EINE EINLADUNGSKARTE

… ZUM ALLERERSTEN GEBURTSTAG

Deswegen auch nur eine Kerze : )
Die hab ich übrigends mit der Rolle „Birthday Candles“ gestempelt und anschließend ein Exemplar davon ausgeschnitten.
Die Farben sollten nicht unbedingt „typisch Mädchen“ werden. Ich hab mich für eine Kombi aus Kürbisgelb, Glutrot und Himmelblau entschieden.
Da der Name vom Geburtstagskind schön kurz ist paßt er perfekt auf die Karte. Und süße Tiere dürfen bei einer Kinderkarte einfach nicht fehlen.

Diesesmal hab ich den Einladungstext gleich mitgemacht. Die rote Schrift ist am Computer entstanden. Einzig das „Hurra“ und die kleinen orangenen Blümchen sind gestempelt.

Passende Briefumschläge haben auch noch ein paar Stempel abgekriegt : )
So paßt alles super zusammen.
Ihr hört morgen wieder von mir.
Liebe Grüße
Franka
PS: Die nächste Sammelbestellung geht heute 23 Uhr für euch raus : )

1 thought on “EINE EINLADUNGSKARTE”

  1. Hi Franka! Diese Karte ist wieder seeehr süß und wirkt – trotz der vielen Details – gar nicht überladen, dank des ruhigen Hintergrunds. Die Buchstaben liebe ich auch heiß und innig! Da braucht es nicht viel mehr, sie wirken für sich. Jettes Eltern werden sicherlich mit dem Ergebnis sehr glücklich sein und schon die nächsten Karten geordert haben. 😉 LG Katrin

Kommentar verfassen