APFEL MANIA

BEI DIESEM TOLLEN WETTER…

… in den letzten Tagen kriegt man wieder richtig Lust raus zu gehen und ein bisschen im kleinen Garten rum zu puzzeln. Ich hab vor ein paar Tagen von Kim Zieräpfeln geschenkt bekommen. Sie kennt meine Vorliebe für Äpfel  🙂

Und die hab ich erst mal flächendeckend in meinem Vorgarten verteilt. Also hier…

… und hier…

… unser Türkranz hat auch was abgekriegt…

… und hier…

… und hier  🙂

So, jetzt kennt ihr also auch meine Vorliebe für die roten Dinger.
Und das wollte ich euch auch schnell noch zeigen. Den neuen Trend „Beton gießen“ habt ihr bestimmt schon hier und da gesehen oder auch schon ausprobiert. Diesen „Strauß“ Pilze hat mir Beatrixe bei unserem letzten Treffen mitgebracht. Das soll so einfach gehen… ich hab’s noch nicht ausprobiert… aber Lust hätte ich schon  🙂

Mal sehen was ich mit denen noch anstelle… auf alle Fälle noch ein bisschen abschmirgeln… und dann einen Vintagelook verpassen? Oder doch klassisch rot mit weißen Punkten bemalen? Oder einfach so lassen? Mal sehen …
Hier noch schnell das neue Mittwochsangebot für euch. Klickt euch mal rein. Es sind diesesmal zwei Stempelsets dabei  🙂

Weekly Deals

Ich schicke am Montag, den 2.11. eine neue Sammelbestellung für euch raus  🙂
Morgen gibt’s von mir wieder was Kreatives.
Alles Liebe und bis bald
Franka

1 thought on “APFEL MANIA”

  1. Hallo Franka,
    beim Anblick der schönen Betonpilze dachte ich gleich an Stopfpilze, die man früher zum Stopfen der durchlöcherten Strümpfe verwendet hat (meine Oma hatte so einen süßen Pilz). Kennst du die auch?
    Auf jeden Fall würde ich mindestens einen Pilz nach dem Abschmirgeln klassisch rot mit weißen Punkten bemalen. In Verbindung mit dem Holzstiel sieht das bestimmt ganz bezaubernd aus. So belassen würde ich es wahrscheinlich nicht, erinnert mich ein wenig an die Pediküre, hahahaha.
    Hoffentlich zeigst du uns, wie du sie letztlich verändert hast! Vielleicht entsteht ja auch ein Waldchampignon? 😉

    Liebe Grüße
    Katrin

Kommentar verfassen