnachtsstern „versteckt“.
So Mädels und jetzt laßt uns alle endlich Weihnachten feiern !!!
Habt ein paar superschöne Tage mit euren Lieben, laßt euch verwöhnen und schaltet mal ab.

Alles Liebe und bis bald
Franka

ALLE JAHRE WIEDER

IN DIESEM JAHR SIEHT MEINE WEIHNACHTSKARTE FÜR ALLE LIEBEN SO AUS….

MIt dieser Karte bin ich in Serie gegangen… 🙂
Gestempelt hab‘ ich unter anderem mit den Sets Weihnachten daheim, Unterm Mistelzweig, Foxy Friends und den alten SU Sets Freude für die Feiertage und Weiße Weihnacht.


In der Farbkombi schwarz/oliv ist die Karte weihnachtlich schlicht gehalten… die gestempelten Ministerne stehen dieses Jahr bei mir auf der „Lieblingsmotivliste“ 🙂
So ihr Lieben, ich tauch jetzt für ein paar Tage ab… mein Schatz und ich haben uns eine kleine Auszeit verdient… ich bin gerade fleißig am Tasche packen und freu mich schon wie bolle auf unser verlängertes Wochenende an der Ostsee.
Bis Montag… habt einen schönen 3. Advent!
Allerliebste Grüße
Franka