MOIN MÄDELS !

SO, ES IST FAST VOLLBRACHT

Entschuldigt das kleine Blog-Durcheinander in den letzten Tagen. Auf einmal ging es doch ganz schnell und mein alter Blog war wieder online. Jetzt hatte ich zwei  :)… aus denen haben wir erst mal wieder einen gemacht. Und das geht leider nicht immer so schnell wie man das gerne hätte.
Einen ganz lieben Dank an dieser Stelle an Herrn Hausdorf von der Firma Internetwerk. Ohne den hätte das alles wahrscheinlich noch länger gedauert. Also wenn ihr mal einen proffesionellen Internetdienstleister sucht den kann ich nur wärmstens empfehlen. Ihr findet ihn unter www.internetwerk.de
Ganz lieben Dank nochmal an Sandra für diesen tollen Tipp. Damit hast du mir wirklich geholfen !!!
Leider sind bei unserem persönlichen Backup, das wir Ende Februar gemacht haben… warum auch immer… viele Fotos verloren gegangen. Und leider nicht nur von den letzten Monaten sondern von all den Jahren. Jetzt versuche ich in Kleinarbeit alle Fotos manuell zu ersetzten. Das ist echt mühselig und kann noch ein paar Tage… Wochen in Anspruch nehmen. Und ob ich alle wieder finde ist auch noch fraglich. Ich werde alles geben!

Aber jetzt kann es erst mal hier weiter gehen. Ich habe heute für euch eine süße, neue Verpackungsidee. Es lohnt sich schon wenn man alles Mögliche aufhebt… man kann doch alles noch gebrauchen, oder?
Wie hier… ich habe im letzten Jahr die Pappkörbchen gesammlt, in denen Erdbeeren verkauft wurden. Die Form hat mir einfach gefallen.
Ich hab ich sie mit hellblauer Kreidefarbe angemalt, ein Band rumgetüdelt, schön befüllt… und schon hat man eine kleines „Dankeschön“ für eine liebe Freundin fertig gezaubert.

verschenkt-01

Den weißen Spruch hab ich embosst. Er ist aus dem Gastgeberinnenset aus dem aktuellen Frühling/Sommerkatalog. Den süßen Pinguin kennt ihr ja schon… ein alter Bekannter  🙂

verschenkt-02

Mit in der Verpackung steckt dieses kleine Miniholzhaus. (Das ist wirklich mini!) Die gibt es gerade in der Rohversion bei KIK zu kaufen.(Ja, ihr habt richtig gelesen…) Ein Tipp für alle, die nicht selber sägen wollen  🙂
Ich hab es mit weißer Kreidefarbe angemalt und anschließend mit schwarzem Cardstock beklebt.

verschenkt-03

Mit Schleifpapier, dem Embossing Buddy und weißen Schwämmchen hab ich noch ein bisschen Kreideoptik erzeugt…
Den Schriftzug wurde wieder embosst. Und dann noch ein bisschen Deko… fertig!

verschenkt-04

Kleinigkeiten, wie hier die Tapeverpackung, kann man auch ganz einfach und schnell mit Stempeldeko“aufhübschen“.
So kriegt bei mir alles was ab  🙂 Is halt mit Liebe verpackt!

verschenkt-05
Und schnell noch ein paar Infos für euch. Auch wenn es sehr kurtfristig ist… ich werde morgen eine nächste SAMMELBESTELLUNG um 20 Uhr für euch rausschicken.  Ein kleiner Tipp… wer die Incolor Farben 2014-2016 lieb gewonnen hat sollte sich jetzt nochmal eindecken mit Papier und Nachfülltinte. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, das gerade die Farben dann ganz schnell ausverkauft sind. (meistens heißt es schon Ende April… nicht mehr lieferbar) Also geht lieber auf Nummer sicher.
Anfang Mai wird wieder die (böse) AUSLAUFLISTE online gestellt. Die meisten von euch kennen sie… es landen alle SU Produkte auf dieser Liste, die den Katalog verlassen. Also blättert euch nochmal durch den Katalog und schaut ob ihr all eure Lieblingssets, Stanzen, Papiere… abgehakt habt  🙂
Ansonsten meldet euch gerne bei mir. Meine Mailadresse www.scrapgoere.de funktioniert leider seid dem ganzen Umzugs-Kuddel Mudddel vorrübergehend nicht mehr. (Ich hoffe das kriegen wir auch wieder hin…)
Also versucht es am besten mit franka.thorenz@kabelmail.de  oder franka.thorenz@outlook.de oder per Telefon: 04161/735304 oder Handy: 01623443777 oder über WhatsApp… so viele Möglichkeiten  🙂
Ich hoffe, ich hab an alles gedacht.
Liebe Grüße und bis bald
Franka

4 thoughts on “MOIN MÄDELS !”

  1. Hallo Franka,
    das Körbchen hast du wirklich super süß gemacht,es steht auf meinem Schreibttisch und ich freu mich jedesmal wenn ich es anschaue.Das Prägepulver ist auch schon zum Einsatz gekommmen.Vielen, vielen Dank nochmal.
    Wie war dein Wochende, hab heute ganz vergessen nachzufragen.Bitte morgen um Berichterstattung.
    LG
    Christa

  2. Moin Franka!

    Es freut mich riesig, das du wieder auf deinen ‚alten‘ Blog zugreifen kannst.
    Ärgerlich, das dabei so viele Fotos verlorengegangen sind.
    Über den Ärger/Stress in den letzten Wochen wollen wir lieber nicht mehr reden…

    Dein Dankeschön-Geschenk sieht großartig aus!
    Z*U*C*K*E*R*S*Ü*S*S*!
    Deine Freundin wird sich sicherlich riesig gefreut haben.

    Viele sonnige Grüße, Britti

  3. Liebe Franka,
    oh je, da liegen bei dir sicherlich schon eine ganze Weile die Nerven blank. Sehr ärgerlich, wenn tatsächlich Fotos verloren gegangen sein sollten. Abgesehen von der vielen Zeit, die du für die Rückbringung investieren musst, möchte ich mir nicht ausmalen, wie viel Zeit du in den Vergangenheit aufbringen musstest, um deinen Blog wiederherzustellen.
    Ich hoffe, dass die großen Sorgen nun ein Ende haben und du dich wieder den schönen Dingen widmen kannst. Diese Erdbeerverpackung gehört definitiv schon einmal dazu und zwar mit allen schönen Dekoteilchen drin und dran bzw. davor. 🙂
    Ein tolles Franka-Werk!
    Ich wünsche dir einen guten Start in eine entspannte Woche (ohne Internetprobleme!).
    Liebe Grüße
    Katrin

  4. Hallo Franka,
    dein Körbchen ist wunderschön und mit ganz viel Liebe verpackt. Man siehts! Die Kreidefarbe ist ein Traum, hab auch schon viel damit bepinselt, hält einfach auf allem. Dein Farbton fehlt noch in meiner Sammlung, mal schauen…
    LG und viel Zeit und Kraft mit deinem neuen, alten Blog
    Barbara

Schreibe eine Antwort zu Katrin Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.