WIE VERSPROCHEN…

…ZEIG ICH EUCH SCHNELL NOCH DIE TAUSCHGOODIES VOM TEAMTREFFEN

Es sind, wie ihr sehen könnt, ein paar schöne neue Ideen in meine Kiste gehüpft…

Ich hatte auch wieder zwei Workshops für die Mädels vorbereitet….damit ja keine Langeweile aufkommt. Zum einen haben wir diese Eule aus einer Teetüte „gezaubert“. Die verschiedensten Ideen davon grasieren ja schon einige Zeit im Internet und in diversen Scrapzeitungen herum. Und das ist jetzt meine Version von einer Tüteneule…

Für die großen Augen braucht man schon drei verschiedengroße Kreisstanzen. (Kreise per Hand ausschneiden ist echt Strafarbeit…auch für mich!)
Der ovale Stempel für den Bauch ist aus dem Set „Oh, Hello“.
Und den kleinen Stern hab ich doppelt gestempelt, zusammengeklebt und einfach an einen Leinenfaden gehängt.(Aus irgendeinem Grund muß die Eule doch schließlich schielen…hi hi)

Und diese Karte wollte ich euch unbedingt noch zeigen. Die hat Melanie aus unserem Team gestempelt. So einfach und schlicht…ich find‘ sie superschön. Melanie hat noch keinen Blog…deshalb kriegt ihr sie halt hier zu sehen.
Die Stempel dafür sind alle aus dem Herbst/Winterkatalog.

So, morgen gehts weiter mit kreativen Ideen…
Ich mach mich jetzt endlich an die Sammelbestellung.
Liebe Grüße
Franka

Ein Gedanke zu „WIE VERSPROCHEN…

  1. Schnell noch bei dir vorbeigeschaut…wunderschöne Sachen von den Mädels mal wieder, und Melanies Herbstkarte sieht super aus, auch das Blatt wandert auf den Wunschzettel. Ansonsten warte ich auf meine Bestellung Himmelblau und Glutrot, wunderschöne Winterkarten-Inspiration bei dir gefunden, da muss ich mich dranhängen 🙂
    Herzliche Grüße aus dem verregneten Augsburger Land schickt dir Dagmar
    (und bin gespannt auf meine Post von Anke, ich bekomme anscheinend ein WS-Projekt von letzter Woche, jiff)

Kommentar verfassen