1. DEZEMBER

IST ES WAR… IN 24 TAGEN IST SCHON WEIHNACHTEN ?

Mein Gott, die Zeit rast schon wieder…
Ich zeige euch heute die wundersame Verwandlung von einer einfachen Stempelbox…

… in eine wunderschöne Kartenbox  🙂
Und hier ist sie…


Es hat eigentlich schon Tradition das ich meiner Mum zum Geburtstag immer einen ganzen Stapel selbstgemachter Weihnachtskarten schenke. Und dann ist da immer die Frage… wie verpacke ich die Karten diesesmal? Und in diesem Jahr hab ich einfach eine normale Stempelbox für Holzstempel, umfunktioniert. Eigentlich ganz einfach. Die Box selber ist immer mit eine Folie umwickelt und in die steckt ihr vorher zurecht geschnittenes Designerpapier. Die POST Buchstaben sind mit der Big Shot ausgestanzt.

Die rote, breite Banderole hab ich außen um die Box gefaltet.

Macht es nicht zu eng, dann läßt sie sich gut ab und wieder drauf schieben  🙂

Und wenn man die Box öffnet findet man ein schön verschnürtets Päckchen mit Karten und Umschlägen.

Natürlich gibt’s auch ein bisschen Deko dazu… passend zum Geburtstag  🙂

Ich stelle fest… selbstgestempelte Karten sind immer wieder ein tolles Geschenk und kommen gut an! Wie schön…

Ich wünsche euch einen schönen 1. Dezember. Der Countdown läuft…
Alles Liebe und bis bald
Franka
PS: Ich schicke diese Woche am Donnerstag, den 3.12. um 20 Uhr meine nächste SAMMELBESTELLUNG für euch raus. Habt ihr noch irgendwelche Weihnachtswünsche? Dann meldet euch gerne  🙂

6 thoughts on “1. DEZEMBER”

  1. Liebe Franka,
    da wird sich deine Mama aber sicher wieder freuen… ist alles wunderhübsch geworden:-)
    LG Doreen

  2. Franka,
    das ist eine wirklich coole Idee! So wie eigentlich alles was du machst! 🙂
    Werde jetzt wohl ein paar Stempelboxen auf meine Bestellliste setzen müssen… :-))))
    Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe eine Antwort zu Doreen Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.