DIY- IDEE

HOLZHÄUSER MIT DESIGNERPAPIER AUFPIMPEN

Als erstes werden die Häuser weiß grundiert.

Ich benutze dafür meisten weiße Acrylfarbe in matt. Kreidefarbe eignet sich auch super.
Nach dem Trocknen mit Schleifpapier alle Seiten und Kanten schön glatt schleifen.

Anschließend hab ich ein passendes Stück Designerpapier zugeschnitten und auf das Haus geklebt. Dafür benutzt ihr am besten den Tombokleber oder anderen flüssigen Bastelkleber. Ich achte immer darauf das alle Außenseiten gut festkleben. Wenn Papier über den Rand steh dann schneidet es einfach mit der Schere ab.
Wichtig… alles gut trocknen lassen. Dann könnt ihr euch feines Schleifpapier nehmen und vorsichtig alle Kanten abschleifen bis der weiße Rand wieder zum Vorschein kommt.
Traut euch ruhig über die ganze Papierfläche zu schleifen. Die Übergänge von Holz und Papier verschwinden… das ist ein toller Effekt  🙂

Und dann kann gepimpt werden…

Noch eine Kerze rein und schon ist es fertig… ein kleines Geburtstagslicht für Lenny  🙂

Mit dieser Technik lassen sich viele Holzprojekte aufpimpen. Versucht es doch auch mal und schickt mir gern eure Fotos.
Habt einen schönen Feiertag morgen 🙂
Liebe Grüße
Franka

1 thought on “DIY- IDEE”

Kommentar verfassen