EINE NEUE GEBURTSTAGSKISTE

HAPPY BIRTHDAY ZUM ZWEITEN !!!

Da sieht man es wieder… wie schnell vergeht die Zeit. Letzte Woche haben wir tatsächlich schon Lenny’s 2. Geburtstag gefeiert.
Und ich bin wieder ein bisschen kreativ geworden… Ehrensache!
Dieses Jahr gab es eine Box, vollgepackt mit Kleinigkeiten… ganz oben auf dem Geschenketurm !

Für eine bessere Größenvorstellung… die Box ist 15 x 15 x 9 cm groß.
Den Deckel hab ich mit buntem Designerpapier aus einer Papierblockserie beklebt, die ich schon vor einiger Zeit auf einer Messe erstanden hab. Von schönem Papier kann man ja nie genug bekommen, stimmts 🙂

Die Wimpelkette hab ich mit dem Alphabet „ABC-123 Alphabet & Numbers“ gestempelt. Einem Set, das es leider nicht mehr bei SU zu bestellen gibt. Die einzelnen Wimpel sind ausgestanzt. Und die kleinen Fähnchen dazwischen hab ich mit den Framelitsformen von den „Famosen Fähnchen“ und der Big Shot durchgenudelt.
Der große Luftballon ist aus dem Set „Wir feiern“… ein superschönes Motiv gerade für Kinderprojekte.

Auf den Seiten der Box klebt dieses süße Autopapier, das gehört auch zu der Papierserie… was gibt’s Schöneres für kleine Jungs  🙂

Um alles noch ein bisschen plastischer zu machen hab ich an die Enden der Wimpelkette rot/weiße Bänder geklebt. Und mein kleiner Vogel… da ist er wieder  🙂

Und damit wünsch ich euch einen schönen Montag. Macht es jut… bis bald!
Liebe Grüße
Franka

3 thoughts on “EINE NEUE GEBURTSTAGSKISTE”

  1. Einen schönen Montag und Wochenbeginn auch dir, Franka!
    Was ist das wieder für eine süße Box! Das Design des Papiers hast du toll für deine Zwecke genutzt und super geschickt die Wimpelkette an den Heli „gehängt“. Klasse! Prima finde ich auch, dass man den Eindruck gewinnt, die „2“ würde an dem Leinenfaden durch die Luft schweben. Deine Tochter wird die Box gut zu nutzen wissen und dein Enkel wird sich noch nach Jahren daran erfreuen können, da bin ich mir sicher (irgendwann versteckt er darin vielleicht seine ersten Liebesbriefchen, wer weiß?).
    Viele Grüße von Katrin

Kommentar verfassen