WIMPELKETTEN BESTEMPELN

TOTAL EASY…

Für die verschenkten Wimpelketten vom Teamtreffen hatte ich auch gleich ein paar Stempelideen mit im Gepäck.
Eigentlich ist es wirklich total einfach…sucht euch eure Lieblingsmotive aus und los gehts.
So sieht z.B. die Wimpelkette in meinem Arbeitszimmer aus.


Ohne großen Schnick Schnack und 3D… einfach nur stempeln  🙂


Hier noch ne andere Idee… ich hab die weißen Wimpeldreiecke in Holzoptik geprägt.
Das Papier wird gleich stabiler und fester und sieht toll aus.


Der Schriftzug aus dem Set „Ganz liebe Grüße“ wurde auf Anthrazit weiß embosst… 🙂


Noch mehr Ideen…
Anker sind auch gerade total angesagt.
Und ich liebe Kränze  🙂 … wißt ihr ja.


Die Wimpelkette hängt seid letzter Woche bei mir im Schlafzimmer…


Euch viel Spaß mit euren Projekten  🙂
Habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Franka
PS: Denkt gern an meine SAMMELBESTELLUNG morgen! 20 Uhr schick ich alles raus!
Und klickt euch mal auf die AUSVERKAUFSECKE von Stampin’UP!. Die wurde mit neuen Schnäppchen aufgefüllt  🙂

MEIN SWAP PROJEKT

DAS HAB‘ ICH EUCH GESTERN GAR NICHT GEZEIGT

Alle Mädels haben am Samtag von mir gepimpte Teetüten mit Namen bekommen. Auf dem Bild kann man es wahrscheinlich nicht so gut erkennen… ich hab die richtig großen genommen. Sie sind 14 cm breit und von der Länge hab‘ ich sie auf 27 cm gekürzt.

Geklebt und gestempelt hab ich in Himmelblau, Espresso, Vanille und Savanne. Das Designerpapier „Babyglück“ wurde auch stückchenweise verarbeitet.

Den vanillefarbenen Hintergrund hab ich mit der großen Form „Herzblatt“ geprägt.
Die Miniframelits für die Namen sind leider nicht von SU.

Die Tüten wurden natürlich auch befüllt. Ich war in meinem Lieblingsladen Sostrene Grenes und hab da alle Wimpelketten aufgekauft  🙂
Die kann man immer gebrauchen. ( Die haben ich im Laden ganz komisch angeguckt…)

Und wie ihr seht, bin ich wieder gut in Serie gegangen…


Es waren ja auch viele Mädels dabei  🙂

Mit den gleichen Teetüten hat Melanie übrigends diese schicken Geschenktüten beim Teamtreffen gestempelt… auch ne richtig gute Idee  🙂

Also ich sag nur… mit Teetüten kann man einiges anfangen 🙂
Seid alle lieb gegrüßt… bis bald
Franka

BILDERFLUT VOM LETZTEN TEAMTREFFEN

SAMSTAG GAB’S WIEDER EIN GROSSES „HALLO“

Bei bestem Scarpwetter ( es hat den ganzen Tag aus Kannen gegossen…) haben wir in Hagenah zusammen gesessen und gestempelt, gequatscht und Spaß gehabt. Es war wirklich schön mit euch… jeder hatte seine eigenen Projekte mit, man hat sich ausgetauscht und neue Anleitungen sind über den Tisch gewandert. Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt… wir waren kreativ  🙂

Claudi, deine Schuhe musste ich einfach fotografieren… die waren einfach cool  🙂
Verhungert ist auch keiner… jeder hat wieder was zum Bufett beigesteuert.
Und alles wieder mit so viel Liebe angerichtet.

Mein Bufett Beitrag waren die Schinkenröllchen. Die gehen wirklich ganz schnell… man nehme Serrano Schinken, bestreicht ihn mit Frischkäse, belegt ihn dann mit Rucola Salat und Pinienkernen, rollt alles zusammen… fertig! Und lecker  🙂
Also wenn’s bei euch mal wieder schnell gehen muß…
Hier unsere Swap-Ausbeute…

Jede von uns ist mit einer vollen Kiste nach Hause spaziert. Lieben Dank  🙂
Unser nächstes Date ist schon fest geplant. Also dann auf ein neues Wiedersehen im November.
Habt einen schönen Start in die Woche
Franka
PS: Die SAMMELBESTELLUNG für diese Woche schicke ich am Donnerstag 17.08. um 20 Uhr für euch raus!

EURE WERKE

TOLLE HAUSDEKO

Diese schicken Holzhäuser hat Christiane zum letzten Workshop mitgebracht.
Ihr Mann hat sie höchst persönlich zugesägt. Mir gefällt diese längliche Form richtig gut… mal was anderes.
Ja, was man alles aus Holzlatten so zaubern kann.
Sogar die kleinen viereckigen Fenster sind per Hand ausgesägt  🙂
Wir haben dann zusammen überlegt wie man sie bestempeln kann. Es sollte auf alle Fälle ein Willkommen im Eingangsbereich vom Haus werden.
Das war dann das Endergebnis…

Simpel und einfach gehalten. Und alles drauf was wichtig ist  🙂
Ein schickes Türschild für’s Häusschen.
Und das allerschönste… ich hab auch eins abbekommen. Mal sehen was ich daraus mache…
So ihr Lieben, bei mir laufen die Vorbereitungen für unser nächstes Teamtreffen morgen auf Hochtouren. Ich hab‘ noch viiiel zu erledigen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Franka

SCHWESTERHERZ

LUST AUF EINE NEUE KISTE ?

Hier hab‘ ich eine für euch… aufgepimpt zum 30. Geburtstag  🙂


Ein Traum in Rosa  🙂
Die weiße Kiste ist 30 x 20 x 10 cm lang breit hoch. Da passt also viel rein.
Das Designerpapier, das ich hierfür genommen habe ist nicht von SU.

Die Stempelmotive und ausgestanzten Schriftzüge sind zum großen Teil aus meinem alten SU Fundus. Ich arbeite immer noch gern damit  🙂
Man hat so viele schöne Sachen Zuhause gehortet… das wär doch schade wenn man das nicht mehr benutzt, oder.


Die großen Buchstaben Framelits kommen auf so einer großen Kiste auf alle Fälle gut zur Geltung.


Wie ihr seht hab ich nur den Deckel beklebt. Alles andere wäre zu viel geworden.


Und an was für Stempelprojekten probiert ihr euch gerade aus?
Liebe Grüße und bis bald
Franka

KAFFEEPAUSE !

WENN MAN ERST MAL SEIN LIEBLINGSPAPIER GEFUNDEN HAT…

… landet es immer wieder auf dem Tisch  🙂
So geht es mir gerade mit dem Designerpapier „Kaffeepause“. Mit dem passenden Stempelset macht das einfach nur Spaß.
Für die neuen Goodies hab‘ ich Cappuccinotüten umwickelt und beklebt.
Und wenn ihr euch schon öfter auf meinen Blog geklickt habt stellt ihr fest, ich greife oft und gern auf die gleichen Motive und Formen zurück. ( Ich sag nur Zackenkreis, Stickmuster- Framelits, Papierbanderole und Schlaufen…) Die Kombi macht es halt.

Ihr seht, ich bin wieder in Serie gegangen… das sind meine Goodies für meine nächsten Stempelkurse  🙂
Habt einen schönen Tag!
Bis bald
Franka

FÜR’S BABYZIMMER

ZWEI NEUE WIMPELKETTEN…

… sind über meinen Arbeitstisch gewandert … ein liebes Willkommen für die süßen Kleinen  🙂 🙂

Die Wimpel hab‘ ich diesesmal mit dem superschönen Designerpapier „Babyglück“ zugeschnitten. Das ist, wenn man es erst mal live in den Händen hält ein Traum… schöne Farben und Muster. Und das Papier ist stärker als das normale Designerpapier von SU. Also ideal für Wimpelketten.


Gestempelt hab‘ ich mit den Sets Gut gewappnet, Tierische Glückwünsche und Dies & das.


Für die großen Buchstaben hab‘ ich unsere Framelits genommen. Ihr habt bestimmt im Katalog die neuen kleinen Dimensionals entdeckt. Die eignen sich von der Größe super um die Buchstaben „hoch zu setzen“.

Und wegen der Gleichberechtigung… das Ganze nochmal in Rosa  🙂


Ich hab die 2.Wimpelkette identisch gestaltet.


Die Farbkombi Vanille, Savanne und Kirschblüte ist superschön pastellig… ein anderes Wort fällt mir gerade nicht ein… paßt zum Thema Baby 🙂


Morgen gehts hier weiter… bleibt schön neugierig.
Denkt heute Abend gerne an meine nächste SAMMELBESTELLUNG ! Und vergeßt nicht eure Gutscheine im August einzulösen 🙂
Also bis morgen… kommt gut in den Montag
Franka

… ET VOILA !

DIE NÄCHSTE VERPACKUNG IST FERTIG

Den weißen Rohling dafür gab es mal ( vor laaanger Zeit ) in mehrfacher Ausführung bei Tschibo.
Ich hab ihn mit meinem Lieblings Designerpapier „Kaffeepause“ beklebt.

Hier hab‘ ich auch das erste mal mit der neue Sonnen Handstanze gearbeitet.
Ich bin so froh das wir wieder einen Zackenkreis haben 🙂 ( …nachdem die tollen Framelits dafür rausgeflogen sind.)


Den schönen Spruch in der Mitte findet ihr im Set „Kreiert mit Liebe“. Ich hab‘ es mir in der englischen Version bestellt.
(Aber auf den Stickmuster-Framelits sehen alle gestempelten Motive gut aus….)


Hier nochmal eine komplette Seitenansicht für euch… 🙂


Ich hatte gestern nach meiner großen Sommerpause meinen ersten Stempelabend. Und die Box war ein Geschenk für die Gastgeberin.
Also es geht wieder los… auf in die nächste Stempelsaison!
Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Franka
PS: Meine nächste SAMMELBESTELLUNG schicke ich am Montag, den 7. August um 20 Uhr für euch raus!
Denkt daran eure Gutscheine einzulösen  🙂

HOMESTORY

ICH KANN ES KAUM GLAUBEN…

… sind 6 Wochen wirklich rum ??? Hilfe, die Zeit rast… am Donnerstag beginnt hier tatsächlich schon wieder die Schule.
Das olle Wetter hat mich jetzt nicht so getroffen… wir sind nicht viel weggefahren sondern haben unser Großprojekt Häuschen umbauen, renovieren und schick machen in die Tat umgesetzt. Und da braucht man keine 30 Grad…
Wir haben in den letzte Wochen echt gerackt und viel geschafft.
Hier ein Foto von unserem Rieseneinkauf in meinem Lieblingsmöbelladen… das ist alles nur Stempelschrank !!!


So, und jetzt auch endlich die ersten Fotos von meinem neuen Stempelzimmer. Viele haben ja schon neugierig nachgefragt.
Das ist er also… mein neuer Schrank… also eigentlich sind es 6 nebeneinander gebaut  🙂

 Das hat echt ne Weile gedauert bis ich den sinnig eingeräumt habe… mein Gott, da hat sich in den letzten Jahren einiges angesammelt.
Die 4 Schiebetüren haben wir zum Schluss noch tapeziert. Hier sieht man nur 2… Da kann man den Kram auch schnell mal verstecken  🙂

Mädels, wie ihr seht …ich hab jetzt endlich ordentlich Platz für alle kreativen Aktionen von euch  🙂 Also keiner muß mehr mit seinen Bilderrahmen auf den Fußboden…


Mein ganzer Stolz.. dieses selbstkonstruierte Wandregal.
Das besteht aus einem Setzkasten, verschieden großen Holzkisten und Häusern. Die Idee dafür hab ich auf Pinterset gefunden.


Das einzuräumen hat echt Spaß gemacht  🙂
Und man kann jederzeit umdekorieren.

Auch wenn es nicht so aussieht… vieles ist noch nicht fertig. Es fehlen noch Lampen, Vorhänge, meine neuen Tische sind noch beim Tischler und die Stempelwand ist auch noch ein Provisorium. Laßt euch mal überraschen…

Und hier könnt ihr privat nochmal kurz linsen… mein geheimer Lieblingsraum… unser neues Gästezimmer im ausgebauten Dachboden.

Nach so viiielen Bildern barucht ihr bestimmt erst mal ne Pause  🙂
Also dann heißt es ab sofort…

Ich freu mich auf euch und unseren gemeinsamen Workshops und Stempelabende bei mir  🙂
Meine aktuelle Workshopliste findet ihr hier… KLICK
Seid alle lieb gegrüßt
Franka