STELLT EUCH VOR…

…IN NICHT MAL MEHR 3 MONATEN IST WEHNACHTEN

Auf meinen Workshops Zuhause werden von den Mädels schon fleißig Weihnachtskarten gestempelt. Naja… also die ganz Verrückten haben damit schon im August angefangen…da wurden sie belächelt…aber jetzt hab ich auch schon die ersten fertig. Ein paar hab ich euch ja schon gezeigt.
Die hier sind im Kunstcafe in der Kartenbox gelandet. Alle ein bischen verspielt und in den klassischen Weihnachtsfarben.

Ja, meine Weihnachtsstempel durften wieder „an die frische Luft“. Das kleine Lebkuchenmännchen hier ist aus einem alten SU Set das immer noch heiß geliebt wird von mir.

Auf dieser Karte mußte es auch unbedingt mit drauf. Das Etikett und die Zahlen sind wieder aus dem Set “ Morning Post Numbers“. Und egal wo …Flecken passen immer…hi hi.

Die Karte hier hab ich mit Absicht eher schlicht gehalten. Die schicke große Weihnachtskugel findet ihr im Set „Ornament Keepsakes“ und „Ho Ho Ho“ ist aus dem Set „Zum Genießen“. Das hab ich mir wegen der passenden Schriftzüge in deutsch und englisch bestellt.

Den Schneemann gibts leider nicht mehr…


So, die nächsten Weihnachtskarten kommen bestimmt : )
Seid lieb gegrüßt
Franka

Kommentar verfassen