WO GIBT ES DENN DIESEN STEMPEL?

DAS WURDE ICH LETZTE WOCHE GANZ OFT GEFRAGT  🙂

Das hier war mein kleines Gastgeschenk für jeden, der an meinem Tag der offenen Tür geklingelt hat… eine gepimpte Tüte mit praktischem Inhalt.

tdot-goodie-1

Am meisten interressiert waren aber viele an diesem süßen, filigranen Kranz. Das ist kein fertiger Stempel von SU… den hab ich selber gemacht  🙂
Ich liebe Kranzformen jeder Art und probier gern was aus.

tdot-goodie-2

Hierfür hab ich eine ovale Framelitsform als Schablone genommen. Wer die nicht Zuhause rumfliegen hat kann sich auch gerne eine Schablone aus Pappe zuschneiden. Für’s drum rum malen hab ich den Stampin Write Marker in Espresso genommen.

tdot-goodie-3

In dem Fuchsset „Foxy Friends“ verstecken sich so schöne kleine Stempelmotive, die man vielleicht auf den ersten Blick gar nicht wahr nimmt… wie dieses Miniblatt. Mit dem hab ich in gleichmäßigen Abständen einfach auf dem Oval immer in der gleichen Richtung gestempelt.

tdot-goodie-4

Fertig sieht’s dann so aus…

tdot-goodie-5

Und das dann alles 60 mal… fertig sind die Goodies! Ja, ich geb zu es war eine abendfüllende Angelegenheit… aber das Ergebnis fand ich einfach toll!

tdot-goodie-6

So, und jetzt seid ihr wieder dran!
Liebe Grüße an euch alle
Franka

8 thoughts on “WO GIBT ES DENN DIESEN STEMPEL?”

  1. Liebe Franka,
    nach meiner langen Sommerpause hüpfe ich zu all meinen Lieblingsblogs und bin nun auch endlich mal wieder bei dir zu Besuch. 😉
    Meine Güte, dir ist wirklich kein Aufwand zu viel! An deinen Werken merkt man immer sehr deutlich, mit wie viel Liebe du sie erstellst und dass du mit großer Freude schenkst. Das beeindruckt mich immer sehr.
    Alleine dieser selbst kreierte Blätterkranz, der einmalig gefertigt schon viel Zeit kostet, den hast du gleich mehrfach für die Goodietüten gestempelt? WOW! Du bist unglaublich! 🙂
    Ganz tolle Kreationen sind in der Vergangenheit wieder von deinem Tisch gehüpft, ich bin ganz begeistert.
    Herzliche Grüße
    Katrin

  2. Oh mein Gott Franka – wie viel Abende hast du da mit zugebracht die tollen Goodies für uns fertig zumachen. Die Kränze waren ja eine sehr mühsame Arbeit – aber dafür auch wunderschön.
    Vielen Dank noch einmal dafür! !!!
    LG SONJA

  3. Hallo du Liebe! Lange war ich nicht mehr hier! Wow wow wow kann ich nur sagen!! Sooooo viel Liebe, die du in Deine Sachen steckst! Super toll!!!!
    Liebe Grüße!!!
    Christiane

  4. Jetzt bin ich noch trauriger, dass ich so weit entfernt wohne und nicht zu Deinem Tag der offenen Tür kommen konnte! Wahnsinn wie liebevoll Du alles vorbereitet hast!😊 Liebe Grüße aus Südhessen- Frauke

Schreibe eine Antwort zu Simone Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.