EINE IDEE FÜR DEN VALENTINSTAG

DIESE KLEINEN TÜTEN…

… hab ich euch letzte Woche schon bei meinem Cuxhaventripp gezeigt. Sie sind bei der ganzen Bilderflut vielleicht ein bisschen unter gegangen. Ich hab sie an unserem ersten Abend gefaltet.
Sie sind echt Zucker und vielleicht auch eine Anregung für ein kleines Valentinsgeschenk. Die Deko paßt jedenfalls : )
Ich hab den kompletten kleinen Designerblock „Jede Menge Liebe“ (und noch ein bisschen mehr) dafür verarbeitet. Erst war ich ja skeptisch… die Kombi Glutrot, Calypso und Altrose is ja eigentlich gar nicht meins und verursacht eher „Augenkrebs“ aber mit den Mustern paßt es schon ganz gut. So doll knallt es gar nicht…

Für die Tüten hab ich jeweils 16,5×16,5cm große Quadrate ausgeschnitten, sie zu einer flachen Tüte gerollt, an der Seite zusammengeklebt und die obere Lasche zum Schluß runter gefaltet.
Die Stempeldeko ist aus dem Set „Ein Gruß für alle Fälle“ … ein Klassiker, der zu so vielen Projekten paßt. Das süße Herz gehört zu den Stempeln von „Pictogram Punches“

Also dann viel Spass beim Nachmachen  : )
Seid lieb gegrüßt
Franka

1 thought on “EINE IDEE FÜR DEN VALENTINSTAG”

Kommentar verfassen