ICH SAG MAL…

… DIE WEIHNACHTSSTEMPELSAISON…

… ist entgültig eröffnet. Mit dieser Verpackungenserie auf alle Fälle  : )
Auf meinem Arbeitstisch landen in den letzten Tagen vermehrt nur noch Weihnachtsstempel.
Eines meiner liebsten Verpackungsmotive sind diese Mini Schokoladentafeln, die es in allen gut sortierten Discountern gibt. Für alle, die sie nicht kennen, sie sind 11 x 5,5 cm groß.

Ich „puhle“ fast immer die bunte Papierverpackungen außen von den Tafeln ab und verpacke grundsätzlich nur das silberne Papier… also die 2. Lage. Das sieht immer viel edler aus und lang nicht so bunt.

Die Deko ist bewußt… bis auf den kleinen braunen Vogel… in Chili und Weiß gehalten.
Die süße, gezackte rote Papierkante ( ich weiß gar nicht, ob sie euch auffällt) hab ich mit den perfekten Bordüren Framelits gestanzt. Die ist so Zucker… eigentlich so schade, das ich sie so wenig benutze.
Die umwickelte weiße Papierlage hab ich mit dem neuen Sternenfolder „Glückssterne“ geprägt.

Und die Tannenbaumstanze muß man nicht unbedingt immer mit den dazu passenden Stempeln kombinieren. Ihr nehmt einfach schickers Designerpapier ( in diesem Fall waren es Reste vom kleinen Papierblock „Festlich geschmückt“) und stanzt drauf los  : )
Die Fähnchenstempel aus dem Set „Famose Fähnchen“ sind ja sowieso Kult und für fast alle Projekte geeignet weil sie so zeitlos sind.
Ein kleiner ausgestanzter Stern mit dem silbernen Glitzerpapier als kleinen Hingucker…. fertig!

Ich freu mich schon auf’s weiter verschenken!
Liebe Grüße
Franka

6 thoughts on “ICH SAG MAL…”

  1. Hallo Franka, was du dir für (liebevolle) Mühe machst, das ist ja der Wahnsinn! Deine Beschreibung klingt so simpel, das Ergebnis sieht aber nach viel Arbeit aus. Arbeit, die sich aber definitiv lohnt! Ich kann mir gut vorstellen, dass du diese Tafeln mit großer (Vor-)Freude verschenkst. Da wird die „Hülle“ oft zum größeren Ereignis, als der Inhalt, hihi. Aber genau SOOO liebe ich es auch!!! LG Katrin

  2. Hey Franka,
    klar fällt die gezackte Papierkante auf, was denkst du den?!
    Tolle Idee mit den „ausgepackten“ Schoko-Täfelchen, habe bis jetzt immer die Original-Banderole rum gelassen aber so sieht es wirklich viel edler aus – danke für den Tipp!
    LG SONJA

Kommentar verfassen