DIE KLEINEN DINGE

… SIND MEISSTENS DIE SCHÖNSTEN

Ich freu mich z.B. gerade über die vielen neuen Stempelsachen, die auf meinem Tisch liegen.
Für diese Karte (13,5 x 13,5 cm) hab ich zum ersten mal die neue Prägeform Holzdielen benutzt… ein toller Folder  🙂
Alles, was irgendwie mit Holz zu tun hat is meins!
Das is so zeitlos und neutral und kann zu fast allen Themen genutzt werden.

Für dieses Projekt hab ich die Holzdielen mit savannefarbenen Papier geprägt und anschließend mit einem Schwämmchen leicht weiße Stempelfarbe drüber gewischt. Das gibt einen schönen gelauchten Effekt  🙂
Im Hauptkatalog auf Seite 131 findet ihr übrigends auch eine tolle Anleitung zum Gebrauch der extra dicken Prägeformen. Und ja es stimmt, wenn man das Papier vorher leicht mit Wasser ansprüht kommt das Prägemuster noch besser zur Geltung.

Der süße Bär ist aus dem neuen Set „Tierische Glückwünsche“ und den Baum findet ihr im allseits beliebten Set „Foxy Friends“.

Der Clou bei dieser Karte… ich hab die neue Framelitsform Holzkiste ein mal mit dem neuen Holzpapier durchgenudelt, das überschüssige Papier abgeschnitten und nur 3 kleine Klebekanten stehen lassen. Das hab ich dann auf die Karte geklebt. So entsteht eine kleine Papiertasche, in die man jetzt kleine Karten, Briefumschläge oder auch Fotos steckene kann.


Wofür so eine Holzkiste doch alles gut ist  🙂
Wenn eure Wunschliste jetzt wieder länger geworden ist, dann meldet euch gerne noch heute bei mir  🙂
Meine nächste SAMMELBESTELLUNG geht heut Abend um 20 Uhr raus!
Habt einen schönen Donnerstag
Liebe Grüße
Franka

2 thoughts on “DIE KLEINEN DINGE”

  1. Hallo Franka,
    Was für eine süße Karte!
    Die Idee, die Holzkiste als „Zaun“ umzufunkionieren ist genial.
    LG und einen sonnigen Tag
    SONJA

  2. Hallo Franka!
    Wieder mal eine total schöne Karte von Dir!
    Ich glaube ich brauche die kleinen Tierchen doch noch …… So süß!
    LG
    Yvonne W.

Kommentar verfassen