VERSPROCHEN IST VERSPROCHEN

ICH SCHULDE EUCH NOCH EINE ANLEITUNG

Ich hab’s nicht vergessen… 🙂
Es gab eine große Nachfrage nach der Anleitung für diese Karte… ihr könnt euch gerne auch noch mal den Beitrag dazu anschauen…klick klick

Und hier meine eher unprofessionelle Anleitung für euch.
Ich hoffe ihr könnt trotzdem alles erkennen. Nehmt euch ein A4 Blatt und schneidet und falzt es auf diese Maße zu.

Falls man es nicht so gut erkennen kann, diese Minifalzlinien betragen jeweils 5mm…

Dann schneidet ihr euch zusätzlich zwei identische Streifen…

Die werden wie Flügel mittig an die Karte geklebt…

Die angegebenen 2 cm sind die Klebeflächen für die Streifen.

Um die zu verstecken schneidet euch einen weiteren Streifen zu…

… der dann genau darüber geklebt wird. Welche Farben ihr letztendlich für die Grundkarte nehmt entscheidet ihr. Wenn ihr alle angegebenen Linien nachgefalzt habt kann das Pimpen losgehen. Ich hab auf meiner Karte keine freie Fläche gelassen…. alles wurde beklebt und bestempelt.
Ich hoffe ihr versteht meine Anleitung. Wenn noch Fragen offen sind meldet euch gerne nochmal bei mir.
Ansonsten euch viel Spaß beim Stempeln 🙂

Ich schicke euch verschneite, kalte Grüße aus dem Norden…


Alles Liebe Franka  🙂

8 thoughts on “VERSPROCHEN IST VERSPROCHEN”

  1. Servus Franka!
    Du schreibst:“Und hier meine eher unprofessionelle Anleitung für euch.“ Ich möchte mich für die Anleitung bedanken und dir unbedingt sagen, dass die Anleitung total super ist, so wie sie ist! Ich hab den Rohling soeben fertiggemacht und das Ganze wird eine Karte für einen Kollegen zum Abschied.
    Ganz liebe Grüße
    ELFi

  2. Hallo Franka,
    vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für die Anleitung für uns genommen hast! Ich freue mich jedenfalls sehr darüber und werde sie garantiert nutzen.
    Liebe Grüße,
    Anja K.

  3. Hallo Franka,
    da freu ich mich sehr über deine Anleitung! Die Karte ist einfach genial und wird auf jeden Fall ausprobiert … vielen Dank für deine Mühe!
    Liebe Grüße Alex L.

  4. Hallo Franka,
    vielen Dank für die Anleitung. Ich fand Deine Karte so toll, dass ich Dich beinahe wegen der Anleitung angeschrieben hätte. Anhand Deiner Fotos habe ich mir dann selbst ein Modell gefertigt und die Karte letzte Woche meiner Freundin zum Geburtstag geschickt. Am nächsten Samstag zeige ich sie auf meinem Blog. Natürlich werde ich meinen Beitrag dann mit Deinem Blog verlinken.
    Liebe Grüße
    Inken

  5. Hallo Franka
    Vielen,vielen Dank für die Anleitung.Ich habe schon gedacht ,du hast es vergessen.Ich werde in den nächsten Tage die Karte nach basteln.Deine Ideen sind immer super schön und super stimmig.
    Lg Christine

Schreibe eine Antwort zu ELFi Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.