ERDBEERTÖRTCHEN GEFÄLLIG ?

MOIN MOIN AM MONTAG

Heute zeig ich euch meine ersten Versuche mit der neuen Thinlits Tortenform für die Big Shot. Ja, es kribbelt schon in den Fingern all die neuen Sachen auch endlich auszuprobieren. Das Grundkonstrukt hab ich dieses mal in Vanille ausgestanzt. Die Flecken an der Seite sind natürlich Schokostreusel  🙂

Die Form hier hab ich, dank des süßen Designpapieres „Süße Kleinigkeiten“, in ein Erdbeertörtchen verwandelt. Die Stempeldeko ist aus dem Set „Süßes Stückchen“ . Das paßt wieder, wie die Faust auf’s Auge, zu der Tortenform.

Bei der Farbkombi hab ich mich an die Farben vom Designpapier gehalten und mit Melonensorbet und Espresso gestempelt.
Die einzelnd ausgeschnittenen und auf 3D geklebten Erdbeeren sind schon ein süßer Hingucker.

Hier hinten seht ihr den Verschluß vom Törtchen. Die Enden sind einfach nur ineinander gesteckt. Also, es darf befüllt werden  🙂

Kommt gut in die Woche
Bis bald
Franka

4 thoughts on “ERDBEERTÖRTCHEN GEFÄLLIG ?”

  1. Hallo Franka, da bekommt man vom bloßen Anblick schon Speichelfluss, hahaha.
    Ach ja, die tolle Gabel steht auch auf meiner Einkaufsliste, muss nur noch geordert werden. Finde die so knuffig. Aber viiiiel toller ist natürlich dein Tortenstück!!! Wenn so etwas auf der Kaffeetafel steht, macht einem eine eventuelle Diät gar nichts mehr aus! 😉
    Viele Grüße von Katrin
    P.S. Hab‘ ganz lieben Dank für deine ausführliche Mail! Ick freu mir! 😉

Kommentar verfassen