AUSBEUTE

DIDAKTA 2012

Ich war gestern mit meinen Mädels aus dem Kindergarten in Hannover zur DIDAKTA Bildungsmesse, immer auf der Suche nach neuen Ideen und Konzepten.
Und was soll ich sagen, zwischen all den tollen pädagogischen Angeboten bin ich auch scraptechnisch fündig geworden. Und dabei wollte ich nichts kaufen …

Schönes Papier, ( davon kann man ja nie genug haben,oder) und neue Bücher mit vielen Ideen, Anregungen und Verpackungsvorlagen. Bei diesen Messeprozenten konnte ich einfach nicht anders.
Und wir hatten sogar noch ein bischen Zeit für einen kleinen Kartenworkshop bei Marcel vom “ schwubbs“ Team aus Naumburg. Ich befürchte, er hatte nachdem wir weg waren  dicke Kopfschmerzen. 5 Mädels, die die ganze Zeit durcheinander geschnattert haben und er ist kaum zu Wort gekommen. …
Aber wir haben trotzdem jeder eine Karte geschafft wie man sieht. Clean and simple… aber schön!

. ..und es hat echt Spass gemacht.Wenn ich Zeit habe werde ich so ein Model mal im Stampin up Style „nachbauen“. Das ist doch wieder eine schöne Idee für einen Stempelabend.

Dann hat sich beim Erzählen rausgestellt das Marcel auch für Stampin up arbeitet. So klein ist also mal wieder die Welt! Die Cuttlebug Prägeform auf dem Foto hat er mir zum Schluß geschenkt …so unter „Kollegen“. Ich fand sie so schön und hab mich tierisch gefreut !!!
Also hat sich der Tag mal wieder richtig gelohnt. Wir hatten jedenfalls viel Spass und haben viel gelacht!
Ich wünsche euch allen einen superschönes Wochenende auch wenn das Wetter nicht mitspielt.
Liebe Grüße Franka

Kommentar verfassen