ES GEHT EINFACH NICHT OHNE STEMPEL

EIN GANZER SCHWUNG BABYKARTEN

… ist letzte Woche endlich fertig geworden.
Wie ihr an der Farbwahl …Marine und Himmelblau… unschwer erkennen könnt ist es für einen kleinen Jungen.
Ich hatte verschiedene Kartenvorschläge vorbereitet.
Das hier war z.B. mein persönliche Favorit. Der geprägte Hintergrund mit den neuen großen Punkten gefällt mir richtig gut : )
(Wenn man Punkte mag, kommt man an denen sowieso nicht vorbei… )

Das war die 2.Version, für die sich dann letzten Endes entschieden wurde und mit der ich dann auch in Serie gegangen bin.
Schön das man bei bestimmten Motiven … ich sag nur kleiner Elefant… auf alte Klassiker zurückgreifen kann. Ja, ich hüte und streichel meine Schätze : )

Auf der linken Seite von der aufgeklappten Karte ist noch genug Platz für ein süßes Babyfoto. Das wird noch nachträglich eingeklebt.
Den persönlichen Kartentext hab ich am Computer geschrieben und ausgedruckt. Man muß sich nur zur helfen wissen : )

Die roten Buchstaben vom Namen hab ich gestempelt und dann unterlegt.

Wenn dann der Rohling steht kann man auch endlich in Serie gehen…
Die Kiste ist voll… Auftrag erfüllt!

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
Vergeßt meine Sammelbestellung morgen, am 5.08. nicht : )
Alle die sich melden kriegen den nagelneuen Herbst/Winterkatalog mit in die Tüte.
Aus dem könnt ihr ab dem 28.08. bestellen. Ja, es wird nicht langweilig bei SU…

Seid alle lieb gegrüßt
Franka
: )

2 thoughts on “ES GEHT EINFACH NICHT OHNE STEMPEL”

  1. Liebe Franka,
    auch mir gefällt die erste Karte besser. Aber das ist ja immer Geschmacksache. Deine Werke sind alle toll.
    Liebe Grüße
    Inken

Kommentar verfassen