EIN NEUES MINIALBUM

… WAR MEIN SWAP PROJEKT BEIM LETZTEN TEAMTREFFEN

Ich hab mich total in das Designerpapier im Block „Stille Natur“ verliebt 🙂 Das kommt im Katalog gar nicht richtig zur Geltung und dabei sind die Fotodrucke, Muster  und Farbkombis so schön. Also hab ich mir gleich ein paar Blöcke mehr bestellt und sie im Minialbum verarbeitet.
Der schöne Spruch vorne drauf ist aus dem Gastgeberinnenset „Grüße rund ums Jahr“. Das ist in deutsch wie in englisch ein tolles Set.

Das Album kann man mehrfach klappen. Für die „Grundkonstruktion“ hab ich den 30 x30 großen sandfarbenen Karton genommen. Viele überblättern den… ihr findet ihn im Katalog auf Seite 175. Er ist deutlich fester vom Papier und eignet sich so bestens für Layouts, Kisten und Minialben. Ich hab den Cardstock genau in der Mitte geteilt. Für das kleine Album braucht ihr nur einen Streifen. Ihr falzt ihn quer einmal bei 11,5 / 12 / 23,5 /24 cm.
Ein extra Papier von
11,5 x15,2 cm hab ich anschließend  noch zugeschnitten und an die kurze Seite, die am Schluß übrig bleibt geklebt.
Dann hab ich die einzelnen Seite mit Designerpapier und Stempelmotiven gepimpt. Alle verwendeten Sachen sind aus dem aktuellen Katalog. Für die rechte kleine Einstecktasche hab ich einfach einen Streifen Designerpapier genommen der beim zuschneiden übrig geblieben ist,  und ihn nur am Rand festgeklebt. So bleibt eine kleine Lasche, ihn die man Fotos oder kleine Karten stecken kann.

Hier hab ich das Album weiter aufgeklappt. Ich hoffe ihr könnt alles gut erkennen. Ich hab hier 2 Leporellos verarbeitet. Die könnt ihr auch schnell selber machen. Schneidet euch 2 Streifen… jeweils 31,5 x 15 cm zu und falzt sie zweimal bei 10,5 cm. Eine Seite wird fest geklebt.

Die anderen Seiten hab ich wieder mit dem schicken Designerpapier gepimpt. Und wenn dan erst noch die Fotos dazu kommen … 🙂

Hier seht ihr die verschiedenen Deckblätter, mit denen ich in Serie gegangen bin. Ach… wat für schönes Papier  🙂

Minialbum-012

Minialbum-013

So Mädels… dann euch viel Spaß beim Nachmachen  🙂
Denkt gerne an meine SAMMELBESTELLUNG heut Abend.
Liebe Grüße Franka

6 thoughts on “EIN NEUES MINIALBUM”

  1. Hallo, hast du den 30/30 Bogen halbiert oder einfach doppelt genommen? Ich würde es gerne nachbauen aber komme mit der Anleitung nicht richtig zurecht. Lg

  2. Liebe Franka,
    das Papier stand auch sofort auf meiner Liste! Jetzt machst Du auch noch etwas wirklich Besonderes daraus! Echt toll! Danke für die super Anleitung 😊
    Liebe Grüße von Frauke

  3. Eine tolle Idee. Dein Swap kam bestimmt gut an. Das Papier ist ein Traum, ist mir auch noch gar nicht aufgefallen im Katalog. Danke für die Anleitung, wenn nur die liebe Zeit nicht wäre..
    LG Barbara

  4. Super schön und vielen Dank für die Anleitung. Das macht Lust aufs Nacharbeiten :-)).
    Viele liebe Grüße
    Susanne

Schreibe eine Antwort zu Susanne Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.