DIE ERSTE KARTE AUS DER BOX…

… IST EINE WEIHNACHTSKARTE

Total simple und einfach gehalten. Nur gestempelt… ohne viel schnick schnack.

Und konsequent weiter in den neutralen Farben Waldmoos, Schwarz und Weiß.
Gestempelt hab‘ ich mit den beiden Sets Weihnachten daheim und Eisblüten.

Und wie gefällt sie euch?
Habt einen super schönen Tag… ich muss gleich in die Schule.
Liebe Grüße und denkt gern an meine neue SAMMELBESTELLUNG heute Abend 🙂
Franka

KARTENBOX 2019

… EIN WEITERES WORKSHOP PROJEKT

Ich hab‘ nach Alternative zum obligatorischen Jahreskalender gesucht… und fand die Idee mit der Kartenbox echt schön.

Gefüllt ist die Box mit 12 Karten die man das ganze Jahr verschenken kann. Da sind allgemeine Glückwunschkarten, Grußkarten, Geburtstagskarten, Dankeskarten, Osterkarten und natürlich Weihnachtskarten dabei… also viele Themen abgedeckt  🙂

Und wie so oft hab‘ ich mit unserem neutralen Holzpapier gearbeitet… das  passt immer.
Das schwarze Tapeband mit dem ich den Deckelrand beklebt hab‘ gibt es bei DEPOT zu kaufen.

Der Schriftzug ist aus dem aktuellen Set“ Glück per Post “ das ihr jetzt nur im November bestellen könnt.

Ihr seht… genug Platz für Karten  🙂

Die einzelnen Karten zeig‘ ich euch auch noch in den nächsten Tagen.
Dann kommt mal gut in den Dienstag… bis bald.
Liebe Grüße Franka
PS: Meine nächste SAMMELBESTELLUNG geht morgen Abend 20 Uhr für euch raus  🙂

MEINE GOODIES VON ONSTAGE

EIN TÜTEN-ADVENTSKALENDER

Mein Swap war gleichzeitig ein Projekt vom letzten Workshop.
Alle Mädels hatten in ihrem Materialpaket 24 Tüten die sie so oder individuell bestempeln konnten.

Ich war zeitlich ein bisschen eingeschränkt und fand die Idee letztendlich gut aus dem Adventskalender meine Swaps für Onstage zu machen. Also hab‘ ich ihn gleich zwei mal nachgebaut… damit ich genug zum tauschen hatte.

Den Kalender hab‘ ich natürlich gefüllt… ich kann leider nur noch nicht verraten was drin ist. Es ist ein Adventskalender !!!
… alle Mädels, die ein Tütchen bekommen haben müssen jetzt halt solange warten bis ihre Zahl im Dezember dran ist… sonst wäre es ja keine Überraschung mehr 🙂

Die großen Zahlen sind wieder aus einem alten Set, das leider schon rausgeflogen ist. Ansonsten hab‘ ich mit dem tollen Hintergrundstempel Buffalo Check und den Set Weihnachten daheim, Foxy Friends, Leuchtende Weihnachten und Alles alles Gute gestempelt.

Ich glaub‘ die Idee kam gut an.
So Mädels… dann kommt mal gut in die Woche.
Ganz liebe Grüße und bis bald
Franka
PS: Meine nächste SAMMLEBESTELLUNG geht diese Woche am Mittwoch, den 14.11. für euch raus !

ONSTAGE BERLIN

ICH HAB‘ HEUT EINE BUNTE FOTOCOLLAGE FÜR EUCH…

… mit meinen persönlichen Highlights vom großen Demotreffen im Estrel in Berlin.
SU hat 30. Geburtstag gefeiert… und knapp 1100 Mädels sind gekommen.
Schön dass dieses mal so viele Mädels aus meinem Team dabei waren.
Die Centrestage Einladung am Freitagabend ist schon immer was Besonderes für mich. Danke das ich wieder dabei sein durfte… das Buffet war mega .
Schön dass ich viele von euch wieder getroffen hab. Wir sind so verstreut in Deutschland… und Onstage ist immer ein bisschen wie Klassentreffen 🙂
Wir waren die ersten die den neuen F/S Katalog und den neuen SAB Flyer in den Händen halten durften.
Und Mädels… ganz unter uns… ich hatte wirklich ein bisschen Angst als ich die Aufmachung der Kataloge gesehen habe… die Farben und Motive… das war überhaupt nicht meins 🙁
Aber ich kann euch beruhigen… es gibt auch im nächsten Jahr superschöne Stempelsachen um die ihr einfach nicht drum rum kommt. Last mich nur machen 🙂
Also alles gut…

Ich würd‘ sagen wir hatten ein schönes, aufregendes, buntes und vollgepacktes Wochenende… ich nehme viele Inspirationen, neue Stempelschätze, und tolle Swaps mit nach Hause. Unser Auto war voll.Schön dass ich so viele von euch wieder gesehen habe und neu kennen lernen durfte 🙂
Ganz liebe Grüße an euch alle
Franka

GUT VORBEREITET IN DEN ADVENT

… AUF ALLE FÄLLE MIT DEM 3. WORKSHOP-PROJEKT

Die Mädels konnten am letzten Wochenende schon ihre Adventskränze stempeln…  🙂

Der Zweig, den ich dafür genommen habe stammt aus dem tollen Set Kraft der Natur. Die großen Zahlen gehören leider zu einem alten Alphabet das schon vor Jaaahren rausgeflogen ist… sehr schade.

Ihr seht ich bin meiner neutralen Farbkombi treu geblieben .
Und habt ihr die Pinguine nachgezählt…. paßt doch, oder  🙂
Ich hab‘ die vier Adventskränze zum Schluß an eine kleine Holzleiter geklammert… eine tolle Homedeko für mein Zuhause.
Wer keine hat kann die einzelnen Karten auch auf eine Tischstaffelei stellen oder alle zusammen in einem großen Bilderrahmen arrangieren. Das sieht bestimmt beides schön aus. Also werdet gerne kreativ  🙂

So… jetzt muss ich meine Projekt-Präsentation für ein paar Tage unterbrechen… ich mach‘ mich gleich mit ein paar Mädels auf den Weg nach Berlin. Dort feiert SU am Wochenende 30. Geburtstag. Ich bin echt gespannt was mich erwartet. Auf alle Fälle wird es ganz bestimmt ein lustiges Wochenende mit meinen Mädels… insgesamt sind wir 11 aus dem Team und haben uns extra schicke T Shirts besorgt. Ihr könnt euch auf den Bericht nächste Woche freuen.
Also… habt ein schönes Wochenende… liebe Grüße
Franka

UND ES GEHT WEITER…

DAS ZWEITES WORKSHOP-PROJEKT …

… war eine Weihnachtskiste.
Die Box musste nicht mehr gefaltet werden… sondern alle hatten eine fertige Patisseriebox  in ihrem Materialkit . Dann ging es nur noch ums aufpimpen  🙂

Ich hab‘ mit dem superschönen Zweig aus der Framelitsserie Winterbouquet einen Kranz auf den Deckel geklebt. Ich glaub‘ so an die 18 mal hab‘ ich ihn wohl ausgestanzt. 

Das süße Haus findet ihr im Set  „Weihnachten daheim“ und der geschwungenen Schriftzug ist aus der Thinlitsserie „Frohe Feiertage“… ich hab‘ sie mir in deutsch und englisch bestellt…. konnte mich einfach nicht entscheiden 🙂

Den Anhänger an der Seite hab‘ ich mit einem Schriftzug aus „Takeout Treats“ gestempelt.

Und wie findet ihr meine Box?
Habt einen schönen Donnerstag… ich werd‘ heut schon ein paar Sachen packen… morgen gehts mit den Mädels nach Berlin zu Onstage 🙂
Seid alle lieb gegrüßt
Franka

WIE VERSPROCHEN…

… ZEIG‘ ICH EUCH HEUTE MEIN 1. PROJEKT VOM WORKSHOP

Ein  Layout … passend zur schönsten Zeit des Jahres  🙂
Und in der neutralen Farbkombi Waldmoos, Schwarz, Savanne und Weiß.

Und das passt wiederum von den Maßen 21 x 21 cm perfekt in den obligatorischen IKEA Rahmen… den habt ihr doch bestimmt auch noch Zuhause rumstehen, oder?

Ich hab‘ …wie so oft… viele verschiedene Stempelsets miteinander kombiniert .. da wären z.B. Jahr voller Farben, den tollen Hintergrundstempel Buffalo Check, Bokeh Dots, Kraft der Natur, Making Every Day Bright, Alles, Alles Gute, Weihnachten daheim, Eisblüten, Takeout Treats, Auf dich und die Framelits Merry Christmas.
Ich hoffe das waren sie alle  🙂

Jaaa, man hat so seine Lieblingsmotive ♥ die immer wieder auf den Projekten landen. Aber das kennt ihr ja bestimmt auch  🙂

Ein ähnliches Projekt hatte ich euch schon vor ein paar Wochen bei unserem Herbst Bloghop gezeigt… ihr erinnert euch…

Und das ist jetzt die neue Version für Weihnachten  🙂
Eine schöne selbstgemachte Homedeko zum verschenken oder lieber selber behalten.
Klickt euch gern morgen wieder rein…da zeig‘ ich euch Projekt Nummer 2 ♥♥
Und denkt heute Abend gerne an meine neue SAMMELBESTELLUNG. Um 20 Uhr geht sie raus.
Braucht ihr noch was für eure Weihnachtsprojekte???
Dann meldet euch gerne bei mir.
LG Franka

MINI GOODIES

KLAR GAB’S AUCH GOODIES BEIM WORKSHOP

… diese süßen Streichholzschachteln. Unser Holzpapier geht immer  🙂
Einen schicken Stern drauf… fertig!

Befüllt hab‘ ich die Schachteln mit selbstgemachten Buttons a la Scrapgöre 🙂

Hier schnell noch ein Foto von meinem Materialpaket…

Und morgen stell‘ ich euch meine vorbereiteten Projekte vor.
Also klickt euch unbedingt wieder rein.
Liebe Grüße an euch alle und vergeßt meine SAMMELBESTELLUNG morgen Abend nicht  🙂
Franka

WEIHNACHTSWORKSHOP 2018

MÄDELS… ICH SICHTE SCHON SEID STUNDEN DIE VIELEN FOTOS…

… die beim Workshop geknipst wurden und die ihr mir geschickt habt. Jetzt muss ich mich endlich mal entscheiden welche ich online stelle… es sind so viele schöne dabei. Und ich weiß ihr wartet schon auf die Fotoflut 🙂
Was soll ich sagen… ein mega aufregendes … sehr lustiges… kreatives … und arbeitsintensives Wochenende liegt hinter mir. Einen super lieben Dank gleich am Anfang an meine Mitstreiter Steffie und Christa, ohne die ich dieses Event nicht hätte planen können… jedenfalls nicht in diesem Ausmaß  🙂
Ich sag nur Powerfrauen ♥♥♥
Wir haben am Freitag unsere 7 obligatorischen Stunden aufgebaut… ohhh, es war sehr unterhaltsam  🙂
Zum Glück hat uns keiner gesehen und gehört.
Die beschriebene Palette hat gleich am Eingang einen schönen Platz gefunden… auf die bin ich echt stolz.

Wir haben uns vorher zusammen für ein neues Farbkonzept entschieden und das bei der Deko und den Projekten durchgezogen… Grün ( Waldmoos) Schwarz, Savanne, Wildleder, ein bisschen Gold, Dunkelbraun (Espresso) und viel Weiß.  Ich weiß einige Mädels haben beim stempeln das Rot in den Projekten vermisst.
Im nächsten Jahr wieder  🙂
Mir hat unsere neutrale Weihnachtsdeko  echt gut gefallen.
Wir hatten Tannenbäume aufgestellt und die Kränze und Girlanden hat Christa alle selber gebunden.
Man könnte sagen… wir haben Weihnachten schon mal vorverlegt  🙂

Die beiden Bilder finde ich sehr schön… unsere Workshophalle ( also das ist eigentlich eine Turnhalle ) bevor wir die Türen aufgeschlossen haben…

… und danach… volles Haus.

Ich hatte 6 Projekte vorbereitet die nachgebastelt werden konnten.
An 2 Tagen haben insgesamt 48 Mädels die Halle zum kochen gebracht. Es hat so einen Spaß mit euch gemacht. Und ich staune jedes Jahr aufs neue woher ihr alle kommt. Claudia aus Bayern hatte wohl den weitesten Weg… und dann Berlin, Braunschweig, Rostock, Schwerin, Kiel… verrückt… und klasse  🙂
Ich hab leider bei der zweiten Truppe am Sonntag das Gruppenbild total vergessen… echt schade.

Unser Buffet haben vor allem Christa und Steffie zum Highlight gemacht. Es sollte ja keiner verhungern…
Und das Auge ißt schließlich mit … also  wurde nicht an Deko gespart  🙂

Mädels… super schön dass ihr alle da ward… danke für eure vielen lieben Worte, eure kleinen Geschenke und Mitbringsel… das freut mich total. Ich werde gleich in Ruhe alles begutachten und auspacken. Aber ich bin jetzt schon hin und weg wie viel Mühe ihr euch gemacht habt… danke ♥

Fazit… das machen wir im nächsten Jahr wieder…. definitiv.
So und jetzt mach ich mich weiter ans auspacken. Meine ganze Bude steht noch voll mit Kisten und Kartons vom Workshop. Gefühlt hatte ich meinen halben Hausstand mit eingepackt.
Seid alle lieb gegrüßt und bis morgen
Franka

PS: Gerade nach so einem Workshop  merkt man welche Stempel und Framelits man unbedingt noch haben muss .
Ich werde jetzt am Mittwoch, den 7.11. um 20 Uhr eine neue SAMMELBESTELLUNG für euch rausschicken. Also meldet euch gerne bei mir 🙂

HERZLICH WILLKOMMEN …

… ZU EINEM NEUEN TEAM-BLOGHOP

♥ Dieses mal zum Thema “ WEIHNACHTEN NAHT “ ♥
Schön dass du auf meiner Seite gelandet bist…
Das Thema Weihnachten beschäftigt mich ja schon eine ganze Weile… also heißt es für mich einfach… weiter machen 🙂
Ich hoffe ich „spoiler“ nicht zu viel aber ich zeig‘ euch heute einfach schon mal das Layout von meinem aktuellen Materialpaket, das alle Teilnehmer am Wochenende in den Händen halten können.
Die großen Pizzakartons eignen sich immer wieder super dafür.

Für den Kreis hab‘ ich die große lange Lichtergirlande aus dem Set “ Leuchtende Weihnachten“ auf dem Clear Block einfach gebogen und dann solange abgestempelt bis sich die Ende oben wieder getroffen haben. Die richtigen Übergänge zu finden war manchmal ein bisschen fummelig aber es funktioniert.

YAY… ein neuer Lichterkettenkranz ist entstanden  🙂
Und jetzt klickt euch unbedingt auch durch die Blogs der anderen Mädels… mal sehen was sie für schööööne Ideen zeigen.

So Mädels… ich mach‘ mich gleich ans Auto vollpacken. Ich hoffe das heute beim Aufbau alles reibungslos klappt… wünscht mir Glück.
Und dann sehe ich ja viele von euch morgen… wir machen uns ein super schönes kreatives  Wochenende…ok  🙂
Bis dann…
Liebe Grüße Franka
Und hier geht’s weiter zu Katrin… KLICK !!!