KLEINER NACHTRAG UND NEUE KARTE

HIER NOCH SCHNELL…

… die Maße für die Verpackung von gestern. Ich hab das Papier auf 18,3×18,3cm zugeschnitten und es dann mit dem Falzbrett für Umschläge auf jeder Seite bei 6,7 und 8,8 cm gefalzt, zugeschnitten und zusammengeklebt. Damit sie geschlossen ist hab ich mit einem Cutter einen kleinen Ritz in die untere Ecke geschnitten und die obere Ecke einfach reingesteckt. Viel Spass beim Nachmachen : )

Und hier gibts eine neue Karte für euch. Der Auftrag lautete… mach mir doch bitte mal ne Karte zum 80. Geburtstag… wenn’s geht mit bisschen Glitzer, schön verspielt und mit Blümchen.

Das ungewöhnliche Format der Karte hab ich bei uns im Schreibladen entdeckt. Ja, es gibt schon einige Papieranbieter die sich was einfallen lassen. Ich hab mir einen Rohling gekauft und mir meine eigene Schablone daraus gemacht. Sie ist aufgeklappt so lang das ein A4 Papier längs leider nicht reicht und man sie aus zwei Teilen zusammensetzen muß. Die komplette Form ist mit der Hand ausgeschnitten. Ich war der Meinung das kann man auch mit unserem Falzbrett für Umschläge nachbauen aber ganz so einfach ist es nicht.
Das superschicke saharasandfarbene Designerpapier ist aus dem Set „Trau dich“. Das ist schon ein bisschen edel. Und um es verspielt zu machen kommen die kleinen Papierdeckchen immer ganz gut.

Den langen „Geburtstagsgruss“ findet ihr im Set „Gelegenheit macht Grüße“. Man sieht es auf dem Bild leider schlecht… ich hab die 80 noch in einen silberglitzernden, gezackten Kreis eingerahmt. Ein bisschen Bling Bling sollte ja mit rauf.

Aufgeklappt sie die Karte dann so aus. Ich hab den Hintergrund auch mit dem schönen Designerpapier beklebt.

In die untere Papierlasche paßt dann noch die eigentliche  Einsteckkarte mit den lieben Wünschen zum Geburtstag.

Und auch hier gibt’s ein bisschen Bling Bling…

Der tolle Swirly Stempel ist aus meinem „Altbestand“… einen Schatz, den ich hüte und gerne zum Stempeln raushole.

Und auch die Rückseite der Karte ist komplett beklebt.

In der Mitte hab ich den kleinen Briefumschlag plaziert. Es wird wohl schon fleißig gesammelt.

Dann viel Spass beim Verschenken!
Ich melde mich morgen wieder : )
Bis dahin alles Liebe
Franka

4 thoughts on “KLEINER NACHTRAG UND NEUE KARTE”

  1. Wow Franka, das ist der Hammer, eigentlich stehe ich nicht auf solche etwas verspielten Karten, aber die ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße
    Gitta

  2. Hallo Franke,
    vielen Dank für die Maße – werde mein Glück mal probieren.
    Auch diese Karte ist einmalig schön, allein das etwas andere Format macht schon viel her!
    LG SONJA

  3. Huhu Franka,
    Was für eine tolle Idee! Und mal wieder eine absolute Augenweide! Echt toll! Jeden Tag freue ich mich auf einen Beitrag von Dir! Denn an Deinen Projekten kann ich mich einfach nicht satt sehen! Unglaublich, jedes Mal toppst Du das Vorherige!!! Einfach genial! Ganz liebe Grüße
    Stephanie

Kommentar verfassen